PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Umwerferschelle passt?



sir-florian
21.02.2018, 18:03
Hello, ich möchte meinen Sram Red Yaw Umwerfer aus der 2x10 Serie an meinem Croix de Fer Stahlrahmen mit 29mm montieren.

Sram sagt, da brauche ich die originale Schelle dazu, die mal eben 36Euro mit Versand kostet. Und die gibt es dann auch nur mit 31,xxmm Durchmesser.

Frage: Welche anderen Schellen gehen für die Red Yaw Umwerfer?

Danke euch

Inserial
21.02.2018, 18:15
Ich hab auch in den saueren Apfel gebissen und mir für 30 Euro das Original gekauft.

Letztens hab ich dann die hier bei Planet X gesehn. Sieht identisch zur normalen aus.
https://www.planetx.co.uk/i/q/FMPXCLAMPYAW/front-mech-band-on-clamp-for-sram-yaw

aber leider auch nur 31,8

sir-florian
21.02.2018, 20:57
Hast du dann noch spacer benutzt? Oder hast du 31,8 als Durchmesser?

Inserial
21.02.2018, 22:28
Hast du dann noch spacer benutzt? Oder hast du 31,8 als Durchmesser?

Ich hab den passenden Durchmesser.

prince67
21.02.2018, 22:31
Ich verstehe das Getue um die Umwerferschellen nicht.
Bei Rahmen mit festen Umwerfersockeln gibt es doch auch keine Unterschiede zwischen mechanisch, DI2, YAW,...

Ich hab zB für den FD-6800 die Schelle SM-AD91 genommen, der für DI2 Umwerfer vergesehen ist.

peru73
22.02.2018, 06:24
...erledigt.

.maSk
22.02.2018, 10:17
Fahre auch noch einen 10fach RED Umwerfer. Ich habe damals auch nicht schlecht gestaunt bei dem Preis der Schelle und mir einen vom Dritthersteller geholt.
Alles gut, kann man genauso einstellen... und rein mechanisch kann es da auch nicht wirklich einen Unterschied geben - einzig die Sache mit dem Kettenfänger. Kann sein, dass das der Grund ist warum da steht das du die original Schelle brauchst.

sir-florian
22.02.2018, 13:34
Das mit den festen Sockeln klingt sehr logisch, da könnte man ruhig auch alleine drauf kommen.
Da gibt es ja noch nicht mal Sockelunterschiede für Shi/Sram/Campa
Dann hol ich mal irgend ne Schelle...

craze
22.02.2018, 14:36
Von der Steifigkeit gibt's natürlich schon Unterschiede. Die Jungs von Festka haben mir damals die Schelle von Campa empfohlen, nicht so ein Carbon-Leichtbauteil. War preislich bei Rose für ~16 €ier auch angemessen.