PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transporträder-Cargobikes-Fred



Hans_Beimer
11.10.2017, 23:08
Fährt jemand eines? Und hat jemand Bezugsquellen für billige wie dieses mexicanische hier: http://triciclosdecarga.com/triciclo-plataforma-charger.php http://triciclosdecarga.com/images/productos/triciclo-plataforma-charger.jpg

schmadde
12.10.2017, 08:32
Ja, schon seit vier Jahren. Das da:

https://farm8.staticflickr.com/7417/12836361873_994772e205_c.jpg (https://flic.kr/p/kyiHb2)

Ich denke immer noch über ein Zweit-Cargobike nach, aber die Dinger sind leider so teuer :(

Billige Lastenräder schlag Dir aus dem Kopf. Bei den Billigheimern wird regelmässig von Rahmenbrüchen berichtet.
Zu einem Billig-Lastenrad solltest Du Dir ein Schweissgerät gleich mitkaufen.

Birdman
12.10.2017, 08:39
@schmadde: Bist Du den 22%er damit hochgeradelt? :eek:

Diese Lastenräder sieht man bei uns in der Gegend in den letzten 1 bis 2 Jahren in der Tat immer häufiger, meist wie bei Schmadde zum Kindertransport. Scheinen eine gute Alternative zu den Kinderanhängern zu sein.

schmadde
12.10.2017, 08:59
@schmadde: Bist Du den 22%er damit hochgeradelt? :eek:

Genau, kurz davor. Hab die Fotopause gebraucht, um wieder zu Atem zu kommen ;) Der Motor dreht nämlich bei der Hollandtauglichen Übersetzung so langsam, dass er kaum mehr was beisteuert :( Ist aber die einzige brauchbare Umfahrung für den Anstieg von der Grünwalder Brücke nach Höllriegelskreuth. Auf der anderen Seite gäbs noch einen, der ist aber matschig und genauso steil. Danach nur Grosshesseloher Brücke (genauso steil) oder auf der anderen Seite bei Deinem Brötchengeber (zu weit für mich).