PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale SuperSix Hi-Mod Jg 2009 - welche Kurbel bei Dura Ace



Montesodi
30.09.2017, 17:45
Hallo zusammen,

ich habe ein Cannondale SuperSix Hi-Mod Jg 2009 mit einem Campa Record/Chorus 11-fach Mix dran. Als Kurbel wird eine Chorus UT (50/34) mit BB30-Lagerschalen verwendet.

In den letzten Tagen habe ich ein wenig mit dem Gedanken gespielt die Gruppe durch eine Dura Ace 9100 zu ersetzen. Ihr fragt euch evt wieso? An meinem SuSi Evo Jg 2014 habe ich eine Ultegra 6800 dran. Leichtgängigkeit und die tollen Bremsen gefallen mir bei der Ultegra viel besser als bei der Campa Gruppe. Läuft einfach ruhiger und leiser.

Frage mich nur welche Kurbel ich bei DA nehmen sollte?
Die Chorus behalten? Geht das überhaupt mit dem DA-Umwerfer?
Die DA 9100 Kurbel? Welches Lager brauche ich dann für BB30?
Cannondale SiSL2? Scheint mir aber zu teuer zu sein :eek:

Meinungen dazu?

avis
30.09.2017, 23:44
Wenn du dir eine DA 9100 Gruppe kaufen möchtest, dann doch klar auch auch die entsprechende Kurbel.
Sortenrein sieht doch einfach besser aus, alles aus einem Guß, ein Design, ein Stil.
Gerad bei der markaten 9100er.
Aber vor allem stellt die Kurbel, mit den original Blättern, ja einen entscheidenden Bestandteil der Schaltperformance vorne da, trägt massiv dazu bei.
Die in der Tat traumhaft ist, kann ich nur empfehlen!
Welche Lager du genau brauchst, da bin ich mir nicht sicher, fahre kein Cannondale und bevor ich Blödsinn erzähle kann wohl besser jemand der die Rahmen im Detail kennt dir helfen. ;)

Montesodi
01.10.2017, 07:40
Finde das Schaltverhalten schon bei der Ultegra 6800 super.

Dann fragt sich nur was für ein Innenlager brauche ich um die DA 9100 Kurbel an den Rahmen mit BB30 Lager montieren zu können?

Wambolo
01.10.2017, 08:45
Ich würde ein Cannondale Hollowgram SL, SI oder SISL verbauen. Gebraucht würde es gar nicht mal so teuer. Über Schaltperformance brauchst du dir da keine Sorgen machen, wenn du zum Beispiel die OPI Spider verwendest.

Wambolo
01.10.2017, 08:48
Falls doch Shimano gibts viele Möglichkeiten, z.B. sowas:

https://r2-bike.com/KCNC-Innenlager-BB30-Adapter-Road-auf-Hollowtech-2-24-mm-Welle-schwarz?gclid=EAIaIQobChMIkZ2R-enO1gIV05EbCh2clQ3xEAQYAiABEgIQj_D_BwE

Montesodi
01.10.2017, 10:56
Dann ginge mit der DA Kurbel auch dieses Innenlager?

https://bike-import.ch/shop/product/15187/212/BB30%20auf%2024%20Road%20Innenlager%2042x24%20mm/

LINN
01.10.2017, 11:11
Ja, das sollte auch passen.

Hier im Forum war von einigen zu lesen, dass sie das Praxisworks Lager am besten finden für diese Zwecke:
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=125186;menu=1000,4,23;pgc% 5B10618%5D%5B10620%5D=1;pgc%5B9%5D=10616

Vielleicht bemühst Du mal die Suche.

Ich selbst würde die Campa-Kurbel drin lassen in Deinem Fall; oder erst ersetzen, wenn mal das Lager defekt ist oder die Kettenblätter runter sind.

Holger70
01.10.2017, 12:20
Ganz klar Cannondale SISL/SI.

Ich hatte am 2010er Susi die R8000 Kurbel verbaut.Habe ich nach kurzer Zeit gegen eine SI mit Spidering getauscht.Die Ultegra/Dura Ace Kurbel der neusten Generation wirkt durch die dicken Kurbelarme zu wuchtig am Susi.

Montesodi
01.10.2017, 12:51
Danke euch. Dann schaue ich mal nach einer SiSL2 und den DA Teilen. Bis dahin kann ich ja die Campagnolo weiterfahren.

mcwipf
01.10.2017, 15:00
SISL2 ist doch recht teuer, auch gebraucht. SI oder SISL sind wesentlich günstiger, der Spidering kann hier nachgerüstet werden.
Die Choruskurbel funktioniert natürlich auch mit einem Shimano-Umwerfer. Wenn eine Shimano-Kurbel gewünscht ist, gibt es folgende Möglichkeiten:
- BB30 Lager einbauen und HTII-Adapter verwenden
- Conversion Kit von Praxis Works
- BSA-Adapter für BB30

Montesodi
01.10.2017, 17:53
Gibt noch eine ganz andere Möglichkeit. Die Record/Chorus am Rad lassen. Habe in den letzten Tagen die ganzen Elemente mehrmals gereinigt und wieder neu geschmiert. Das Rad wurde längere Zeit nicht bis kaum benutzt und die ganzen Teile benötigten eine extra Portion Wartung. Jetzt läuft alles wieder rund und auch das Schaltverhalten hat sich wieder gebessert. Nicht ganz auf das Niveau meiner Ultegra 6800, aber weit weg ist es auch nicht mehr.

Kurz: ich behalte die Record/Chorus :)

Holger70
01.10.2017, 18:02
Hauptsache erst mal wieder 'nen Fred eröffnet 🤔

OCLV
01.10.2017, 19:24
Ich finde es ist die richtige Entscheidung. OK, die neuen Shimano Bremsen sind echte Wurfanker, aber brauche ich das wirklich? Optisch hättest du dich auch nicht gerade verbessert.
Einzig den FSA Vorbau und die Ritchey Stütze würde ich noch tauschen gegen Deda Teile. ;) :)

Montesodi
01.10.2017, 19:48
Einzig den FSA Vorbau und die Ritchey Stütze würde ich noch tauschen gegen Deda Teile. ;) :)

Werde ich mir überlegen.... Danke für den Feedback :)