PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zugverlegung Cannondale CAAD 12.Hilfe



Holger70
12.09.2017, 16:17
Tag zusammen,

hatte mein CAAD 12 bis auf Bremsschalthebel auf Ultegra umgerüstet.Nun sind auch die Schalthebel dran.

Hatte vorher nie mit innenverlegten Zügen zu tun gehabt.

Wie muss jetzt vorgehen,wenn ich die Hebel wechseln will,die alten 105er sind noch mit Zügen montiert.

sskopnik
12.09.2017, 16:34
Wie wäre es denn mal mit etwas Internetrecherche, bevor du hier nachfragst...

http://si.shimano.com/#/

Sorry, aber konnte nicht widerstehen... :google:

Holger70
12.09.2017, 16:47
Wie wäre es denn mal mit etwas Internetrecherche, bevor du hier nachfragst...

http://si.shimano.com/#/

Sorry, aber konnte nicht widerstehen... :google:
Witzbold
Steht da was von Zugverlegung speziell beim CAAD 12 ?

kleinerblaumann
12.09.2017, 17:19
Wenn du einen Liner hast, kannst du denn über den aktuell montierten Schaltzug schieben, bis er am anderen Ende des Rahmens wieder raus kommt. Dann ziehst du den alten Zug raus und schiebst den neuen rein. Dann den Liner wieder abziehen. man kann auch einen Draht an den alten Zug kleben, ihn durch ziehen, mit dem neuen Zug dann genau so. Wenn das Loch im Rahmen groß genug ist und man nachher noch einen Zuganschlag einsetzen muss, dann kann man den neuen Zug auch einfach durchschieben und ihn dann am anderen Ende mit einer kleinen spitzen Zange oder Ähnlichem heraus angeln.

prince67
12.09.2017, 18:12
Wenn du einen Liner hast, kannst du denn über den aktuell montierten Schaltzug schieben, bis er am anderen Ende des Rahmens wieder raus kommt. Dann ziehst du den alten Zug raus und schiebst den neuen rein. Dann den Liner wieder abziehen. man kann auch einen Draht an den alten Zug kleben, ihn durch ziehen, mit dem neuen Zug dann genau so. Wenn das Loch im Rahmen groß genug ist und man nachher noch einen Zuganschlag einsetzen muss, dann kann man den neuen Zug auch einfach durchschieben und ihn dann am anderen Ende mit einer kleinen spitzen Zange oder Ähnlichem heraus angeln.

Einfacher als einen Draht ankleben ist den alten Schaltzug beim Lenker abzuschneiden und dann mit dessen Hilfe den neuen Schaltzug durchzufädeln.