PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CFK-Sattel neu beziehen



Sui77
11.09.2017, 11:57
Tag auch :D

Ich fahre einen China-CFK-Sattel (Specialized Toupe Replika), mit dem ich von der Form her sehr zufrieden bin.
Hinsichtlich Komfort kann habe ich, obwohl er bretthart ist, auch bei 400km am Stück keine Probleme.

Was mich allerdings nervt ist, dass die untere Kante der Nase meine Hosen auf der Schenkelinnenseite aufscheuert.

Ich möchte nun den Sattel mit Leder überziehen, in der Hoffnung, dass die Kante dann hinreichend glatt ist um die Hosennähte nicht gleich wegzuscheuern.

Als Kleber habe ich Kövulfix besorgt.

Nun meine Fragen:

Würdet ihr Kunstleder oder Leder nehmen?

Eventuell möchte ich noch eine 2mm dicke Lage Mossgummi (EPDM) unter den Bezug aufkleben, bin mir da aber noch nicht so sicher, ob das dauerhaft hält.

Hat Jemand Erfahrungen diesbezüglich=

Marin
11.09.2017, 13:00
Einfach probieren, ich mache das Leder nass dann ist es elastischer. Pattex funktioniert auch gut zum Kleben.

Sui77
11.09.2017, 13:48
Einfach probieren, ich mache das Leder nass dann ist es elastischer. Pattex funktioniert auch gut zum Kleben.

Also das Leder in nassem Zustand verkleben?

bergschnecke
11.09.2017, 13:56
Wenn du Leder nehmen willst, vorher 2 min in Wasser einweichen und dann ausdrücken und mit Kleber verarbeiten.
Würde dir aber bielastisches Kunstleder empfehlen. Habe ich auch genommen mit 5mm Moosgummi. Damit fährt sich der Toupeklon nochmal bequemer als er schon ohne Polster ist. Das Kunstleder hält bei mir länger als echtes Leder. Echtes Leder reagiert bei mir auf ****** und die Kante rauht sich auf. Diese raue Oberfläche bekommt dann meinen Hosen nicht.
Mit Kunstleder bleibt die Oberfläche immer glatt.

Sui77
11.09.2017, 14:12
Wenn du Leder nehmen willst, vorher 2 min in Wasser einweichen und dann ausdrücken und mit Kleber verarbeiten.
Würde dir aber bielastisches Kunstleder empfehlen. Habe ich auch genommen mit 5mm Moosgummi. Damit fährt sich der Toupeklon nochmal bequemer als er schon ohne Polster ist. Das Kunstleder hält bei mir länger als echtes Leder. Echtes Leder reagiert bei mir auf ****** und die Kante rauht sich auf. Diese raue Oberfläche bekommt dann meinen Hosen nicht.
Mit Kunstleder bleibt die Oberfläche immer glatt.

Top, danke für deine Info.

Schade, wollt eigentlich echtes Leder nehmen, aber dein Einwand ist natürlich valide.

Timbox
11.09.2017, 14:34
Hinsichtlich Komfort kann habe ich, obwohl er bretthart ist, auch bei 400km am Stück keine Probleme.

Respekt!!!

Sui77
11.09.2017, 14:42
Respekt!!!

ok, 392km :ü

Hatte auch einen ax lightness Phoenix der um Welten komfortabler ist, aber wenn ich die Unterarme auf den Oberlenker lege und in Quasi-Zeitfahrposition fahre, brauche ich die breite Sattelnase vom Toupe.

indicator
11.09.2017, 16:19
Ich beziehe meine Sättel regelmäßig...
Immer KuLe, wegen Feuchtigkeitsaufnahme, Fertigungskonstanz.
EPDM ist nur auf dem Papier gut. Sitzt sich nach meiner Erfahrung schnell durch. Lieber normalen PU-Schaum mit einer hohen Dichte (> 70).

Sui77
11.09.2017, 17:24
Ich beziehe meine Sättel regelmäßig...
Immer KuLe, wegen Feuchtigkeitsaufnahme, Fertigungskonstanz.
EPDM ist nur auf dem Papier gut. Sitzt sich nach meiner Erfahrung schnell durch. Lieber normalen PU-Schaum mit einer hohen Dichte (> 70).

Danke für den Hinweis.

Hast du einen Tip zwecks Bezugsquelle des PU-Schaums?

Dreamdeep
11.09.2017, 17:50
Ich hänge mich hier mal dran. Möchte ebenfalls eine Toupeklon beziehen. In erster Linie weil mir die Oberfläche zu rutschig ist.

Wäre über eine Bezugsquelle für entsprechendes Kunstleder ebenfalls sehr dankbar.

Gibt es beim beziehen etwas zu beachten? Wird die komplette Fläche mit Kleber versehen oder nur an den Rändern?

Und der Kövulfix Kleber hat sich bewehrt?

Sui77
11.09.2017, 17:57
Ich hänge mich hier mal dran. Möchte ebenfalls eine Toupeklon beziehen. In erster Linie weil mir die Oberfläche zu rutschig ist.

Wäre über eine Bezugsquelle für entsprechendes Kunstleder ebenfalls sehr dankbar.

Gibt es beim beziehen etwas zu beachten? Wird die komplette Fläche mit Kleber versehen oder nur an den Rändern?

Und der Kövulfix Kleber hat sich bewehrt?

Der Kleber hat sich bewährt, ja.

Bezugsquelle Kunstleder: Ebay :D

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=kunstleder+bielastisch&_sop=15

Grifoncino
11.09.2017, 17:58
Warum kaufst du dir keinen bezogenen? 😄
Kostet doch auch nur knapp über 30€

Sui77
11.09.2017, 18:12
Warum kaufst du dir keinen bezogenen? 😄
Kostet doch auch nur knapp über 30€

Bis eben dachte ich, dass es die bezogen nur in der Form gibt, als dass nur oben Leder ist und das eigentliche Problem, die scharfe Kante, auch bei den bezogenen besteht.

Gibt aber wohl doch welche mit umlaufendem Bezug:

https://www.aliexpress.com/item/Lightweight-full-carbon-fiber-road-mountain-bike-bicycle-saddle-MTB-genuine-leather-cushion-front-seat-human/32558131589.html?spm=2114.search0104.3.46.aw0MxS&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_3_5570020_ 10152_10065_10151_10068_10130_5490020_10192_10190_ 5550020_10307_10301_10137_10303_10060_10155_10154_ 10056_10055_10054_5470020_10059_100031_10099_54600 20_10338_10103_10102_440_10052_10053_10142_10107_1 0050_10051_10324_10325_5380020_10326_10084_10083_1 0080_10082_10081_10110_10111_10112_10113_10114_101 79_143_10312_10313_10184_10314_5560020_10078_10079 _10073,searchweb201603_1,ppcSwitch_7&btsid=91fb8faa-a9dc-4234-b8b7-948f472e113d&algo_expid=2f208f25-c6a6-4d13-bb6f-545ec77c8ac8-5&algo_pvid=2f208f25-c6a6-4d13-bb6f-545ec77c8ac8

Grifoncino
11.09.2017, 18:27
Deshalb ja. Ich hab den Zuhause liegen. Wenn du am Wochenende in Karlsfeld vorbei kommst, kannst ihn mal ansehen, oder Ausleihen, Probe fahren... Whatever

Sui77
11.09.2017, 18:50
Deshalb ja. Ich hab den Zuhause liegen. Wenn du am Wochenende in Karlsfeld vorbei kommst, kannst ihn mal ansehen, oder Ausleihen, Probe fahren... Whatever

Klingt top!

Notfalls muss ich mir den echt ausleihen.

Hab einen original Spezi Toupe hier auch noch liegen, aber der hat auch so eine Kante :(

Grifoncino
11.09.2017, 19:57
Klar, schreib ne PN, wenn du ihn holen willst. Bin aber nur am WE in Karlsfeld. Ich fahre ihn nicht. Kannst den anderen dann mitteilen, ob es sich lohnt, oder ob es ******* ist 😄

Sui77
18.09.2017, 19:21
So, am WE Sattel mit Echtleder bezogen.

Ging eigentlich ganz gut.

Hab zwar teils etwas schlecht geschnitten und das Leder bzw. dessen "Lack" ist nicht so dolle (Qualität und Farbe), aber ich werd das beizeiten noch mal ordentlich machen...dann in schwarz

625244

Dreamdeep
18.09.2017, 21:20
Sieht doch gut aus!

Magst du berichten wie du das gemacht hast? Ich möchte meinen toupeklon auch nach wie vor beziehen, hab aber keine Idee wie genau.
Hast du vor dem beziehen das Leder zugeschnitten? Hast du in einem Arbeitsgang bezogen? Oder erst die Fläche und nachdem der Kleber getrocknet war die Kanten? Wie lange braucht der Kleber zum trocknen?

Sui77
18.09.2017, 23:46
@Dreamdeep

Ich habe diesen Kleber benutzt: Kövulfix (ebay oder Amazon).
Sicher geht auch Reifenkleber bzw. jeder Kontaktkleber.

Ich bin wie folgt vorgegangen:


Sattel anschleifen (oben und unten) und mit Kleber einstreichen.
Leder wässern
Leder mit Kleber einstreichen
Trockenzeit 10min
Leder in Längsrichtung spannen und auf den Sattel auflegen/kleben
Zur Seite hin strammziehen und dann aufdrücken
Kleber an die Kanten und die Unterseite, antrocknen lassen und umlegen
Schneiden im Umriss mit ca. 10mm Überstand (lieber nachschneiden, als verschneiden)
Partiell muss eingeschnitten werden, insbesondere in Krümmungen müssen Keile ausgeschnitten werden


Das ergibt sich eigentlich alles von selbst, ich kann mal Fotos von der Unterseite machen.
Der Kleber hält quasi augenblicklich, kurzes Andrücken reicht

Ich würde aber das nächste Mal, wie angeraten, bielastisches Kunstleder nehmen (ebay)

Ist nicht schwer, also los :D

Marin
19.09.2017, 10:52
Super Resultat!

Ich hab zwar in meine SLR auch immer so Löcher geschnitten, aber dann einfach drübertapeziert :)

derDim
20.09.2017, 08:11
wenn die hose nicht auf dem sattel rutscht
kann es sein dass die haut in der hose reibt
irgendwo wirds nämlich immer stellen geben
wos zwischen mensch und sattel eine bewegung gibt

darum bin ich weg vom leder
weils nicht rutschig genug ist

Wüdahund
20.09.2017, 09:11
Ich häng mich auch mal dran und frage ob jemand Erfahrung mit Alcantara als Sattelbezug hat? Beim Speedneedle stört mich der Grip der Oberfläche nicht, aber wie siehts bei aus wenn die gesamte Satteldecke damit bezogen ist? Danke! Sebastian

Dreamdeep
20.09.2017, 11:52
Ich würde aber das nächste Mal, wie angeraten, bielastisches Kunstleder nehmen (ebay)

Ist nicht schwer, also los :D

Danke! Hab jetzt bielastisches Kunstleder und Kövulfix bestellt und mache mich ans Werk, sobald alles da.


wenn die hose nicht auf dem sattel rutscht
kann es sein dass die haut in der hose reibt
irgendwo wirds nämlich immer stellen geben
wos zwischen mensch und sattel eine bewegung gibt

darum bin ich weg vom leder
weils nicht rutschig genug ist

Stimmt. Zu rutschig ist wiederum aber auch nicht gut. Und das ist bei meiner Kombo der Fall.

Dreamdeep
21.09.2017, 21:13
Heute ist das Kunstleder gekommen, macht einen guten Eindruck. Allerdings wiegt ein entsprechend zugeschnittenes Stück 25g.
https://www.ebay.de/itm/182738074576

Im Moment tue ich mich schwer das auf den 105g Sattel zu kleben. Sind die 25g normal oder habe ich da eine besonders schwere Variante erwischt? Falls nein wäre ich für einen Link dankbar, bevor ich wieder das falsche bestelle.

kunda1
22.09.2017, 07:21
gibt es keinen Autosattler in deiner Nähe? Da kannst du dir das Leder direkt vor Ort anschauen und begrabbeln. Dürfte auch nicht mehr kosten als bei Ebay.

Ich habe das letzte mal zwei Stücke aus der Restekiste für lau bekommen.

Marin
22.09.2017, 08:16
Heute ist das Kunstleder gekommen, macht einen guten Eindruck. Allerdings wiegt ein entsprechend zugeschnittenes Stück 25g.
https://www.ebay.de/itm/182738074576

Im Moment tue ich mich schwer das auf den 105g Sattel zu kleben. Sind die 25g normal oder habe ich da eine besonders schwere Variante erwischt? Falls nein wäre ich für einen Link dankbar, bevor ich wieder das falsche bestelle.

Ich hab mal einen nackten AX-Sattel à la Speedneedle hinten tapeziert, mit dünnem Schaumstoff und dünnem Leder aus einer Handtasche aus dem 2nd-Hand-Shop.

Gewichte lt. meiner Waage:

Schaumstoff 0g (!)
Leder 16g...

Also kommt das mit 25g für den ganzen Sattel schon hin. Vielleicht kannst du es dünner schleifen?

Dreamdeep
25.09.2017, 13:20
gibt es keinen Autosattler in deiner Nähe? Da kannst du dir das Leder direkt vor Ort anschauen und begrabbeln. Dürfte auch nicht mehr kosten als bei Ebay.

Ich habe das letzte mal zwei Stücke aus der Restekiste für lau bekommen.

War jetzt beim Polsterer ums Eck, leider wiegt das Stück KuLe (für lau) in vergleichbarer Größe sogar 35g.
Ich hab das Leder mal mit dem eines Specialized Toupe verglichen, das Spec Leder hat eine Dicke von 0,5mm, das mit 25g Gewicht hat eine Dicke von 1mm. Daher sollte es da schon noch etwas leichteres geben.

Also ich wäre für einer Bezugsquelle für ein leichtes und gutes KuLe immer noch dankbar :)

@ 16Marin: Abschleifen geht leider nicht, zumal der Trägerstoff in Mitleidenschaft gezogen wird, was sich vermutlich negativ auf die Haltbarkeit auswirkt.

Sui77
06.10.2017, 15:14
Mein Leder ist nach eine Radreise von 620km schon etwas dull.

Werd einen neuen Sattel in CN ordern und dann mit Kunstleder beziehen.
Ggf. mitsamt Polster. Bei bis zu 400km/Tag gönn ich mir dann doch mal 2-3mm Polster :D

Mr.Spock
06.10.2017, 17:21
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?364368-Sattel-neu-beziehen-lassen&p=5439461#post5439461