PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BR9000 und Mavic Ksyrium Exalith: Quietscht



schusterhp
10.09.2017, 19:43
Hallo, bräuchte eure Hilfe
Fahre ein Ritchey Roal Logic mit Shimano BR9000 Bremsen, Mavic Ksyrium Exalith Laufrädern und Magic Exalith Bremsbelägen in Schwarz (steht Swisstopp auf den Belägen).
Mein Problem: die Kombination quietscht ohne Ende!!!

Habe erst gedacht liegt daran dass die eingefahren werden muss. Hat sich aber nach mehr als 1000km nichts gebessert. Auch anstellen der Bremsbeläge hilft nicht wirklich.
Hatte vorher TRP Bremsen drauf, war das gleiche Problem.

Bevor ich jetzt anfange irgendwelche Beläge zu kaufen, hat jemand auch schon mal so ein Problem gehabt und mit ggf. welchen Bremsbelägen oder irgendwelche eine andere Idee gelöst?

VG Fred

Racing Green
10.09.2017, 20:22
Ist das VR richtig eingebaut > Laufrichtung?

schusterhp
10.09.2017, 20:55
Ist das VR richtig eingebaut > Laufrichtung?

betrifft sowohl VR wie auch HR...Laufrichtung kann also nicht das Problem sein

Chris_2014
10.09.2017, 21:21
Schon mal probiert die Beläge leicht angewinkelt auszurichten?

http://www.bike-magazin.de/typo3temp/pics/a_96758bbbfa.jpg

schusterhp
10.09.2017, 21:43
Schon mal probiert die Beläge leicht angewinkelt auszurichten?

http://www.bike-magazin.de/typo3temp/pics/a_96758bbbfa.jpg

Wie im Eingangsthread schon geschrieben, schon probiert. Leider nur mit eingeschränktem Erfolg. Verstehe das echt nicht. Anscheinend reagiert der Ritchey Rahmen extrem empfindlich auf die Kombi.

Jeman eine Idee mit alternativen Belägen?

Chris_2014
11.09.2017, 01:15
Meine quietschenden Korkbeläge habe ich gegen Carbstop von BBB getauscht seitdem ist Ruhe und sie hinterlassen keine Spuren.

https://www.ribble.de/bbb-carbstop-bremsbelaege-2-paar-shimano/?currency=EUR&gclid=CjwKCAjwrO_MBRBxEiwAYJnDLH3AcXdrRItZYJba0bOq jreFCkyU_cMPjGmbX4AQAlHgbFrFR1GmjxoC_NoQAvD_BwE#pi d=24178

wifi
11.09.2017, 07:58
Meine Exalith quietschen vorne auch - kann deshalb auf eine Klingel verzichten ...

Ich glaube das liegt in erster Linie an der Steifigkeit des Rahmensets, tausend verschiedene Einstellungen und Ausrichtungen und Bremsbeläge brachten kaum Besserung. Ich denke, dass hier die Eigenfrequenzen ungünstig liegen.

Marsz
11.09.2017, 16:15
Kann nicht sein, laut einiger Experten quitschen Felgenbremsen nicht.

Abstrampler
11.09.2017, 17:25
:rolleyes:

Bitte lass die Finger von anderen Bremsbelägen, Mavic schreibt aus gutem Grund ausschließlich seine eigenen vor und der User Chris2014 hat offenbar gar nicht gelesen, dass Du Exalith fährst und nicht Carbon.

Extrem empfindlich reagiert mein Rad auf die gerade Ausrichtung der Bremse und der Bremsschuhe. Am Anfang hab ich auch rumgefummelt wie doof, bis das Kreischen weg war.
Seitdem die Gummis gleichzeitig und in der gleichen Höhe auf die Bremsflanke treffen und ich sie recht stark angewinkelt habe, ist völlige Stille bis auf das leise Pfeifen, was die Bremsflanke verursacht.

cdtreiber
11.09.2017, 17:42
:rolleyes:

Bitte lass die Finger von anderen Bremsbelägen, Mavic schreibt aus gutem Grund ausschließlich seine eigenen vor und der User Chris2014 hat offenbar gar nicht gelesen, dass Du Exalith fährst und nicht Carbon.

....

Für mich ist dieser gute Grund nicht ersichtlich.

Ich fahre 2 Satz Exalith seit Jahren mit Shimano original Belägen.
Da quietscht nix und die Exalith Oberfläche sieht aus wie neu.
Kann die Kombination nur empfehlen.