PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano 5800 Umwerfer Problemchen



FiveAces
16.03.2018, 18:07
H und L Schrauben sind so eingestellt, dass ca 1mm Platz ist. Kommen wir zur Zugspannung: Spannung ist drauf - großes Kettenblatt + kleines Ritzel - 1mm Platz, alles gut. Ich schalte runter auf das kleine Kettenblatt + großes Ritzel, es schleift - also nehme ich die Zugspannung runter bis es gerade so nicht mehr schleift, sauber, prima. Jetzt schalte ich wieder auf groß-klein und was nun? es schleift, also wieder etwas Zugspannung drauf bis es wieder sauber läuft. Nun schalte ich wieder aufs kleine kettenblatt und es geht von Neuem los. Natürlich könnte ich von der Trimfunktion Gebrauch machen, aber das leuchtet mir nicht ein bei kleines Kettenblatt + großes Ritzel. :krabben:

zwartrijder
16.03.2018, 18:11
Du schaltest runter vom gr. hinten gr. jetzt trimmst du runter.

seankelly
16.03.2018, 18:11
Die Klemmung des 5800er Umwerfers erfolgt mit Hilfe der mitgelieferten Schablone. Ist der Zug nicht korrekt geklemmt, dann wird das nix. Auf eine korrekte Montage seitens des Händlers würde ich mich auch nicht verlassen ....

prince67
16.03.2018, 18:11
Wenn man von großem KB auf das kleine KB runterschaltet, landet man zuerst auf der Trimmposition. Um auf die unterste Position zu kommen, muss man nochmal runterschalten. Hast du das gemacht?

zwartrijder
16.03.2018, 18:12
Wenn man von großem KB auf das kleine KB runterschaltet, landet man zuerst auf der Trimmposition. Um auf die unterste Position zu kommen, muss man nochmal runterschalten. Hast du das gemacht?

Will er eben nicht - dann schleifts auch ...

zwartrijder
16.03.2018, 18:13
Die Trimmfunktion ist doch für kleines Blatt und kleines Ritzel ohne schleifen - oder irre ich bei der 5800er.

FiveAces
16.03.2018, 18:17
Wenn man von großem KB auf das kleine KB runterschaltet, landet man zuerst auf der Trimmposition. Um auf die unterste Position zu kommen, muss man nochmal runterschalten. Hast du das gemacht?


cool danke, jetzt raffe ich erst was die Trimmfunktion wirklich ist :) dann hab ich das ja schon richtig eingestellt

prince67
16.03.2018, 18:18
Will er eben nicht - dann schleifts auch ...

Ob er will oder nicht, so ist es!
Das ist anders wie bei den Schaltungen zuvor. Da landete man gleich ganz unten und konnte wieder hoch trimmen.

FiveAces
16.03.2018, 18:28
ok, habs verstanden, 2 mal drücken, damit man gaaanz unten landet, dementsprechend die L-Schraube einstellen und gut ist. hab ich jetzt gemacht, hat ca 5 Minuten gedauert Xd

zwartrijder
16.03.2018, 18:31
ok, habs verstanden, 2 mal drücken, damit man gaaanz unten landet, dementsprechend die L-Schraube einstellen und gut ist. hab ich jetzt gemacht, hat ca 5 Minuten gedauert Xd

Nicht zweimal drücken - sonst schleifts wieder.
Das zweite mal erst drücken wenn es notwendig ist.
Wenn du von der gr Scheibe auf die kl schltest sollte der Schräglauf der Kette passen ..
Erst wenn du hinten rauf schaltest drückst du auch den trimmer ..