PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dura Ace Bremsen BR 9000 - kompatibel ?



Snoopy
22.09.2017, 10:06
Servus Gemeinde,

komme eher aus dem Campa Lager, deswegen die Frage.
Sind die Dura Ace Bremsen BR 9000 mit allen Schalt/Bremshebeln von Shimano kompatibel
oder ist es ähnlich wie bei Campa, dass hier ein Unterschied zwischen vor und nach MJ 2015 gemacht wird.
Konkret, die Bremsen sollen mit !05er STI`s aud der 57er Serie betrieben werden.

prince67
22.09.2017, 10:10
Die ST-5700 haben schon den neuen Bremszugweg und sind somit mit BR-9000 kompatibel

http://productinfo.shimano.com/#/com/2.7?q=br-9000&cid=C-453&acid=C-456

Snoopy
22.09.2017, 11:08
Toller Link. Habs mir gleich mal gespeichert.
DANKE :)

prince67
22.09.2017, 11:15
Der Hauptlink ist
http://si.shimano.com/

hier findest du Explosionszeichnungen, Montageanleitungen, Gebrauchsanweisungen und auch den Link zu den Kompatibilitätslisten.

PAYE
22.09.2017, 15:44
Servus Gemeinde,
...
Konkret, die Bremsen sollen mit !05er STI`s aud der 57er Serie betrieben werden.


Die ST-5700 haben schon den neuen Bremszugweg und sind somit mit BR-9000 kompatibel

...


Ich habe die STI ST-6700 der Ultegra Baureihe mit BR-9000 Bremsen verbandelt, habe hier auch die polymerbeschichteten Bremszüge von Shimano verbaut. Die Funktion ist damit noch besser geworden gegenüber dem vorherigen serienmäßigen Setup.
Kann ich nur weiterempfehlen.

offroadhunter
22.09.2017, 17:20
Ich habe die STI ST-6700 der Ultegra Baureihe mit BR-9000 Bremsen verbandelt, habe hier auch die polymerbeschichteten Bremszüge von Shimano verbaut. Die Funktion ist damit noch besser geworden gegenüber dem vorherigen serienmäßigen Setup.
Kann ich nur weiterempfehlen.

Kurze Frage hierzu. Was ist konkret besser geworden?

PAYE
22.09.2017, 17:26
Kurze Frage hierzu. Was ist konkret besser geworden?

Ich hatte vorher die BR-7900 montiert mit normalen Edelstahlzügen.
Nun habe ich mit Polymerzügen und BR-9000 den Eindruck dass bei noch weniger Handkraft noch mehr Bremskraft auf der Felge ankommt. Bin damit nun 2500 km in den Bergen gefahren im Urlaub und der Eindruck ist konstant gegenüber dem vorherigen Setup.
Jeweils mit Koolstop dual compound auf Alu Felgen.

Parallel fahre ich an anderen Rädern auch noch die BR-9000, dort in Verbindung mit Dura Ace Di2 9070 oder eben Dura Ace ST-9001.
Die o.g. Kombi ist fast so bremsstark wie mit den STI der 9000er Baureihe, nicht ganz, jedoch recht nahe dran.

offroadhunter
22.09.2017, 18:16
Ok, besten Dank für die Erläuterung