PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quarq DZero BB30 Monate an Cannondale CAAD 12 - Welches Werkzeug?



Raducanu
02.03.2018, 16:15
Hallo Zusammen,

ich habe mit heute ein Quarq DZero Powermeter bestellt (nach langen hin und her bzgl Power2Max Type S).
Nun Frage ich mich: Hab ich alles da / mitbestellt um das Powermeter zu montieren? Gerade Cannnondale scheint da ja etwas eigen zu sein:

Mein geplantes Vorgehen:

1. Äußere Schraube / Dichtring an der Antriebsseite mit einen Inbus entfernen
2. Demontage Kurbel: Statt des KT013 Tools von Cannondale würde ich ein Holz/Alubolzen mit 5/8" Durchmesser mit dem Parktool Kurbelabzieher CCP-22 verwenden (wie hier beschrieben https://www.youtube.com/watch?v=29wu4S-PPdg)
3. Spacer/Dichtungen/Unterlegringe runter, Kurbelgarnitur raus
4. Kettenblätter vom Cannondale Spider abschrauben (Inbus?)
5. Kettenblatter am Quarq Spider anbringen
6. 5mm Spacer am Quarq entfernen (wg. BB30a)
7. Spacer/Dichtungen/Unterlegringe aus Punkte 3 wieder drauf, ordentlich Grease drauf und wieder zusammenbauen?

Dieses komische Cannondale Spezialwerkzeug (KT012) brauche ich nicht, da dieses benötigt wird um den Cannondale Spider vom Cannondale Kurbelarm zu lösen (wird ja komplett ersetzt)

Hab ich irgendwas vergessen? Übersehen?

Wie das immer ist: Das Powermeter kommt Samstag vormittag, draußen 14°C, Sonnenschein...da will man alles beisammen haben und nicht noch Tage auf teile warten....

zwartrijder
02.03.2018, 16:22
Dieses komische Cannondale Spezialwerkzeug (KT012) brauche ich nicht, da dieses benötigt wird um den Cannondale Spider vom Cannondale Kurbelarm zu lösen (wird ja komplett ersetzt)



Das verstehe ich nicht ganz.
Den Spider musst du von der Kurbel trennen und da benötigst du Spezialwerkzeug.

Vor allem brauchst du aber statt dem Imbus einen INbus. ;)


Edit: Ahh du tauscht gleich die ganze Kurbel ..

Du hast nicht nur den Spider?


642469

Raducanu
02.03.2018, 16:30
Das verstehe ich nicht ganz.
Den Spider musst du von der Kurbel trennen und da benötigst du Spezialwerkzeug.

Vor allem brauchst du aber statt dem Imbus einen INbus. ;)


Edit: Ahh du tauscht gleich die ganze Kurbel ..

Du hast nicht nur den Spider?


642469


Ok, Inbus hab ich auch. Und Allen Key. Und Innensechskant ;-) :D:D

Ich habe dieses hier bestellt:
https://www.bike-components.de/de/QUARQ/DZero-Aluminium-BB30-Powermeter-Kurbel-p54913/
Variante NHB, 175mm (63er Rahmengröße, 99cm Schrittlänge)

Nur der Spider (Ohne Kurbelganitur) ist teurer und ist wohl nur für bestehende Quarq / SRAM Kurbelganituren gedacht:
"Mit dem QUARQ DZero Powermeter Spider kann Du Deine QUARQ Prime oder SRAM Red Power Ready Kurbel upgraden"

Rad ist ein 2017er Cannondale CAAD 12 105 mit Cannondale SI Kurbeln

Raducanu
02.03.2018, 20:31
Du kannst auch einne abgesägte Schraube als Abzieher Gegenstück reinschrauben, o.ä.

Wo genau Reinschrauben? in das Innengewinde auf der Gegenseite? was wäre das für ein Gewinde? M14? M16?