PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trek Madone + Sram Etap + Rotor Qrings kompatibel



abcde
01.03.2018, 21:19
Nachdem ich das kleine Problem mit dem hinteren Bremszug gelöst hatte, kam das nächste etwas größere:

trotz höchstmöglicher Montage des Etap-Umwerfers schleift das große Kettenblatt der Rotor-Qrings mit 53 Z am äußeren Umwerferleitblech. Weiß jemand, ob das grundsätzlich kompatibel ist? Bei mir scheint es nicht zu passen.

OCLV
01.03.2018, 21:26
Aufgrund meiner Erfahrung in diesem Winter mit Etap und QRings kann ich dir nur raten: tausch die KB gleich gegen was anderes aus. Es schaltet einfach nicht vernünftig...
Ich bin dann bei Praxis Works KB gelandet.

Theoretisch müsste es jedoch gehen, habe auch schon Leute mit 54er Blättern auf dem Madone gesehen.

marvin
01.03.2018, 22:07
Wenn garnix anderes hilft, gibt es noch den QXL-Adapter von Rotor.
Damit kommt der Umwerfer höher und wird zusätzlich leicht rotiert.

https://www.bike24.de/p1125696.html

OCLV
01.03.2018, 22:30
Dann wandert der Umwerfer aber auch wieder weiter nach hinten auf dem Sitzrohr, sodass sich der Abstützkeil ggf. nicht mehr am Sitzrohr abstützen kann. Dadurch leidet dann wieder die ohnehin schon schlechte Schaltperformance. :rolleyes:

abcde
02.03.2018, 07:26
danke für euer Feedback. Ich mach da kurzen Prozess und schmeisse an dem Rad die Qrings runter, Ende.