PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quarq DZero Powermeter Kompatibilität



dominator90
23.02.2018, 09:39
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne einen Powermeter kaufen. Mein Favorit ist der Quarq SRAM Red DZero:
https://www.powermeter24.com/de/quarq-sram-red-dzero-powermeter-1031?gclid=EAIaIQobChMI4eeKrM672QIVDrHtCh2y9gcvEAQ YAiABEgL-LPD_BwE

An meinem aktuellen Zeitfahrrad (Canyon Speedmax Al aus dem Jahre 2012) sind SHIMANO Ultegra SM-BB6700 Innenlagerschalen verbaut. Das ist ja glaub ein GXP-Innenlager oder?

Dieses oder vermutlich eher nächstes Jahr möchte ich mir das aktuelle Speedmax holen und zwar dieses Modell:
https://www.canyon.com/triathlon/speedmax/speedmax-cf-8-0-di2.html

Bei diesem sind Shimano Pressfit Innenlager verbaut und zwar diese hier:
https://www.bike-components.de/de/Shimano/Innenlager-SM-BB72-41B-Hollowtech-II-Pressfit-41-x-86-5-mm-p35879/


Wenn ich nun den Quarq SRAM Red DZero in der GXP Variante kaufe (für mein akutelles Bike benötige ich auch die Variante, oder?) ist es dann irgendwie möglich diesen Powermeter auch für das neue Speedmax umzurüsten? Ist die SRAM Red Kurbel kompatibel mit Shimano Ultegra DI 2?

Und wo gibt es Hidden-Bolt-Kettenblätter günstig zu kaufen? Den Quarq SRAM Red DZero Powermeter gibt es nur in der Hidden Bolt Variante.


Vielen Dank für Eure Hilfe, ich habe komplett den Überblick bzgl. Kompatibilität verloren :/

Viele Grüße
dominator90

M*A*S*H
23.02.2018, 09:50
Shimano = 24 mm Achse

GXP = 24 mm , verjüngt sich auf 22 mm

Ist nur mit Adapter kompatibel, - einige sagen läuft gut, die anderes das es knackt

Würde lieber ein ordentliches GXP ( z.B. C-Bear bei Bike24 ) bestellen.

thigh
23.02.2018, 09:50
Dein aktuelles Lager ist HTII. Also eine 24er Welle. GXP hat zwar auch eine 24er Welle, die sich aufgrund des einseitigen Festlagers auf der Nichtantriebsseite aber auf 22mm reduziert. Passt also bei dir nicht Plug & Play.
Gleiches gilt für das neue Speedmax. Auch da sind Lager für die 24er Wellen von Shimano verbaut.

Bzgl Hidden Bolt: Es gibt die DZeros auch ohne Schraube im Kurbelarm. Wenn du mal ovale Blätter fahren willst, würde ich keine Hidden Bolt Kurbel kaufen. Das schränkt die Kettenblattauswahl ungemein ein.

Edit: Bei Power2max bekommst du für 800€ momentan den Type S mit Kettenblättern, Werkzeug und Kettenblattschrauben. Auch mit 24er Achse wenn ich mich richtig erinnere

dominator90
23.02.2018, 10:03
Vielen Dank ihr zwei.

@thigh:
Kann man denn nicht von vorneherein sagen, dass der Quarq SRAM Red DZero für beide Räder nicht kompatibel sein wird, da in meinem akutellen Rennrad ein Gewinde im Rahmen ist und beim neuen Canyon keines (da gepresst)?

Zum Thema Hidden Bolt: Ja ich weiß, allerdings nicht in der SRAM Red Variante. Die gefällt mir optisch besser und ich habe nicht vor ovale Kettenblätter zu fahren.
Wie ist es denn noch mit der Kompatibilität zur Ultegra DI2?

dominator90
23.02.2018, 10:09
Oder wäre es besser den Powermeter mit BB386/30 Innenlagerstandard zu nehmen?

M*A*S*H
23.02.2018, 10:19
egal, GXP oder BB30 ..neues Lager brauchst Du dann eh...

Aber Achtung, soweit ich weiß schlucken einige Canyon Rahmen die BB30 Achse nicht...

Würde daher GXP nehmen.


Oder wäre es besser den Powermeter mit BB386/30 Innenlagerstandard zu nehmen?

dominator90
23.02.2018, 10:21
Wäre dann dieser
https://www.power2max.de/europe/Produkt/favorites/power2max-type-s-rotor-3d24-rennrad/
Plug & Play für beide Räder kompatibel?

Welcher PM ist besser? Quarq DZero mit Carbon-Kurbel oder der Power2Max Type S mit Rotor 3D Kurbel?

Sind denn beide Kurbeln mit Shimano Ultegra DI2 kompatibel?

M*A*S*H
23.02.2018, 10:47
mit deinem Lager-Setup würde ich die Rotor 3d24 nehmen - das wäre dann plug and play.
Die P2M sind sehr gut, hatte selber eine und was sehr zufrieden.

Wäre lediglich eine Optik + Aufwand Entscheidung deinerseits...


Wäre dann dieser
https://www.power2max.de/europe/Produkt/favorites/power2max-type-s-rotor-3d24-rennrad/
Plug & Play für beide Räder kompatibel?

Welcher PM ist besser? Quarq DZero mit Carbon-Kurbel oder der Power2Max Type S mit Rotor 3D Kurbel?

Sind denn beide Kurbeln mit Shimano Ultegra DI2 kompatibel?

xprowl14
23.02.2018, 10:52
Shimano = 24 mm Achse

GXP = 24 mm , verjüngt sich auf 22 mm

Ist nur mit Adapter kompatibel, - einige sagen läuft gut, die anderes das es knackt

Würde lieber ein ordentliches GXP ( z.B. C-Bear bei Bike24 ) bestellen.

Da kann ich nur voll und ganz zustimmen. Adapter ist immer nur ein Kompromiss. Die Lager von C Bear kann ich sehr empfehlen. Desweiteren würde ich auch GXP vorziehen im Vergleich mit BB30. An meinem Caad12 hat BB30A nur Probleme gemacht ( Knacken, Lager nach 100km schon verschlissen usw.). Es mit einem Lager von C Bear für GXP Kurbeln in BB30A Standard war endlich Ruhe. Nun läuft es seit mehr als 6000km ohne große Probleme und ich möchte betonen, bei wirklich jedem Wetter. Habe bis jetzt nur einmal nachgefettet mehr nicht. Würde aber beim Bestellen des Lagers die besser gedichteten nehmen.

TomTom0285
23.02.2018, 10:52
Wäre dann dieser
https://www.power2max.de/europe/Produkt/favorites/power2max-type-s-rotor-3d24-rennrad/
Plug & Play für beide Räder kompatibel?

Welcher PM ist besser? Quarq DZero mit Carbon-Kurbel oder der Power2Max Type S mit Rotor 3D Kurbel?

Sind denn beide Kurbeln mit Shimano Ultegra DI2 kompatibel?

ja, sind beide mit der DI2 kompatibel.
Ich selbst hab den Dzero und bin sehr zufrieden damit. War vor einem Jahr vor der selben Entscheidung wie Du. Schlussendlich hat die Opik entschieden und das ist natürlich Geschmackssache. Technisch werden die sich nicht viel nehmen...
Zum Thema Innenlager hilft Dir vielleicht diese Übrsicht, die für mich damals den dunklen Tunnel erhellt hat :)

dominator90
23.02.2018, 12:05
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Werde die Lager bei Hollowtech denn nicht in den Rahmen hineingeschraubt? Dann ist ja GXP nicht für den Pressfit-Rahmen möglich, da dort ja das Gewinde fehlt. Oder verstehe ich hier etwas vollkommen falsch?
Passen denn die C Bear-Lager in das Tretlagergehäuse der beiden Räder?

zaunk
23.02.2018, 12:18
GXP, genau wie auch Hollowtech, gibt es als Pressfit und BSA (geschraubt). Du brauchst an jedem Rad ein zum Tretlager-Standard passendes Lager, egal ob du Quarq (GXP) oder Rotor (Hollowtech) nimmst.

Wenn du nur Kurbeln umstecken möchtest und am aktuellen und zukünftigen Rad Shimano verbaut ist, nimm die Rotor.

thigh
23.02.2018, 12:19
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Werde die Lager bei Hollowtech denn nicht in den Rahmen hineingeschraubt? Dann ist ja GXP nicht für den Pressfit-Rahmen möglich, da dort ja das Gewinde fehlt. Oder verstehe ich hier etwas vollkommen falsch?
Passen denn die C Bear-Lager in das Tretlagergehäuse der beiden Räder?

Versteh HTII und GXP als Achsstandard. Dazu dann die verschd. Gehäusestandards. Beides lässt sich mit passenden Tretlagern aufeinander anpassen.

Sowohl HTII als auch GXP gibts für Pressfit sowie geschraubte Tretlager.

dominator90
23.02.2018, 12:51
Ihr seid super! Jetzt habe ich es verstanden :) Wird denk auf die Rotor rauslaufen :)

Sui77
23.02.2018, 18:03
Ich fahre GXP-Kurbel in HT2-Lager mit diesem Adapter:

https://r2-bike.com/CHRIS-KING-Innenlager-Conversion-Kit-ThreadFit-24-Conversion-Kit-9-Road?gclid=EAIaIQobChMIobG7-MG82QIVFbcbCh1QpQnyEAQYASABEgIy5fD_BwE

Geht 1a