PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radcomputer gesucht



RoadBikeIbis
24.02.2018, 19:19
Hallo zusammen,

ich hatte letzte Woche einen Sigma Rox 7.0 GPS, an sich definitiv eine feine Sache, der Computer lieferte für mich brauchbare Infos und wirkte durchdacht bis auf die doch minderwertige Hardware im Bereich der Tasten.

Nun bin ich auf der suche nach einem besseren Radcomputer für mein Rennrad ich schwanke zwischen dem Leszyne Super GPS und Bryton 310, am meisten würde mir allerdings der Leszyne zusagen.

Kennt Ihr diese Geräte und habt schon Erfahrungen gemacht? Falls ja würde ich mich freuen diese zu lesen.

Sollte der Hinweis auf Garmin kommen muss ich offen sagen schöne Geräte aber vollkommen außerhalb meines Budget.

Funktionen benötige ich Geschwidnigkeit, Geschwindigkeit im Durchschnitt, Zeit, gefahrene KM, Höhenmeter und ganz wichtig für mich Strava Tracking, später gerne auch ANT+ Geräte was bsp. der Leszyne unterstütz.

Danke für eure Antworten

Andi

zwartrijder
24.02.2018, 19:37
Schau dir auf YouTube die diversen Videos an.

-JG-
24.02.2018, 19:37
Ich hätte einen gebrauchten Sigma Rox 11 in schwarz abzugeben :)

RoadBikeIbis
24.02.2018, 19:42
Ich hätte einen gebrauchten Sigma Rox 11 in schwarz abzugeben :)

Danke lass mal Sigma nicht noch einmal ;)

relppurtsb
24.02.2018, 20:59
Bei mir laufen ein Bryton 310 und 530 problemlos seit 2 bzw. 1,5 Jahren.
Akkulaufzeit ist einfach toll, selbst mit aktiviertem Bluetooth und Beleuchtung. Sync funktioniert problemlos. GPS ist wirklich super schnell und macht nie Probleme.

Nachteile der Brytons nach meiner Erfahrung
- Umstellung zwischen zwei Rädern ist fummelig (mehrere Klicks notwendig)
- Format des Fit-Files ist derzeit noch nicht ganz kompatibel zu GoldenCheetah (lässt sich über Strava tcx-export umgehen) und ohne die fancy details von Pedalpowermetern (Smoothness, Efficiency, etc)

Lezyne kenne ich nicht persönlich - sehen aber auch nett aus.

Crstn
25.02.2018, 10:13
Sieh dir mal den Elemnt Mini von Wahoo an.

Melvin
25.02.2018, 10:43
Sieh dir mal den Elemnt Mini von Wahoo an.

Eingeschränkte Sensor Kompabilität, kein GPS Empfänger verbaut...

RoadBikeIbis
25.02.2018, 14:10
Sieh dir mal den Elemnt Mini von Wahoo an.

Ja ein Wahoo würtde mir gefallen nur der Mini funktioniert per Blue Tooth Kopplung und bringt kaum etwas mir sich, aktuell liege ich echt beim Lezyne die Bryton würden mir auch gefallen hier bin ich aber doch etwas abgeneigt da man vieles über defekte Akkus und abgerissene USB Buchsen liest?