PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Schrauben für Zipp Vorbau



Gosy
27.02.2018, 22:01
Ich würde gerne an meinem Zipp Vorbau die Schrauben durch inbus ersetzen . Kann mir jemand auf die schnelle sagen welche das wären . Komm mit dem Torx nicht klar .

Gosy
27.02.2018, 22:26
Kommst du mit dem Torx nicht klar oder der Torx mit dir?
Probiere doch mal einen T25 anstatt einem Inbus :D

Ich komme mit dem torx nicht klar in Verbindung mit dem drehmomentschlüssel.

Gosy
28.02.2018, 07:40
No one ?

kapi
28.02.2018, 08:33
Bei Vorbauten nehm ich normal M5x16, sollte auch bei Zipp passen.
Warum misst du nicht einfach nach?

los vannos
28.02.2018, 08:33
Für den Anfang würde es schon mal helfen, wenn du das Modell deines Vorbaus angibst.
Dann wäre aber auch eine eigen Messung der Schrauben auch nicht so schwer, geht sogar mit nem gut ablesbaren Lineal,
auch wenn ein Messschieber da das bessere Werkzeug/Messinstrument wäre ;)

Mifri
28.02.2018, 08:33
Mit den Schrauben in den Baumarkt, vergleichen und fertig. Sind vermutlich M5.

Ein Torx Einsatz für den Drehmomentschlüssel ist wahrscheinlich einfacher.

bergschnecke
28.02.2018, 09:09
Manchen Leuten gibt man besser kein Werkzeug in die Hand.:D

Tschipollini
28.02.2018, 09:11
Manchen Leuten gibt man besser kein Werkzeug in die Hand.:D


Das denke ich mir auch das eine oder andere Mal beim mitlesen...:rolleyes:

marvin
28.02.2018, 09:19
Mit den Schrauben in den Baumarkt, vergleichen und fertig. Sind vermutlich M5...
Dir ist hoffentlich klar, dass es da durchaus Qualitätsunterschiede gibt? (Material, Oberfläche, Festigkeitsklasse...).
Ich würde ganz sicher nicht irgendwelche "passenden" M5-Baumarktschrauben in meinen Vorbau schrauben.


...Ein Torx Einsatz für den Drehmomentschlüssel ist wahrscheinlich einfacher.
+1
Eine Schraube zu tauschen, nur weil man nicht das passende Werkzeug dafür hat, ist schon ein etwas seltsamer Weg.

Mifri
28.02.2018, 09:28
Dir ist hoffentlich klar, dass es da durchaus Qualitätsunterschiede gibt? (Material, Oberfläche, Festigkeitsklasse...).
Ich würde ganz sicher nicht irgendwelche "passenden" M5-Baumarktschrauben in meinen Vorbau schrauben.


Ja, allerdings gibt es im Baumarkt auch Schrauben mit entsprechenden Qualitätsunterschieden und davon abgesehen sollte man die eingeprägten Festigkeitsklassen auf den Schrauben dann auch richtig interpretieren können.

marvin
28.02.2018, 09:34
Ja, allerdings gibt es im Baumarkt auch Schrauben mit entsprechenden Qualitätsunterschieden und davon abgesehen sollte man die eingeprägten Festigkeitsklassen auf den Schrauben dann auch richtig interpretieren können.
Das muss dann aber ein wirklich sehr gut sortierter Baumarkt sein.
Ich habe hier bei mir Hornbach, Bauhaus und Toom. Da jibbet sowas eher nischt.

Üblicherweise findet man die hier gefragte DIN 912/ISO 4762 (Zylinderschraube mit Innensechskant) in Baumärkten nur in einer verzinkten Ausführung in maximal 8.8er Festigkeit oder in einer Edelstahlversion in A2-70.
Beide würde ich nicht mit gutem Gewissen in den Zipp-Vorbau schrauben wollen.

OCLV
28.02.2018, 09:40
Üblicherweise findet man die hier gefragte DIN 912/ISO 4762 (Zylinderschraube mit Innensechskant) in Baumärkten nur in einer verzinkten Ausführung in 8.8 oder in einer Edelstahlversion in A2-70.
Beide würde ich nicht mit gutem Gewissen in den Zipp-Vorbau schrauben wollen.

Von optischen Gesichtspunkten mal abgesehen: warum würdest du keine 8.8er Schraube in den Vorbau schrauben wollen? Glaubst du, dass die ganzen Stahlschrauben, die Ritchey, Deda und Co. verbauen, was höhenwertigeres sind? :D

An meinem ehemaligen Serotta habe ich die Torx Titanschrauben auch gegen Inbusschrauben getauscht. Ich meine es war M5x15 (oder M5x16) Aber nur, weil ich für unterwegs nicht noch einen Torx-Schlüssel mit mir rumschleppen wollte.

marvin
28.02.2018, 09:47
Von optischen Gesichtspunkten mal abgesehen: warum würdest du keine 8.8er Schraube in den Vorbau schrauben wollen? Glaubst du, dass die ganzen Stahlschrauben, die Ritchey, Deda und Co. verbauen, was höhenwertigeres sind? :D

An meinem ehemaligen Serotta habe ich die Torx Titanschrauben auch gegen Inbusschrauben getauscht. Ich meine es war M5x15 (oder M5x16) Aber nur, weil ich für unterwegs nicht noch einen Torx-Schlüssel mit mir rumschleppen wollte.
Ich hab früher sogar Aluschrauben unbekannter Herkunft für sowas hergenommen.
Passiert ist mir damit nie was.
Aber man wird dann mit den Jahren durchaus vorsichtiger.

BOW82
28.02.2018, 09:52
seltsame Fragestellung, jedoch kann ich verstehen dass man torx durch inbus ersetzt oder umgekehrt.

bei den Drehmomenten mit welchen sämtliche Schrauben am RR festgezogen werden ist es Schnuppe welche Schrauben man nimmt (vorausgesetzt Länge Gewinde und Kopf passen) ...würde Edelstahl A2-A4 verwenden. und jedenfalls einen Drehmonemtschlüssel.

jedoch wer einen Schrauben nicht rausdrehen kann, diesen vermessen und durch eine andere Variante ersetzen kann sollte jegliches Werkzeug am besten in der Kiste lassen ... meine Meinung, nix für ungut

Schmittler
28.02.2018, 12:57
Meiner Meinung nach dürfte der Zipp aber Schrauben benötigen, die nicht den üblichen Kopfdurchmesser von 8,5 mm haben, sondern eher mit 8 mm. So etwas gäbe es hier: https://shop.easyelox.de/titanschrauben-vorbau-schwarz

Gosy
28.02.2018, 13:01
Manchen Leuten gibt man besser kein Werkzeug in die Hand.:D

Danke für die Einladung komme demnächst drauf zurück :D:ä

Gosy
28.02.2018, 13:03
Dir ist hoffentlich klar, dass es da durchaus Qualitätsunterschiede gibt? (Material, Oberfläche, Festigkeitsklasse...).
Ich würde ganz sicher nicht irgendwelche "passenden" M5-Baumarktschrauben in meinen Vorbau schrauben.


+1
Eine Schraube zu tauschen, nur weil man nicht das passende Werkzeug dafür hat, ist schon ein etwas seltsamer Weg.



Ich hab das Teil doch nur ich Rutsch da immer ab und die Schrauben sehen nicht mehr so gut aus:D

bergschnecke
28.02.2018, 13:17
Danke für die Einladung komme demnächst drauf zurück :D:ä

Dann mußt du dich aber beeilen. Bin ab 09.03. wieder in wärmeren Gefilden.:D

DaPhreak
28.02.2018, 13:18
Ich hab das Teil doch nur ich Rutsch da immer ab und die Schrauben sehen nicht mehr so gut aus:D

Du hast die Torx Schrauben vermurkst? Oh weh...

Entweder falsches Werkzeug, oder zwei linke Hände. Oder beides. Wie auch immer, geh lieber in nen Radladen. ;)

bergschnecke
28.02.2018, 13:18
Ich hab das Teil doch nur ich Rutsch da immer ab und die Schrauben sehen nicht mehr so gut aus:D

Hab´s ja oben schon geschrieben.....:Applaus::Applaus:

marvin
28.02.2018, 14:39
Bei Torx "abzurutschen" ist schon eine Kunst für sich. Das muss man auch erstmal hinbekommen.
Aber Du hast bestimmt andere Qualitäten. :D ;)

Gosy
28.02.2018, 16:20
Bei Torx "abzurutschen" ist schon eine Kunst für sich. Das muss man auch erstmal hinbekommen.
Aber Du hast bestimmt andere Qualitäten. :D ;)

Mit dem torx Schlüssel gehts gut . Nur der Aufsatz von dem Drehmomenteil hat nicht so richtig halt.

pepperbiker
28.02.2018, 16:32
Du nimmst aber schon den T25-Aufsatz, oder? Ansonsten dürfte sich in jedem beliebigen Baumarkt einen gescheiten T25-Aufsatz finden lassen. Zipp schrieb mMn übrigens so was von "reproduzierbareres Drehmoment als mit Innensechskant" in der Anleitung. Daher TX.

Gosy
28.02.2018, 17:08
Aber Wahnsinn jetzt sind wir auf Seite 2 und niemand scheint die Maße zu kennen . Im Netz ist auch nix von ZIPP....

Schmittler
28.02.2018, 17:10
Aber Wahnsinn jetzt sind wir auf Seite 2 und niemand scheint die Maße zu kennen . Im Netz ist auch nix von ZIPP....


Meiner Meinung nach dürfte der Zipp aber Schrauben benötigen, die nicht den üblichen Kopfdurchmesser von 8,5 mm haben, sondern eher mit 8 mm. So etwas gäbe es hier: https://shop.easyelox.de/titanschrauben-vorbau-schwarz

:rolleyes:

OCLV
28.02.2018, 17:12
Aber Wahnsinn jetzt sind wir auf Seite 2 und niemand scheint die Maße zu kennen . Im Netz ist auch nix von ZIPP....

Hab ich doch geschrieben: M5x15 oder M5x16. Der Kopf war normal vom Durchmesser her.
War beim Service Course SL jedenfalls so.

Gosy
28.02.2018, 17:19
Hab ich doch geschrieben: M5x15 oder M5x16. Der Kopf war normal vom Durchmesser her.
War beim Service Course SL jedenfalls so.

Ok werd mal nachmessen sind auch nirgends als Ersatzteil gelistet. Ist ja nur zur Vorsicht ;)

Schmittler
28.02.2018, 17:25
Ok werd mal nachmessen sind auch nirgends als Ersatzteil gelistet. Ist ja nur zur Vorsicht ;)

https://www.zipp.com/_media/pdfs/manuals/2017_Zipp_Spare_Parts_Catalog_Rev_B.pdf

Ab Seite 34.

Gosy
28.02.2018, 17:32
https://www.zipp.com/_media/pdfs/manuals/2017_Zipp_Spare_Parts_Catalog_Rev_B.pdf

Ab Seite 34.

Super Danke

marvin
28.02.2018, 18:30
Aber Wahnsinn jetzt sind wir auf Seite 2 und niemand scheint die Maße zu kennen . Im Netz ist auch nix von ZIPP....
Aber Wahnsinn. Jetzt hast Du schon neun Beiträge zum Thema geschrieben, statt einmal nachzumessen. ;)

zwartrijder
28.02.2018, 18:57
Aber Wahnsinn. Jetzt hast Du schon neun Beiträge zum Thema geschrieben, statt einmal nachzumessen. ;)

Das Einfachste ist doch oft das Schwerste. :eek:

Aerotic
28.02.2018, 20:01
Aber Wahnsinn. Jetzt hast Du schon neun Beiträge zum Thema geschrieben, statt einmal nachzumessen. ;)

Vielleicht sollten wir ihm die Funktionsweise eines Messschiebers erklären. :D

DaPhreak
01.03.2018, 12:32
Vielleicht sollten wir ihm die Funktionsweise eines Messschiebers erklären. :D

Das kann man sogar mit dem Zollstock (wer Messschieber sagt, sagt lieber Gliedermaßstab dazu :D) messen.