PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmen lackieren - wie Design erstellen?



Becho
10.03.2018, 04:56
Ich möchte gerne meinen Rahmen lackieren (lassen) und habe eine grobe Idee wie es aussehen soll, allerdings weiß ich nicht wie ich das auf Papier oder Computer bringe. Gibt es irgendwo spezielle Programme dafür? Kennt sich jemand damit aus?

Nebenfrage: was kostet in etwa eine Rahmenlackierung für einen Carbonrahmen mit etwas Design (nichts aufwendiges)? Entlacken würde ich ihn selbst.

Voreifelradler
10.03.2018, 06:44
Ich hatte das gleiche Problem und da hat mir jemand mit Photoshop geholfen. Ansonsten kannst du es selbst mit MS Paint versuchen :D

Lackieren hier: http://cycleart-berlin.blogspot.de/

Preise nach Ansprache.

Big-Ferret
10.03.2018, 06:56
Oder auch hier:

http://www.singlebe.com/en/how-to-repaint-carbon-frame-to-a-new-chameleon-color/

Denke ein Rahmenset lackieren zu lassen, dürfte so 400-600€ kosten, wenn du jetzt nichts extrem ausgefallenes willst.

Sigi Sommer
10.03.2018, 16:44
Habe die letzten 3 Rahmen in MS-PP mit Grafikelementen gestaltet - geht gut.

culpido
10.03.2018, 16:57
Ich hab ein schon existierendes Rahmendesign genommen, dass mir gefallen hat und habe es dann in Paint nach meinen Vorstellungen entsprechend abgeändert. So weiß man schon ungefähr wie es auch in 3D aussehen wird.

Andrea
10.03.2018, 17:24
Die Frage ist, was tatsächlich lackiert werden muß und was günstiger als Decal unter Klarlack kommt. Das ist oft wesentlich mehr, als man denkt.

Ich habe kürzlich zwei Rahmen gestaltet, bei denen bis auf die Grundfarbe alles als Decal gestaltet war. Die Decals habe ich beim Werbegrafiker auf Folie drucken lassen. Das Endergebnis ist absolut top! Folie oder Lackierung sind nicht zu unterscheiden.

Tom
10.03.2018, 19:53
Die Frage ist, was tatsächlich lackiert werden muß und was günstiger als Decal unter Klarlack kommt. Das ist oft wesentlich mehr, als man denkt.

Ich habe kürzlich zwei Rahmen gestaltet, bei denen bis auf die Grundfarbe alles als Decal gestaltet war. Die Decals habe ich beim Werbegrafiker auf Folie drucken lassen. Das Endergebnis ist absolut top! Folie oder Lackierung sind nicht zu unterscheiden.

Falls wir über das schwarze stolze sprechen:
Sei mir nicht böse, aber das, was man auf den Bildern sieht (schiefe schriftzüge, rauher Lack) ist nicht top.

Andrea
10.03.2018, 20:35
Falls wir über das schwarze stolze sprechen:
Sei mir nicht böse, aber das, was man auf den Bildern sieht (schiefe schriftzüge, rauher Lack) ist nicht top.

Keine Sorge, das war die Lowcost-Variante vom Maler um die Ecke :Applaus: