PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stages Dash... ?



Melvin
17.03.2018, 23:28
Abend zusammen...

Stages Dash... verwendet den jemand von euch?

Nachdem mir mein Garmin mom. gewaltig aufn Senkel geht zwecks Akku-Entladung, bin ich - einmal mehr - am Stöbern, was der Markt abseits von den Garmin und Wahoo Geräten so bietet.

Ergebniss ist ernüchternd und traurig, aber nachdem ich mir das Review von DC.R durchgelesen hab... So einen schlechten Eindruck macht der Dash auf mich nicht, preislich liegt er ungefähr auf dee Höhe vom 820, trainingstechnisch mit den Anzeigen zu Interv. etc und den generellen Möglichkeiten zur Displayanpassung gefällt mir das Teil... Akku Laufzeit mit über 20 Stunden klingt verlockend, Dateiformat .fit verfügbar, fehlende Strava Seg. kann ich verkraften, Navigation spielt auch keine Rolle.

Überlegenswerte Alternative?

niffler
18.03.2018, 00:02
Bryton Rider 310
Bzw. generell mal das Bryton Sortiment durchstöbern. Habe den Rider 20+ und den Rider 310. Akkulaufzeit ist echt extrem lange.

Marsz
18.03.2018, 07:35
An sich würde ich das Stages sofort kaufen, man findet nur positives dazu....aber


Es hat keine Karte und kann nicht mal einfache Touren wie mein Elemnt Nachfahren und dafür ist es deutlich zu teuer.

Melvin
18.03.2018, 18:29
Kommt halt drauf an, wo man seine Prioritäten setzt...

Navigation am Rad ist für mich kein Thema, hab das aufm Garmin edge 1k vlt. 5 mal verwendet.

Hätte gehofft, dass hier schon jemand damit rumfährt, aber wenn sich beim Akkuverbrauch bei meinem 520 ned bald as bessert, spiel ich halt Testpilot...

Marsz
18.03.2018, 20:10
Es wurde aber am Anfang beworben das Navigation eben auch an Bord sein wird.
Bis heute würde es nicht umgesetzt, der Preis ist geblieben.

Rein zum Trainieren macht es einen guten Eindruck.