PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Integrierte Sattelstütze kürzen



Rad_Thom
09.11.2017, 12:25
Hallo,

habe mir einen Rahmen mit integrierter Sattelstütze besorgt.

Das Sitzrohr ist fast so lang wie ich es benötige. Also gerade einen Ticken zu lang.

Eventuell würde es mit einem besonders flachen Sattel gehen.

Aber normalerweise müsste ich nun um 3 mm kürzen, um ohne Spacer auszukommen zu können.

Das ist sehr wenig, um die Säge anzusetzen.

Nun bin ich auf den Gedanken gekommen, einfach eine Feile zu nehmen. Bei einem solchen Material sind 3 mm ja schnell weg. Hat das von Euch schon einmal jemand gemacht und kann mir seine Erfahrung schildern?

Gruß
Thomas

hansania
09.11.2017, 12:46
Wenn wir von Carbon reden unbedingt Atemschutzmaske und Schutzbrille nutzen!!! Das Zeug ist sehr klein und dadurch gefährlich für Lungen und Augen.
So oder so wird es schwierig, das gerade hinzubekommen. Warum nicht etwas mehr, nen geraden Schnitt und dann mit Spacer ausgleichen. Man muss den Spielraum des Sitzdoms ja nicht ausreizen.

Rad_Thom
09.11.2017, 12:47
Mit der Geradheit ist so eine Sache.

Grundsätzlich möchte ich so wenig Spacer wie irgendwie geht.

Marin
09.11.2017, 13:01
Hat der Dom keinen Verstellbereich?

Sonst einfach 1cm abschneiden.

Mike Stryder
09.11.2017, 14:17
Warum nicht schleifen !?!

Den Spacer kannst du als "Auflage-Schablone" verwenden. Dann kannst du immer überprüfen, ob du noch gerade bist.

Patrice Clerc
09.11.2017, 14:19
Warum nicht schleifen !?!

Den Spacer kannst du als "Auflage-Schablone" verwenden. Dann kannst du immer überprüfen, ob du noch gerade bist.

Mit der gleichen Begründung kann man allerdings auch sägen.

Grifoncino
09.11.2017, 14:48
Schleifen/Feilen empfiehlt sich bei Carbon nicht, weil es durch das reißen der Feile dazu kommen kann, dass Carbonfasern ausgerissen werden und auffasern.
Es gibt aber extra Carbon Feilen, die wiederum sehr teuer sind.
Ich habe einen meiner Rahmen für Campagnolo eps bearbeiten müssen und ich habe diese Aussage von einem Mitarbeiter einer technischen Hochschule, der mit Carbon arbeitet.
Ich habe mit auch extra ein Carbon Sägeblatt besorgt. Aber da ist ja jeder anders.
Meinen Rahmen haben wir mit Carbon Feile und Carbon dremel bearbeitet, anschließend mit Epoxidharz versiegelt.

RS1325
09.11.2017, 15:09
Mit einem neuen feinem Metallsägeblatt sind auch 3mm kein Problem. Langsam und mit Geduld....

elmar
09.11.2017, 15:13
Keine Schablone dabei?

Ansonsten hat jeder Händler eine Sägeführung-Gabelschaftschneidehilfe für Gableschäfte. Das geht zumindest bei runden Rohren gut. Bei Aero....... keine Ahnung, sollte aber auch gehen.

Uli97
09.11.2017, 17:40
Was ist´s denn für ein Rahmen?
ISP rund oder aero?
Wenn du ihn neu gekauft hast sollte eig. eine Klemme/Schablone zum Sägen und Spacer dabei sein.
Ich würde lieber 1cm mehr absägen, dann dem entsprechend mit Spacer auf die exakte Sitzhöhe ranarbeiten.
Das ist besser als übervorsichtig alle paar Tage 3mm absägen weils doch noch zu hoch ist.
Nur Mut:D

schwarzerpeter
09.11.2017, 22:37
...Wenn´s gerade werden soll: Nimm einen breiteren (5-6cm) breiten Papier- oder dünnen Pappestreifen
(evtl. Sandpapierstreifen) und wickle den um deinen Sitzdom oder was auch immer.
Wenn sich die Kanten des Streifens, nach einer Umwicklung decken, ist das Ganze rechwinklich zur Stütze,etc.
Voraussetzung ist, dass das zu sägende Teil gerade, das heißt nicht konisch ist....

Timbox
09.11.2017, 22:46
3mm. Das würde ich gar nicht kürzen.
Ist doch lächerlich.

VO2Max
09.11.2017, 22:51
3mm. Das würde ich gar nicht kürzen.
Ist doch lächerlich.Also würdest du anstatt z.B. 80cm Sitzhöhe mit 80,3cm fahren? Ich bin mir ziemlich sicher, dass man das merken wird...

Timbox
09.11.2017, 22:54
Ja würde ich. Irgendwo ist natürlich die Grenze. Aber bei der optionalen Einstellung gehen auch 3mm mehr.

Da hat man je nach Pedal und Schuh mehr Abweichung.

norman68
09.11.2017, 23:05
Ich mach so was immer mit einem Winkelschleifer (Flex) mit einer 1mm Trennscheibe für Stahl/Edelstahl. Funktioniert bestens und geht schnell wie mit der Bügelsäge.

G.Fahr
09.11.2017, 23:22
https://www.bike-components.de/de/Birzman/Saegefuehrung-p46515/

derDim
10.11.2017, 08:32
der gleiche laden hat auch ein carbonsägeblatt
https://www.bike-components.de/de/Birzman/12-Saegeblatt-fuer-Carbon-p46510/
mit €7 ist das gar nicht mal teuer