PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Dura Ace



Luxbiker
04.01.2005, 15:13
Hallo,

ich werde mir jetzt die Shimano Dura Ace 10fach Gruppe kaufen. Ich bin allerdings dieses Jahr noch Junior (in Luxenburg) umd muss daher eine vorgeschriebene Übersetzung treten. Für die Kassette ist das kein Problem, das Shimano bei Ultegra eine passende Kasette (10fach) herausgegeben hat. Jedoch benötige ich auch ein 52er Kettenblatt. Auf der HP von Paul Lange steht, dass die erhältlich ist. Aber bis jetzt habe ich noch keine bei irgend einem Onlineshop gefunden!

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

MfG Luxbiker

jörgl
04.01.2005, 15:19
Hallole,

...ich bestell meine Verschleißteile immer telefonisch bei delta-bikes, sind relativ günstig. Meineserachtens ist die Kurbel auch von vornherein als 52/39 lieferbar.... Wenn Du Deine Gruppe noch nicht geordert hast, bestell die Kurbel doch gleich passend.

Grüße Jörg

Luxbiker
04.01.2005, 15:24
Nein, ich hab sie noch nicht geordert...fragen dann mal per email an...danke dir!

Mr.Hyde
04.01.2005, 18:09
ich fahre auch u19 und krieg die dura ace, aber mit 53/14, das interessiert keinen mensch der eine zahn mehr am blatt, hier fahren die alle 53er. sind doch glaub ich auch nur 2 oder 3 cm mehr als diese 7,98 oder was man darf als junior.

diddlmaedchen
04.01.2005, 18:16
Falls du auch DA-10fach Naben kaufen willst: da gehen die Juniorenkassetten nicht drauf. :ü

MoritzFreiburg
04.01.2005, 18:34
Normalerweise interessieren tatächlich niemanden diese 2 oder 3 cm Unterschied und bei normalen Rennen interessiert sich kein Mensch dafür. Nur bei großen Rennen (DM oder Sichtungsrennen) wird bei den Siegern die Entfaltung nachgemessen!!!
Also entweder nicht gewinnen und nicht platzieren, oder von vornherein die richtige Übersetzung fahren.
Außerdem kann ein von Dir besiegter Fahrer immer darauf bestehen, dass Deine Übersetzung ausgemessen wird. Stimmt die dann nicht, ist ja klar wer gewonnen hat...

daniel001
04.01.2005, 18:56
ich fahre auch u19 und krieg die dura ace, aber mit 53/14, das interessiert keinen mensch der eine zahn mehr am blatt, hier fahren die alle 53er. sind doch glaub ich auch nur 2 oder 3 cm mehr als diese 7,98 oder was man darf als junior.

biste schonmal in belgien gefahren? als ich noch u17/ u19 vor 3bzw 2jahren da gefahren bin haben die oft kontrolliert. immer am start, mit 53er darf man nicht starten. ist halt Uci Reglement dass man 52*14 fahren muss. en 53er macht schon einige cm aus. und bei großen rennen natürlich auch...
aber wenn du rundstreckenrennen hier fahren willst könnteste theoretisch auch en 11er legen, interessiert ja keine sau, das stimmt schon

Mr.Hyde
04.01.2005, 20:20
biste schonmal in belgien gefahren? als ich noch u17/ u19 vor 3bzw 2jahren da gefahren bin haben die oft kontrolliert. immer am start, mit 53er darf man nicht starten. ist halt Uci Reglement dass man 52*14 fahren muss. en 53er macht schon einige cm aus. und bei großen rennen natürlich auch...
aber wenn du rundstreckenrennen hier fahren willst könnteste theoretisch auch en 11er legen, interessiert ja keine sau, das stimmt schon

naja, ich bin bisher nur bei der hessenmeisterschaft straße kontrolliert worden, süddeutsche werden nur die kontrolliert die vorne sind, hm ezf kontrolliert ja praktisch keiner weil sie keinen haben der dazu befugt ist... das sagt wohl alles zu kontrollen bei normalen rennen...

medias
04.01.2005, 20:23
naja, ich bin bisher nur bei der hessenmeisterschaft straße kontrolliert worden, süddeutsche werden nur die kontrolliert die vorne sind, hm ezf kontrolliert ja praktisch keiner weil sie keinen haben der dazu befugt ist... das sagt wohl alles zu kontrollen bei normalen rennen...
Verstehe ich nicht.Wenn 52x14 vorgeschrieben ist,wieso trickst man.52 gibts ja genügend.

Luxbiker
04.01.2005, 20:53
Hallo,

bedanke mich vorerst mal für die Antworten. Also Dura-Ace Naben wollte ich nicht kaufen. Aber zum 52er Kettenblatt zurück: Ich muss das 52er fahren, sonst krieg ich a) Ärger mit dem Trainer, der besteht drauf und b) mit dem Verband! Könnte mir also vielleicht jemand sagen wo man das 52er Kettenblatt erwerben kann? Kann auch ein lokalr Shop, würde dann mal da anrufen!

Bedanke mich für die weiteren Antworten!

MfG Luxbiker

Mr.Hyde
04.01.2005, 20:54
Verstehe ich nicht.Wenn 52x14 vorgeschrieben ist,wieso trickst man.52 gibts ja genügend.

ich würd nicht sagen dass ein 53er gegenüber einem 52er getrickst ist. das sind nur paar zentimeter, und außerdem kommt es ja auchnoch auf den reifen an wegen abrollumfang, das kommt sich gleich. und warum soll man sich noch ein 52er blatt kaufen? ich bin der ansicht geld für eine extra kassette rauszuwerfen langt auch. ist ja nicht so dass man statt 52/14 53/11 fährt, die abweichung nach oben hin liegt bei nichtmal 2%.

diddlmaedchen
04.01.2005, 20:56
Hier ist die Kurbel mit 52er gelistet...aber gerade nicht auf Lager: :ü

http://www.starbike.com/php/product_list.php?prodcatid=62&lang=de

Allerdings ziemlich teuer. :eek:

br4bus
04.01.2005, 20:56
Hallo,

bedanke mich vorerst mal für die Antworten. Also Dura-Ace Naben wollte ich nicht kaufen. Aber zum 52er Kettenblatt zurück: Ich muss das 52er fahren, sonst krieg ich a) Ärger mit dem Trainer, der besteht drauf und b) mit dem Verband! Könnte mir also vielleicht jemand sagen wo man das 52er Kettenblatt erwerben kann? Kann auch ein lokalr Shop, würde dann mal da anrufen!

Bedanke mich für die weiteren Antworten!

MfG Luxbiker

Playlife hatte sich für die letzte Saison eins gekauft. Frag den mal ob er dir sein altes verkauft oder sagt, wo es die zu kaufen gibt.

medias
04.01.2005, 20:59
ich würd nicht sagen dass ein 53er gegenüber einem 52er getrickst ist. das sind nur paar zentimeter, und außerdem kommt es ja auchnoch auf den reifen an wegen abrollumfang, das kommt sich gleich. und warum soll man sich noch ein 52er blatt kaufen? ich bin der ansicht geld für eine extra kassette rauszuwerfen langt auch. ist ja nicht so dass man statt 52/14 53/11 fährt, die abweichung nach oben hin liegt bei nichtmal 2%.
Ja gut da sind es später von 52 zu 53 auch nur ein paar cm.für was ein 53 kaufen?Ich bin für die Reglementseinhaltung.Alles andere ist tricksen.

diddlmaedchen
04.01.2005, 21:04
Hier etwas günstiger: http://www.gs-bike.com/shop/product_info.php?cPath=27_49&products_id=172

ich0815
04.01.2005, 21:30
naja, ich bin bisher nur bei der hessenmeisterschaft straße kontrolliert worden, süddeutsche werden nur die kontrolliert die vorne sind, hm ezf kontrolliert ja praktisch keiner weil sie keinen haben der dazu befugt ist... das sagt wohl alles zu kontrollen bei normalen rennen...

Der Unterschied zwischen 53x14 und 52x14 ist schon gewaltig (15cm). Von einem geübten Auge sogar während dem Rennen zu sehen.

Und was soll das mit dem "befugt" sein. Der WAV ist doch da und benennt einen, der das rad vor dem Start abnimmt.

Mr.Hyde
04.01.2005, 21:34
Der Unterschied zwischen 53x14 und 52x14 ist schon gewaltig (15cm). Von einem geübten Auge sogar während dem Rennen zu sehen.

Und was soll das mit dem "befugt" sein. Der WAV ist doch da und benennt einen, der das rad vor dem Start abnimmt.

so ist das wohl, aber bei der 2004er zeitfahr-hm wurde mir auf nachfrage gesagt dass keiner da sei der das abnehmen könnte, und wir dürften halt so fahren. da hätte wer wirklich betrügen können, in der u17 zumindest hätte ein z.b. 15er statt 16er ritzel sehr viel gebracht, da es auch mal in bisschen bergab ging, wo dann mit vernünftigen trittfrequenzen das 16er kaum gereicht hat.

daniel001
04.01.2005, 22:05
so ist das wohl, aber bei der 2004er zeitfahr-hm wurde mir auf nachfrage gesagt dass keiner da sei der das abnehmen könnte, und wir dürften halt so fahren. da hätte wer wirklich betrügen können, in der u17 zumindest hätte ein z.b. 15er statt 16er ritzel sehr viel gebracht, da es auch mal in bisschen bergab ging, wo dann mit vernünftigen trittfrequenzen das 16er kaum gereicht hat.


ich bin mal ein Rennen gefahren(in D), da waren Amis am Start und einer hatte eine viel zu dicke übersetzung, schätze mal 52*12, der hatte einen kleinen Vorsprung und hat sich somit über die Abfahrt als 1. ins Ziel gerettet. Alle haben sich beim WA beschwert und was sagt der unfähige BDR Kommissär? "Wir können das jetzt nicht kontrollieren aber das wird schon so stimmen und wenn ihr euch jetzt weiter beschwert bekommt ihr ärger", das auchnoch ziemlich unfreundlich. Bei einer kontrolle hatte der kommissär die kette irgendwo in der mitte statt ganz rechts liegen und meinte wieso die übersetzung so klein ist, man darf doch viel dicker fahren.
Aber nur weil die deutschen so unfähig sind würde ich mich nicht drauf verlassen, in anderen ländern ist es definitiv nicht so.
regeln sind dafür da um eingehalten zu werden, und wenn die uci sagt 52*14 dann soll man das auch fahren. die paar cm bringen schon was, vor allem im zeitfahren. wenn sich einer mit medikamenten einen vorteil verschaffen will, zeigt auch jeder mit dem finger drauf

armen