PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Laufradsatz: Campa Shamal Mille oder DT SWISS PR 1400 DICUT OXiC ?



Radl Dj
15.03.2018, 21:05
Hallo,

möchte mir einen neuen Laufradsatz zulegen.
Zu welchem würdet ihr tendieren?

Campa Shamal Mille oder DT SWISS PR 1400 DICUT OXiC

grüsse

tabasco
16.03.2018, 08:45
Genau diese Frage habe ich mir vor kurzer Zeit mit "Campa" beantwortet.

Technisch nehmen sich die LRS nix; Naben können beide Anbieter bauen und wenn die Bremsflanke Kratzer bekommt oder silbrig wird, ist der Sinn dahin und Euronen verbrannt.. ist eh nur für die Optik und somit Disco.

Schmittler
16.03.2018, 12:31
- Aluspeichen vs. Stahlspeichen (die aber mitunter zu Geräuschen an der Kreuzung neigen können)
- nicht so haltbare Beschichtung (siehe das Fulcrum Pendant) vs. recht haltbare Beschichtung
- 17 mm vs. 18 mm Felgeninnenbreite (ehrlicherweise vielleicht nicht allzu relevant)

Mir würde die Entscheidung nicht sonderlich schwerfallen.

Abstrampler
16.03.2018, 12:40
M.W.n. werden die Mavic Exalith und die Campagnolo/Fulcrum Mille/Night von derselben Firma oberflächenbehandelt. Gelegentliche Qualitätsunterschiede kamen eher durch nicht durchgängig perfekte Qualitätssicherung und hatten nichts mit der Marke zu tu

Montesodi
16.03.2018, 12:51
- Aluspeichen vs. Stahlspeichen (die aber mitunter zu Geräuschen an der Kreuzung neigen können)
- nicht so haltbare Beschichtung (siehe das Fulcrum Pendant) vs. recht haltbare Beschichtung
- 17 mm vs. 18 mm Felgeninnenbreite (ehrlicherweise vielleicht nicht allzu relevant)

Mir würde die Entscheidung nicht sonderlich schwerfallen.

Sehe ich auch so. Spricht eigentlich alles für die DT Swiss.

Radl Dj
18.03.2018, 10:47
... ca. 250€ liegen zwischen den Laufradsätzen...

powergel
18.03.2018, 11:18
Würde kaufen, was besser zum Rad passt :Angel:

Selbst fahre ich den Mille und bin bisher sehr zufrieden. Bei DT finde ich schade, dass man den Campa Rotor idR zusätzlich kaufen muss. Wenn man nicht grade P-R damit fahren will, sind Alu-Speichen in meinem Augen kein Argument gegen die Mille - die Speichen fahren massenhaft seit Jahren problemfrei durch die Gegend.

DoubleM
18.03.2018, 13:09
... ca. 250€ liegen zwischen den Laufradsätzen...

Das stimmt fast, zugunsten der DT Swiss (https://www.bike-components.de/de/DT-Swiss/PR-1400-DICUT-OXiC-Road-Laufradsatz-p53372/).

Edit: Inzwischen sogar unter 700,- (https://r2-bike.com/DT-SWISS-Laufradsatz-PR-1400-DICUT-Oxic-Clincher?gclid=CjwKCAjwnLjVBRAdEiwAKSGPIzOCqAKsjpZ 5SgCL27b3XIEYi5sP9OEcOt4Kr5ep43V_GE0f3wVUzxoCwsIQA vD_BwE)

Grifoncino
18.03.2018, 13:20
dann aber in der r2 bike app bestellen und 10€ gutschein einlösen!

Vejnemojnen
18.03.2018, 19:35
http://www.wiggle.co.uk/dt-swiss-rr-21-dicut-alloy-clincher-wheelset-wide-rim/

Kostet weniger, gewicht is sehr ausgezeichnet mit breite Felgen . Es gibt kein besseres wahl für die Preis

UK_Uli
18.03.2018, 19:56
Wertstabiler wird wohl der Campagnolo Laufradsatz bleiben

Montesodi
18.03.2018, 20:57
http://www.wiggle.co.uk/dt-swiss-rr-21-dicut-alloy-clincher-wheelset-wide-rim/

Kostet weniger, gewicht is sehr ausgezeichnet mit breite Felgen . Es gibt kein besseres wahl für die Preis

Solange verfügbar würde ich auch die RR21 nehmen. Super LRS.

noggadijn
19.03.2018, 09:49
Öhm sind die Dicut 21 und die PR 1400 nicht identisch?? - Nur halt Beschichtung?

Montesodi
19.03.2018, 16:24
Öhm sind die Dicut 21 und die PR 1400 nicht identisch?? - Nur halt Beschichtung?

Fast. Die RR21 haben etwas leichtere Speichen. Sonst bis auf die Beschichtung identisch.