PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad plus / Felgenbremsen und breite Reifen



moved
28.12.2017, 21:37
Angeregt durch die Heretic Titanräder in der Gravel Bike Galerie suche ich nach Ideen für ein Rahmenset, das breitere Reifen und/oder Schutzbleche aufnimmt (in Kombination mit Langschenkelbremsen).

Um die Galerie nicht zu kapern und weil ich doch etwas spezifischer suche platziere ich das ganze nochmal hier als eigenes Thema.

Ich suche:
Ein Rahmenset, an das ich am jetzigen Winterrad vorhandene Teile inkl. LRS mit möglichst wenig Neuinvestitionen rüber wechsle. Das heißt BSA und Felgenbremsen sind gesetzt. Perfekt aber nicht zwingend wäre Sitzrohrdurchmesser 34,9/Stütze 31,6.

Einsatz wäre Wintertraining mit vollständigen Schutzblechen (ohne viel Gebastel wegen Platzmangel, optimal: trotz Blechen Platz für min. 25er Reifen). Im Sommer dann Fahrten mit Gepäck (überschaubare Zuladung, Wochenendtour z.B.) und/oder eben was man so Graveln nennt, d.h. vom Asphalt mal abbiegen, dann ggfs. ohne Schutzbleche und mit Reifen um 30 mm.

Größenordnung wären € 600 für ein Rahmenset (wenn alles passt ggfs. auch etwas mehr). Ein Beispiel wäre das Canyon Endurace AL Rahmenset, das aber wohl knapp wird was Schutzbleche oder breitere Reifen angeht.
Andersrum muss das Budget auch nicht ausgereizt werden, ich poste im nächsten Beitrag mal ein paar günstige Optionen.

moved
28.12.2017, 21:40
Gesammelt bzw. als Tip erhalten habe ich schon:

Wiggle Noname Rahmenset (€ 115)
http://www.wigglesport.de/brand-x-rd-01-rennrad-rahmen/

Planet X Rahmenset (€ 186)
https://www.planetx.co.uk/i/q/FRPXRT58AV2T/planet-x-rt-58-v2-alloy-road-frameset

Decathlon Triban 520 (€ 520, Komplettrad)
https://www.decathlon.de/rennrad-triban-520-alu-sora-9-fach-grau-id_8500482.html

Das Decathlon habe ich mal angesehen, Schweißnähte sind recht grob, aber sonst macht es keinen schlechten Eindruck.
Es ist wirklich Platz satt sowohl am Rahmen als auch unter der Gabel, Ösen für Schutzbleche und Gepäckträger (sogar vorn) sind auch dran. Da wären dann aber diverse (billige) Teile zu verkaufen, u.a. Laufräder, die ich definitiv nicht einsetzen würde.
Ich weiß nicht ob man bei den o.g. Optionen Sicherheitsbedenken haben müsste, scheue aber etwas vor der Geiz ist Geil-Mentalität zurück.

An einem Heretic (von User Marin) war die Gabel Whisky No. 7 RD+ verbaut, falls die in D beziehbar ist wäre auch ein Rahmen dazu eine Überlegung.

Ansonsten noch gefunden:
Surly Pacer (eindeutig zu lang für mich)
Genesis Equilibrium (grenzwertig lang)
Genesis Delta (nicht als Rahmenset erhältlich)

Vielleicht hat sich ja schon mal jemand mit dem Thema befasst oder kann Bedenken bezüglich der billigen Optionen entkräften/bestätigen.
Sorry für den vielen Text. Eventuell sind ja noch mehr Leute am Thema interessiert.

855
28.12.2017, 21:57
Surly und Genesis wären jetzt auch meine Tipps gewesen.
schau dir noch mal das All City Mr. Pink an.

Seven Redsky noch, aber das wirst du nicht bezahlen wollen...

Marin
28.12.2017, 22:39
Du suchst ein Rahmenset für "mid reach brakes" - in England gibt's das häufiger. Such mal nach "Audax frameset" oder "winter frame", einige Händler haben da güstige Eigenmarken. Bei Kinesis UK und Genesis gibt's auch was.

https://www.sjscycles.co.uk/frames/495-for-55mm-forks-thorn-audax-mk3-r-frame-fork-set-gunmetal/

http://www.hewittcycles.co.uk/8858-hewitt-alpine-audax-frameset

https://www.planetx.co.uk/i/q/FRHOBRV/holdsworth-brevet-audax-frameset

Den RT-58 hab ich hier, ich glaub nicht dass da für mehr als 30er Platz ist.

slup
28.12.2017, 22:45
Shand Skinnymalinki
Ist aber etwas teurer

slup
28.12.2017, 22:52
Soma Stanyan