PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung für Bibtight unter 0 Grad



fantozzi
06.03.2018, 13:41
Hallo zusammen,

ich bin derzeit bei den Minusgraden mit einer Castelli Sorpasso unterwegs. Bei einer Ausfahrt von rund 70 Minuten habe ich jedoch schon die Kälte an den Oberschenkel gespürt. Länger hätte ich sicher nicht fahren wollen. Habt ihr evtl. eine Empfehlung für eine warme Bibtight, die man auch länger unter 0 Grad fahren könnte? Von Castelli gibt es die Sorpasso Wind und die Nano Flex Pro. Evtl. kennt jemand von euch die Hose zum Vergleich? Von Sportful gibt es auch die WS Super Bibtight. Die Hose klingt auch interessant ebenso wie die Alé Clima Protection 2.0 Be-Hot Bibtight.

craze
06.03.2018, 13:44
Ich habe die Rapha Core Winter Tights with Pad vor zwei Wochen über drei Stunden problemlos bei -6° gefahren. Wenn es noch etwas kälter gewesen wäre, hätte ich noch Knielinge drüber gezogen.

Prinzipiell bin ich eher der Frierer.

thigh
06.03.2018, 13:57
Alé Clima Protection 2.0 Be-Hot Bibtight.

Bin ich den ganzen Winter problemlos gefahren. Auch in den letzten Tagen bei Minusgraden und eiskaltem Wind. Auch mal 6h bei -1°. Meiner Meinung nach eine super Hose.

Bin aber zugegebenermaßen auch ein Alé Fan. Funktionieren astrein und der Schnitt ist klasse.

airsnake
06.03.2018, 14:05
Ich habe mir letzten Winter von Isadore die OVADA DEEP WINTER TIGHTS geholt. Die war top letzte Woche.

sixel
06.03.2018, 15:20
DHB Deep Winter Tight ... für unter 0 genau richtig ... für über 0 eher schon fast zu warm ...

chalkie
06.03.2018, 17:47
Hallo zusammen,

ich bin derzeit bei den Minusgraden mit einer Castelli Sorpasso unterwegs. Bei einer Ausfahrt von rund 70 Minuten habe ich jedoch schon die Kälte an den Oberschenkel gespürt. Länger hätte ich sicher nicht fahren wollen. Habt ihr evtl. eine Empfehlung für eine warme Bibtight, die man auch länger unter 0 Grad fahren könnte? Von Castelli gibt es die Sorpasso Wind und die Nano Flex Pro. Evtl. kennt jemand von euch die Hose zum Vergleich? Von Sportful gibt es auch die WS Super Bibtight. Die Hose klingt auch interessant ebenso wie die Alé Clima Protection 2.0 Be-Hot Bibtight.

Ich habe mir als Ergänzung zur Sorpasso noch die Polare gekauft. Trägt sich auch sehr angenehm, hat ein etwas einfacheres Polster und lässt sich bis an die -10 Grad fahren.

Herr Faust
06.03.2018, 18:21
Erstmal sei gesagt, dass diese Klamotten ja hoffentlich bald für einige Monate nicht mehr benötigt werden. Ich fahre zwei oder drei Winter sehr glücklich mit Morvelo Stormshield
https://www.morvelo.com/mens/collections/stormshield
Hab da drei Sets von und keine Vergleiche. Aber das Zeug fahre ich den ganzen Winter auch für mehrstündige Ausfahrten. Das Trikot fahre ich bei Temperaturen über null meist ohne Jacke, ansonsten mit Notfall-Windjacke oder -Weste. Bei Minusgraden ist das Trikot unter der Winterjacke zu warm.

marcofibr
06.03.2018, 19:54
Ich habe mir letzten Winter von Isadore die OVADA DEEP WINTER TIGHTS geholt. Die war top letzte Woche.

Größter Fehlkauf aller Zeiten... Nähte sind schlecht und die Hose taugt nur für +5 Grad...

Pierce
06.03.2018, 21:21
Ich habe die Nano Flex Pro, die an sich recht warm ist, aber leider keinen Windstopper im Schritt hat. Da wurde es dann letzte Woche doch relativ kur. ähh kalt.
Gerade bei längeren Touren mit einigen Abfahrten oder Wind, wurde das dann unter 0Grad doch unangenehm. Bei windstillen Grundlagenfahrten hat die Hose aber gut gepasst.

Armitager
07.03.2018, 09:12
Ich werfe mal die Mavic Inferno in die Runde. Sehr warm, vorn winddicht, am Rücken schön hoch gezogen. Evtl. ist Dauerhaltbarkeit ein Thema - meine löst sich nun in ihre Bestandteile auf, hat aber einige Jahre wirklich was mitmachen müssen - von daher sei es gestattet.

fantozzi
07.03.2018, 18:48
Besten Dank für eure Tipps. Werde mal schauen, wie die Hosen preislich so liegen.

4labama
08.03.2018, 09:49
Ich kann die DHB Deep Winter Tights auch "wärmstens" empfehlen. Mir wird es schnell im Schritt zu warm. Da ist die Hose echt top, weil komplett winddicht und wasserabweisend. Würde ich für Temperaturen um und weit unter 0° empfehlen.

Bei kalten Plusgraden kann ich die DHB Classic Bib Tight empfehlen. Gibt es in Schwarz und schickem Marineblau und ist preislich ein echter Schnapper. Habe meine zweite vor kurzem für 49,- € gekauft. P/L, Verarbeitung und Polster echt top!

Gruß