PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Direct Mount Bremsen Canyon Aeroad



Tobido
02.03.2018, 07:10
Moin Moin,

ich habe mir die neuen Dura Ace Direct-Mount Bremsen für mein aeroad gekauft.

Nun ist an den alten Bremsen auch Dura Ace Direct Mount so ein metallischer Platzhalter in schwarz den haben die neuen nicht...

Soll ich diese lieber wieder mitverbauen? Wofür sind diese?

Könnt ihr mir behilflich sein?

642408

G.Fahr
02.03.2018, 08:33
Sieht für mich nach dem "Brakebooster" aus, der Gabel- und Sitzstreben vor dem Auseinanderdriften bewahrt. Würde ich wieder verbauen. Wird der nur auf die Befestigungsschrauben aufgesteckt bzw. zw. Bremse und Befestigungspunkte gelegt?

PS: Die Metallspange und das schwarze (Kunsstoff?-)Formteil bei der linken, neuen Bremse sind Transportsicherungen, oder?

Tobido
02.03.2018, 08:45
Wird nur auf die Schrauben der Bremse gesteckt...

Bei den neuen ist die Spange und das Schwarze aus plastik zwischen den Schrauben ist die Transportsicherung

G.Fahr
02.03.2018, 08:52
Dann würde ich es genau so wieder verbauen. Kannst ja in auch noch mal in die Explosionszeichnungen von Shimano schauen, ob bei der alten Bremse ein solches Teil - ggf. als optionales Zubehör - ausgeführt wird. Ich vermute aber, dass gehört zum Rahmen und ist von Canyon (vielleicht können anderer Canyon-Fahrer oder Käufer des Rahmensets etwas dazu sagen).

https://www.paul-lange.de/index.php/de/explosionszeichnungen.html

Pedalierer
02.03.2018, 09:13
wieso kauft man sich DA DM Bremsen, wenn man schon DA DM Bremsen am Rad hat? Da fehlen mit die Worte.:confused:

the_brain_mave
02.03.2018, 09:16
Die alte ist silber-grau und die neue ist schwarz.
Das ist so ähnlich wie mit Hosen. Man hat schon eine blaue und will dann unbedingt eine schwarze :D

Tobido
02.03.2018, 09:31
Genau so ist es...

Die neuen schwarzen gefallen mir einfach besser...

Ich glaube die Technik hat sich nicht geändert einfach die Optik gefällt mir besser...

ansonsten glaube ich gibt es keinen tieferen Sinn

Flämischer Löwe
02.03.2018, 09:54
wieso kauft man sich DA DM Bremsen, wenn man schon DA DM Bremsen am Rad hat? Da fehlen mit die Worte.:confused:

Weils geht!

Pedalierer
02.03.2018, 10:19
wieder was gelernt

avis
02.03.2018, 14:21
Wird nur auf die Schrauben der Bremse gesteckt...

Bei den neuen ist die Spange und das Schwarze aus plastik zwischen den Schrauben ist die Transportsicherung

Bei den alten auch.
Ganz sicher bewahrt das Plastikteil nicht irgendwelche Gabeln vor dem aufbiegen ;)
Es wird nicht mit verbaut, hat keine Funktion beim Bremsen.

G.Fahr
02.03.2018, 15:28
Bei den alten auch.
Ganz sicher bewahrt das Plastikteil nicht irgendwelche Gabeln vor dem aufbiegen ;)
Es wird nicht mit verbaut, hat keine Funktion beim Bremsen.

Darum geht es ja auch nicht. Auf das (metallische) Teil an der rechten Bremse bezieht sich die Fragestellung; das war ja am Canyon verbaut und wird aus entsprechend festem Material sein. Wenn es aus 1 mm dicken Plastik wäre, hätte es keine stabilisierende Funktion - allenfalls als "Unterlegscheibe" mit zwei Bohrungen. Die Metallspange und das Plastiketwas im linken Bild sind Transportsicherungen, das ist klar.