PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale Super Six Di2 2013 mechanische Schaltzüge möglich?



pi2404
18.02.2018, 08:48
Hallo,

ich habe den Rahmen auf den Bildern für meinen ersten Selbstaufbau gekauft. Ich ging eigentlich davon aus, dass dieser obwohl Di2 auch für mechanische Schaltzüge kompatibel sei. An den Stellen an denen die Schaltzüge normalerweise drankommen scheint aber was zu fehlen, oder kann man dort noch irgendwelche Adapter anbringen, falls ja welche?

Danke und viele Grüße

zwartrijder
18.02.2018, 09:03
Sieht nicht so aus ...

Schmittler
18.02.2018, 15:40
Hab es bereits an anderer Stelle gesagt: So ist der Rahmen niemals mechanisch gefahren worden. Dem Verkäufer sollte man die Ohren langziehen, wenn er das behauptet hat.

Der einzige Vorteil könnte darin liegen, dass Cannondale in dem Baujahr keine speziellen Di2-Rahmen gebaut, sondern die mechanischen Rahmen umgebaut hat. Deswegen könnte es sein, dass unter den Si-Aufklebern am Steuerrohr auch noch die Löcher für die Gegenhalter sind, an die man die originalen Halter annieten könnte. Sonst könnte man die entsprechenden Löcher auch bohren. Die vorhandenen Löcher für die Kabel müsste man halt kaschieren.

Unter dem Tretlager könnte das hier jedenfalls passen bzw. passend gemacht werden: http://www.cannondale-parts.de/epages/61764971.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61764971/Products/KF363 Die haben ganz sicherlich auch originale Gegenhalter.

Ich kenne ja den Kaufpreis. Auch wenn ich technisch nichts sehe, was gegen eine Umrüstung sprechen würde, wüßte ich nicht, ob ich das bei dem Preis machen wollte. Denn so ein Schnäppchen ist das für den "alten" Rahmen auch nicht.

potu931
18.02.2018, 19:45
Der Rahmen ist aus dem Modelljahr 2012.
https://issuu.com/cannondale_europe/docs/011_c_catalog_ce_00_all_en_screen

Du müsstest mal bei einem Händler fragen, ob es die Anschläge auch einzeln gibt. Im Techbook 2013 sind sie aber nicht aufgeführt.
www.allbike.dk/media/wysiwyg/2013tech.pdf
Das Techbook 2012 konnte ich nicht finden.
Der 2013er Rahmen sieht im Bereich des Steuerrohrs auch anders aus. Es fehlen die "SI-Abdeckungen".
http://www.extrememomentum.com/?p=2279

Montesodi
18.02.2018, 19:51
Wenn du mich fragst, musst du entweder eine DI2 oder eine eTap nehmen. Alles andere wird kompliziert.
Falls das für dich nicht geht, dann ist es ein klassischer Fehlkauf.

Sorry, aber manchmal tut die Wahrheit weh :(

duesi_I
19.02.2018, 15:01
Schade, aber der geht nur elektrisch.
Selbst wenn unter den Si-Aufklebern ein Zuganschlag angebracht werden könnte,
kannst Du am Tretlager keine Zugführung anbringen.
Kauf Dir in der Börse noch eine gebrauchte Ultegra Di2, nach der ersten Fahrt
willst Du nie mehr mech. Schalten, spreche aus Erfahrung :D

pi2404
19.02.2018, 19:46
Hallo,
vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Ja, mir ist an der Stelle wohl ein Fehlkauf passiert, again what learned :-)
Ich stand nun in der Tat vor der Wahl entweder meine Schaltgruppe zu verkaufen und elektrisch nachzulegen oder einen anderen Rahmen. Glücklicherweise habe ich relativ schnell einen vergleichbaren, diesmal einen mit mechanischen Schaltzügen, gefunden. Somit wird der besagte Di2 Rahmen in den nächsten Tagen voraussichtlich hier in der Börse zum Verkauf auftauchen....