PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Di 2 9160 Lenkerendschalter mit Di 2 6870



bianchiXL
24.12.2017, 09:47
Hallo,
ich will das Rad meiner Frau als Tri- Bike umbauen. An dem Rad ist eine komplette 6870 Ultegra Di 2 verbaut.
Weiss jemand ob die Lenkerendschalter di 2 9160 mit der Ultegra kombinierbar sind. Die Schalter bauen nicht so lange wie die Endschalter aus der Ultegra Serie.

bergschnecke
24.12.2017, 10:02
Alle Di2 Schalter sind untereinander kombinier- und mischbar. Es müssen nur Schaltwerk und Umwerfer aus einer Serie sein.

Cyclomaster
24.12.2017, 10:09
Alle Di2 Schalter sind untereinander kombinier- und mischbar. Es müssen nur Schaltwerk und Umwerfer aus einer Serie sein.

Deine Aussage ist nicht ganz korrekt, in diesem Fall funktionieren die Schalthebel aber.

Die Erste DI2 Serie hat eine Verdrahtung mit 4 Adern hier ist kein Bauteil kompatibel mit dem E-Tube System.

bianchiXL
24.12.2017, 14:23
Vielen Dank für die Info.
Wisst ihr ob man für die Konfiguration ein Interface für das Firmwar Update braucht?

norman68
24.12.2017, 16:49
Kommt drauf an was verbaut ist. Hast du nur den externen Akku und den alten EW67 verbaut brauchst du das Interface PCE1.
Hast du einen internen Akku verbaut reicht dir ein PC mit USB Anschluss und die Etube Software von der Shimano Seite. Du installierst die Software schließt das Ladegerät am PC an, startest das Programm Etube und folgst den Aufforderungen die dir das Programm gibt.

bianchiXL
24.12.2017, 17:52
Super, danke. Ist ein interner Akku.