PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sram Red Aerolink Bremse - wofür ist die Schraube?



Schmittler
23.02.2018, 16:10
Es ist nicht meine erste Aerolink Bremse, die ich montiert habe. Dennoch habe ich erst heute folgende Schraube (8 mm Torx) entdeckt, die mir bisher noch nie aufgefallen ist:

https://c1.staticflickr.com/5/4631/39729018754_0b09e282d2_z.jpg

Was soll die können? :confused:

141p
23.02.2018, 16:32
Wenn man die lockert kann man evtl. das Teil in eine andere Position bringen, um die Bremse besser montieren zu können? Hier https://university.trisports.com/wp-content/uploads/2012/03/newRed20-copy-copy-copy.jpg scheint mir die Schraube oben zu sein.

zwartrijder
23.02.2018, 16:39
Probier mal aus und gib uns Bescheid.
Würde mich auf interessieren = denke aber auch Positionsänderung oder irgendeine Spannung einstellen.

Schmittler
23.02.2018, 16:46
Ich habe es ja sogar bereits ausprobiert, es ist zumindest keine "bewegliche" Einstellschraube, denn sie war ziemlich fest. Ich habe die Schraube zwar im montierten und ausgerichteten Zustand der Bremse gelöst, aber ich konnte nicht feststellen, dass da was passiert. Deswegen hier meine dumme Frage. :D

prince67
23.02.2018, 16:55
Wird nur eine Schrauben-/Verdrehsicherung sein.
Mit der Mutter, in der die Madenschraube steckt, wird ja das Spiel im dem Bremsgelenk einstellt. Damit sich dieses Spiel bei der Montage der Bremse nicht verstellt, wird mit der Madenschraube verhindert, dass sich die Mutter verdrehen kann. (ist zumindest bei einer Shimano Bremse so)

op1970
23.02.2018, 16:56
Hi, bei Shimano gibt es oder gab es so eine Schraube, die muss man aufmachen um die Bremse zerlegen zu können. Ich kenn's von den alten Shimano so, ob das heute auch noch so ist weiß ich nicht.
Gruß
Oli