PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alurahmen Delle - Kaufen oder lassen?



spoki
25.09.2017, 23:51
Hey Forum,

die Aluminium Dellen Fragen wurde ja schon oft diskutiert. Vielleicht hat jemand ja noch mal Zeit und Lust seine Einschätzung beizutragen.
Ich hab ein Auge auf dieses Freizeit Rad geworfen bei dem der private Verkäufer schreibt

>>das Rad weist zwei kleine Dellen am Oberrohr in der Nähe der Sattelstütze auf, die von einem Diebstahlversuch stammen (siehe bitte Fotos!). Die strukturelle Integrität des Oberrohres ist jedoch nicht beeinträchtigt, so dass es sich hierbei um ein rein „kosmetisches“ Problem handelt.<<

Siehe Fotos.

Würdet ihr der Sache Vertrauen schenken? Es soll als Winterrad dienen, auch mal eine Tour schaffen, mit ein zwei Satteltaschen bestückt werden und nicht am Rahmenbruch sterben (ich übrigens auch nicht :D )

Würde mich interessieren was ihr sagt. Vielen Dank für jede Einschätzung.

Spoki

Coloniago
26.09.2017, 00:00
Ich denke, es wird lange halten, aber es ist schon eine deutliche Verformung des Rohrquerschnitts zu sehen und ich würde es für mich nicht kaufen. "Rein kosmetisch" find ich da schon ein wenig untertrieben...:rolleyes:

Ben.W
26.09.2017, 00:00
Also die im Oberrohr ist schon mehr als eine kleine Delle...auch an einer ungünstigen Stelle was den Kraftverlauf angeht...

=> nicht kaufen

G.Fahr
26.09.2017, 00:09
Wenn du 45 kg wiegst, lebt es vermutlich viel länger als du; bei 145 kg stehn die Chancen auf gleichzeitigen K.O. recht hoch.

Würde ich persönlich nicht kaufen, auch wenn es wohl einen besonders ungünstigen Lastfall zum völligen bzw. plötzlichen Versagen benötigt. Ist aber schon ne recht große Verformung, wo ich mich als Verkäufer mit einer so absoluten und sicher klingenden Aussage eher zurückhalten würde.

Patrice Clerc
26.09.2017, 06:11
Kaufen würde ich den nicht mehr oder halt nur sehr günstig. Aber erfahrungsgemäss sind solche Dellen kein grosses Problem (Disclaimer: jeder Rahmen kann brechen und somit natürlich auch einer mit Dellen).

Mein Bahnrahmen hat vom bei einem Sturz zurückgeschlagenen Lenker ebenfalls eine, allerdings seitliche Delle. Absolut kein Problem bis jetzt.

Planet-X bietet immer wieder neue, ungefahrene Alu-Rahmen für ca. 100 bis 150 Euro an. Ich würde mir eher so etwas aufbauen.

tango@team_bt
26.09.2017, 07:40
Dass es bricht glaube ich jetzt auch nicht, aber mir wäre die Delle auch zu fett. Ist auch eine kantige Delle, soll heißen: da wurde mit richtig viel Kraft eine Kerbe geschlagen, hier liegt auf jeden Fall eine potentielle Sollbruchstellen. Alurahmen gibts doch dutzende, ich würde nach etwas anderem suchen. Der hier ist m.E. Schrott.

Ecoon
26.09.2017, 08:52
Ist auch eine kantige Delle

Ich sehe auch genau hier das Problem. Das es bisher gehalten hat, heißt nicht, dass es ok ist. Finde die Dellen auch recht groß und der Spruch: "Integrität des Oberrohres ist jedoch nicht beeinträchtigt" ist in meinen Augen auch nicht angebracht. Dellen mit runden Kanten sind weniger kritisch, dennoch kommt es zu einer Reduzierung der maximalen Knicklast.
Ich kann auch nur eine Empfehlung aufgrund meines Bauchgefühls geben und ich würde mir mit dem Rahmen keine Mühe geben.

finisher
26.09.2017, 09:04
Ich habe mal einen Alurahmen mit Beule, allerdings viel kleiner als deine, für unter 10% des Neupreises verkauft.

Sigi Sommer
26.09.2017, 09:53
Alurahmen sind doch meist per se schon günstig. Die Delle ist schon kräftig - geschenkt kann man ihn nehmen, zahlen würde ich für den Rahmen keinen Euro, nur den Zeitwert der montierten Teile. Lieber auf was Ordentliches warten, der Markt sollte in dem Segment gut bestuhlt sein.

RS1325
26.09.2017, 10:24
würd' ich einfach nicht kaufen.

Alpenmonster
26.09.2017, 15:50
Als "klein" würde ich zumindest die eine der Dellen nicht bezeichnen, und von "strukturelle Integrität nicht beeinträchtigt" kann m.E. keine Rede sein. Wie lange das noch hält, kann Dir hier niemand sagen, aber eine Sollbruchstelle hast Du hier sicher. Somit auch von mir der Rat: Das Rad würde ich höchstens kaufen, weil man so vielleicht billig an die verauten Teile kommt. Den Rahmen würde ich sicher nicht mehr fahren wollen.

Pedalierer
26.09.2017, 16:01
Als Stadtschlampe ok, also Sportgerät auf keinen Fall.

Gangkal
26.09.2017, 21:05
Gegenfrage:
Was gäbe es für einen Grund einen solchen Rahmen zu kaufen? Auch gerade bei den Preisen die für Auslaufmodelle im Netz aufgerufen werden.
Ohne jegliche Ahnung von Rahmenstatik versuch ich mal auf meine eigene Frage zu antworten:
Keinen!

spoki
26.09.2017, 22:15
Ich hab mich für den Rahmen interessiert, weil er in einem Komplettrad verkauft wird. Ich brauch ein Winter-Ross für die Stadt und will mir da günstig aber vernünftig und langlebig was gebrauchtes holen. Die Delle hat den Verkäufer auf 50% des Originalpreises bei einem meinem Eindruck nach wenig genutzten Rad runter gedrückt.

Aber eure versammelte Expertise und die schnellen Antworten haben mich definitiv vom Kauf abgebracht.
Ich danke euch allen sehr! :oke:

Thread kann wegen mir zu :)

Coloniago
27.09.2017, 02:52
Als Stadtschlampe ok, also Sportgerät auf keinen Fall.

also bei mir muss die Stadtschlampe definitiv merh aushalten als das Sportgerät. Allein das Gewicht von den Einkäufen :eek: