PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Generell Züge ölen ja/nein



henry77
29.12.2004, 14:54
Hi all,

da es hier neulich einen Thread gab über Nokons ölen ja/nein, würde mich interessieren, wie das bei normalen Shimanos aussieht, sollte man die vor dem Einbau auch ölen/fetten?

Greetz
Henry77

orca
29.12.2004, 14:58
Hi all,

da es hier neulich einen Thread gab über Nokons ölen ja/nein, würde mich interessieren, wie das bei normalen Shimanos aussieht, sollte man die vor dem Einbau auch ölen/fetten?

Greetz
Henry77

da ist teilweise ja Schmierstoff drin.
wenn öl, dann welches, das nicht schnell verharzt und einen Propfen Fett an beide Ausgänge.
Fett und Öl ziehen Dreck, der sollte eben an den Ausgängen bleiben und nicht rein.

Ich habe bisher kaum gefettet. Wenn dann, um ältere Züge wieder leichtgängig zu machen, etwas Graphit in die Hülle geblasen.

Probstein
29.12.2004, 15:05
ich verwende grundsätzlich dura ace züge. die sind schon gefettet. im umkehrschluss kann es dann nicht falsch sein, züge die nicht gefettet sind zu fetten.

medias
29.12.2004, 15:07
da ist teilweise ja Schmierstoff drin.
wenn öl, dann welches, das nicht schnell verharzt und einen Propfen Fett an beide Ausgänge.
Fett und Öl ziehen Dreck, der sollte eben an den Ausgängen bleiben und nicht rein.

Ich habe bisher kaum gefettet. Wenn dann, um ältere Züge wieder leichtgängig zu machen, etwas Graphit in die Hülle geblasen.
Die SP 41 sollte man nicht fetten gemäss SH.

orca
29.12.2004, 15:08
Die SP 41 sollte man nicht fetten gemäss SH.

d.h., die laufen trocken? Teflon oder so?

medias
29.12.2004, 15:10
d.h., die laufen trocken? Teflon oder so?
Sagte man mir an der EB.Glaub Graphitfett oder so.