PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Günstige gute Radlampen



FPberg
02.10.2017, 20:51
Wie der Threadtitel schon sagt, suche ich eine günstige gute Radlampe, preislich im Bereich der Sigma Lightster, gibt es zu dieser in diesem Preissegment brauchbare Alternativen?

Voreifelradler
02.10.2017, 21:45
Wenn du Zeit hast. Keine STVO Zulassung, zwei Beleuchtungsstufen und viel Lampe für Geld.
https://de.aliexpress.com/item/Free-shipping-1800-Lumen-CREE-XM-L-T6-Bike-Bicycle-Light-LED-Light-Flashlight-Battery-6400mah/940043573.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.TcSdWi

Gibt es auch hier:
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-high-power-led-lampe-3800-lumen-260392

vascal
02.10.2017, 22:10
Hy,

Ich hab die und sie ist ok. Problem ist, dass sie zu fokussiert ist, also als Fernlicht super, im Nahbeteich aber nicht breit genug. Hab mir noch die hier geholt:

Lantern XM-L 5x T6 Bicycle Light Headlight 7000 Lumen LED Bike Light Lamp Headlamp 8.4V Charger 9600mAh Battery Pack
http://s.aliexpress.com/AruEJbmi
(from AliExpress Android)

und damit ist alles gut. Nur die grosse verbraucht natürlich deutlich mehr Akku.

Als Rücklicht hab ich dies und kann nur sagen, damit wird man garantiert icht übersehen :

3W USB Rechargeable LED Rear Bicycle Light Rain Waterproof Bike Light Safety Cycling Bike Tail Lamp Taillight 3 Mode
http://s.aliexpress.com/aABrMnYF
(from AliExpress Android)

Aber eine deutsche Zulassung, vergiss es.

Marin
02.10.2017, 22:36
Ich hab die & bin zufrieden:

https://de.aliexpress.com/item/WHEEL-UP-2500mAh-usb-rechargeable-bike-light-front-handlebar-cycling-led-lights-battery-flashlight-torch-bicycle/1000003449171.html

Ist heller als meine Lezyne 400er

Hirschturbo
02.10.2017, 22:38
Aldi (süd) hatte am Donnerstag ein LED Lampenset inkl. Batterien für 8,99 Euro. Vielleicht gibts noch welche.

Grifoncino
02.10.2017, 22:51
https://www.lidl.de/de/crivit-led-fahrradleuchtenset/p241268?variantId=000000100214000002&gclid=Cj0KCQjwx8fOBRD7ARIsAPVq-NkZA71Rnhs6VVOd8x5uHdO7e2GTp9iiTDkIMOTS7pLtQYcSLqG am3oaAocyEALw_wcB
Die hier hat eine StVO Zulassung und gibt es auch in schwarz, musst nur mal gucken.
Gut und günstig, hab ich mir vor 4 Wochen spontan im Lidl gekauft. Passt. Bin zufrieden. Akkulaufzeit Dank Led echt in Ordnung.

rolleur
04.10.2017, 07:43
Ich interessiere mich aktuell auch für das Thema.

Es ist nicht einfach eine Lampe zu finden die folgende Kriterien erfüllt:
-breite Ausleuchtung
-mindestens 600Lumen
-konstante Helligkeit über mindestens 3 Stunden
-Akkulaufzeit demnach 3 Stunden + X
-einfache Lenkerhalterung mittels Gummi
-separater Plus- und Minus-Knopf zum Schalten der Helligkeit
optional:
-LED-Display mit Akkustandsanzeige
-Remote-Schalter mit separaten Plus- und Minus-Knopf

Das habe ich gefunden, erfüllen jedoch nicht alle Kriterien:
Ravemen PR1200
http://www.ravemen.com/index.php?m=content&c=index&a=show&catid=8&id=1

Fenix BC30R
https://www.fenixlighting.com/product/bc30r-fenix-bike-light/


Bei den billigen China-Lampen hätte ich vor allem Bedenken wegen des Akkus und dass sie bereits nach 5 Minuten in der Helligkeit nachlassen. Die Lampe muss mindestens 3 Stunden durchhalten, auch bei -10°C!
Derzeit hab ich eine AXA Greenline50, die mir jedoch zu schmal ausleuchtet und auf höchster Stufe den Akku extrem schnell leer saugt. Sie ist mir ansonsten auch zu dunkel.

PNB
04.10.2017, 14:54
Ich interessiere mich aktuell auch für das Thema.

Es ist nicht einfach eine Lampe zu finden die folgende Kriterien erfüllt:
-breite Ausleuchtung
-mindestens 600Lumen
-konstante Helligkeit über mindestens 3 Stunden
-Akkulaufzeit demnach 3 Stunden + X
-einfache Lenkerhalterung mittels Gummi
-separater Plus- und Minus-Knopf zum Schalten der Helligkeit
optional:
-LED-Display mit Akkustandsanzeige
-Remote-Schalter mit separaten Plus- und Minus-Knopf

Das habe ich gefunden, erfüllen jedoch nicht alle Kriterien:
Ravemen PR1200
http://www.ravemen.com/index.php?m=content&c=index&a=show&catid=8&id=1

Fenix BC30R
https://www.fenixlighting.com/product/bc30r-fenix-bike-light/


Bei den billigen China-Lampen hätte ich vor allem Bedenken wegen des Akkus und dass sie bereits nach 5 Minuten in der Helligkeit nachlassen. Die Lampe muss mindestens 3 Stunden durchhalten, auch bei -10°C!
Derzeit hab ich eine AXA Greenline50, die mir jedoch zu schmal ausleuchtet und auf höchster Stufe den Akku extrem schnell leer saugt. Sie ist mir ansonsten auch zu dunkel.
Ich kann einen Teil der Anforderung nur schwer nachvollziehen (u.a. Fernbedienung mit 2 Knöpfe am RR? Am MTB könnte ich es noch gerade verstehen...)

Ich habe derzeit eine BC30, bewusst OHNE R, in Verwendung.
Habe 2 Akku Sätze die ich beim Aufladen wechsle und den 2. habe immer dabei für den Fall der Fällen.
Die Fernbedienung (die ist nur für den Booster-Modus, oder?) habe noch nicht eingesteckt noch vermisst.
Ansonsten soweit 1A Teil.

rolleur
04.10.2017, 15:05
Ich kann einen Teil der Anforderung nur schwer nachvollziehen (u.a. Fernbedienung mit 2 Knöpfe am RR? Am MTB könnte ich es noch gerade verstehen...)

Ich habe derzeit eine BC30, bewusst OHNE R, in Verwendung.
Habe 2 Akku Sätze die ich beim Aufladen wechsle und den 2. habe immer dabei für den Fall der Fällen.
Die Fernbedienung (die ist nur für den Booster-Modus, oder?) habe noch nicht eingesteckt noch vermisst.
Ansonsten soweit 1A Teil.

Plus und Minus wenn ich nachts enge Kurven schnell fahren möchte. Dann würde ich vorher plus drücken und danach wieder minus wie ich es brauche. Booster würde auch gehen, Bei der Fenix BC30 oder BC30R ist der aber nur 20Sekunden lang.

Bei den meisten mit Remote-Knopf musst du alles durchdrücken, bis du wieder da bist, wo du hin möchtest. Dh. alle Helligkeitsstufen, alle Blinkmodis usw. Das dauert zu lange. Da ist dann ein separater Plus- und Minus-Knopf sinnvoller.

Mit meiner derzeitigen Lampe fahre ich die engen Kurven im Blindflug. Wenn da mal ne Kastanie oder Zweig kommt, dann hast ein Problem. Deswegen auch der Wunsch der breiten Ausleuchtung.

PNB
04.10.2017, 15:08
https://www.lidl.de/de/crivit-led-fahrradleuchtenset/p241268?variantId=000000100214000002&gclid=Cj0KCQjwx8fOBRD7ARIsAPVq-NkZA71Rnhs6VVOd8x5uHdO7e2GTp9iiTDkIMOTS7pLtQYcSLqG am3oaAocyEALw_wcB
Die hier hat eine StVO Zulassung und gibt es auch in schwarz, musst nur mal gucken.
Gut und günstig, hab ich mir vor 4 Wochen spontan im Lidl gekauft. Passt. Bin zufrieden. Akkulaufzeit Dank Led echt in Ordnung.

Für den Preis ein nettes Teil, aber 40Lux max?
Um in der Stadt gesehen zu werden habe eine Xeccon Link 300, kostet ungefär 3x, aber ist solide gebaut.
Und wurde mir schon ein Mal in der Tiefgarage des Büro geklaut... :-(

PNB
04.10.2017, 15:17
Plus und Minus wenn ich nachts enge Kurven schnell fahren möchte. Dann würde ich vorher plus drücken und danach wieder minus wie ich es brauche. Booster würde auch gehen, Bei der Fenix BC30 oder BC30R ist der aber nur 20Sekunden lang.

Bei den meisten mit Remote-Knopf musst du alles durchdrücken, bis du wieder da bist, wo du hin möchtest. Dh. alle Helligkeitsstufen, alle Blinkmodis usw. Das dauert zu lange. Da ist dann ein separater Plus- und Minus-Knopf sinnvoller.

Mit meiner derzeitigen Lampe fahre ich die engen Kurven im Blindflug. Wenn da mal ne Kastanie oder Zweig kommt, dann hast ein Problem. Deswegen auch der Wunsch der breiten Ausleuchtung.

Da wäre ggf. eine Stirnlampe/Helmlampe auch nur als Zusatz sinnvoll.
Die orientiert sich nach dem Blick.
Vor einigen Jahren bin ein 24h Rennen gefahren, in einem 4er Team, die Strecke (17+km) war nicht beleuchtet und nachts fand ich die Kombi sehr gut.

Melvin
04.10.2017, 15:59
https://www.bumm.de/de/produkte/akku-scheinwerfer/parent/196/produkt/196l.html?

Evt mal einen Blick wert?

Voreifelradler
04.10.2017, 16:50
https://www.bumm.de/de/produkte/akku-scheinwerfer/parent/196/produkt/196l.html?

Evt mal einen Blick wert?

Günstig? :D

rolleur
04.10.2017, 17:20
Und außerdem noch nicht lieferbar die Ixon Space.

Cpt. Bounty
04.10.2017, 17:32
Hab letzte Woche erst die Lezyne Micro Drive 450XL gekauft, aber auf dem Rad noch nicht getestet. Macht mir aber nen guten Eindruck und folgende Einstellungen lassen sich vornehmen:
- "Blast" mit 300 Lumen
- "Enduro" mit 150 lm
- "Economy" mit 75 lm
- "Femto" mit 15 lm
- "Flash 1" mit 75 lm
- "Flash 2" mit 75 lm
- "Pulse" mit 75 lm
- "Overdrive" mit 450 lm
Außerdem gibt's nen "Racemodus", in dem dann nur zwischen "Overdrive" und "Economy" gewechselt werden kann.
Die Lampe selbst misst 7,5 x 4 x 2 cm.

Zu finden z. B. hier: https://www.amazon.de/Lezyne-Micro-Wei%C3%9Fes-Beleuchtung-Schwarz-Gl%C3%A4nzend/dp/B01GSLWMJG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1507131129&sr=8-1&keywords=lezyne+micro+450