PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo 12 fach SR plus R



Seiten : 1 2 [3] 4

Herr Sondermann
18.05.2018, 12:00
Bin nicht Medias, aber ich vermute: "Omo wäscht nun noch weisser.", wobei das Produkt früher schon "weisser als weiss" gewaschen hatte.

:applaus:

Zweifellos ist das so. :D
Aber vielleicht gibt es ja eine besondere (Marketing?)Veränderung, die das giga-ultraweiß begründet...:ä

Herr Sondermann
18.05.2018, 12:03
Die Zugreibung war eigentlich schon mit den Ultrashift-Zügen extrem niedrig.
Das stimmt allerdings. Bin sehr positiv überrascht gewesen von der 2017er Generation!


Da ist es eher entscheidend wir man es handwerklich drauf hat mit dem Züge verlegen, als die Frage ob Züge vor oder nach 2018 verwendet werden.Auch da sind wir uns einig.
Trotzdem dürfte die Nachfrage doch erlaubt sein, wenn offensichtlich irgendwas angekündigt worden ist, oder?! ;)

medias
18.05.2018, 12:16
Am 26.kann ich was dazu sagen, wobei bin ich wahrscheinlich Zuwenig feinfühlig.

Cyclo Mob
18.05.2018, 13:13
@medias: Weißt du was zu den Schalt- und Bremszügen?

Ich heiss zwar nicht medias...............

Die Seile sind im Gegensatz zu den jetzigen "überschliffen" und zusätzlich beschichtet. Die Endkappen wurden auch geändert. Deswegen nennen die sich nicht mehr Ultra Low Friction sondern The maximum Smoothness :D

Abstrampler
18.05.2018, 13:21
Was dann ein klarer Fall für Aceton wäre. :D

Herr Sondermann
18.05.2018, 13:23
Ich heiss zwar nicht medias...............

Die Seile sind im Gegensatz zu den jetzigen "überschliffen" und zusätzlich beschichtet. Die Endkappen wurden auch geändert. Deswegen nennen die sich nicht mehr Ultra Low Friction sondern The maximum Smoothness :D

Merci! :drinken2:

expresionisti
18.05.2018, 14:59
Was dann ein klarer Fall für Aceton wäre. :D

Warum das???

Abstrampler
18.05.2018, 17:20
Na, würdest Du das als Schriftzug auf den Schaltzügen spazieren fahren? :D

Schmittler
18.05.2018, 18:02
Solange es aus Italien kommt, fährt der alles.

mcwipf
18.05.2018, 21:37
Habe die Gruppen heute in Natura begutachten dürfen. SR, RE, als Disc und normal, Teile einzeln, und auch verbaut an Rädern. Auch ohne rosa Campa-Brille ein Traum, alleine schon die Kurbel!!! Die Teile sehen live auch wesentlich wertiger aus als im Netz. Bilder gibt es aber erst nächste Woche.

Herr Sondermann
18.05.2018, 21:52
Habe die Gruppen heute in Natura begutachten dürfen. SR, RE, als Disc und normal, Teile einzeln, und auch verbaut an Rädern. Auch ohne rosa Campa-Brille ein Traum, alleine schon die Kurbel!!! Die Teile sehen live auch wesentlich wertiger aus als im Netz. Bilder gibt es aber erst nächste Woche.

Wo treibst du dich denn schon wieder rum!? :D:D:D

mcwipf
18.05.2018, 22:06
Wo treibst du dich denn schon wieder rum!? :D:D:D

Ciclo & Vento

Wie gesagt, nächste Woche gibt es dann wieder jede Menge Bilder. Von allem. :D

Herr Sondermann
18.05.2018, 22:33
Ciclo & Vento

Wie gesagt, nächste Woche gibt es dann wieder jede Menge Bilder. Von allem. :D

Ah, das an der Adria Küste?!

Fein,fein...freu mich auf Bilders! :Applaus:

cadoham
18.05.2018, 22:55
Solange es aus Italien kommt, fährt der alles.

Dachte es kommt aus Rumänien? ;)

Herr Sondermann
19.05.2018, 09:14
Dachte es kommt aus Rumänien? ;)

Gähn...auch nicht lustiger als mein Disc Spruch im Auto Thread... :drinken2::D

mcwipf
21.05.2018, 21:33
SR schon im Einsatz. Leider nicht bei mir...

https://abload.de/img/img_3642kopieuzs4d.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_3642kopieuzs4d.jpg)

expresionisti
22.05.2018, 15:37
SR schon im Einsatz. Leider nicht bei mir...

https://abload.de/img/img_3642kopieuzs4d.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_3642kopieuzs4d.jpg)
:eek:
:applaus:

mcwipf
22.05.2018, 23:44
Bilder hier: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?352649-Ciclo-amp-Vento-2016&p=5728955#post5728955

C.Umbot
22.05.2018, 23:47
:banaan:

Pedalierer
23.05.2018, 08:16
Jetz habt ihr es geschafft – jetzt lese ich auch Recoro:ü

Abstrampler
23.05.2018, 08:44
Dafür hab ich bei mcwipfs Bildern zum ersten Mal gesehen, dass man auf den Kurbeln mit den italienischen Farben spielt.

noggadijn
23.05.2018, 09:48
Meinst du die Spiegelung vom Handschuh auf der Kurbel?
Wenn dem tatsächlich so wäre, wäre das natürlich der Hammer und würde selbstredend nochmal n+X emozione hinzufügen!:Angel:

Abstrampler
23.05.2018, 10:47
:confused:
Ich meinte eigentlich die offensichtlich grün eloxierte Pedalgewindeaufnahme auf den verlinkten Bildern. ;)

C.Umbot
23.05.2018, 10:55
Jetz habt ihr es geschafft – jetzt lese ich auch Recoro:ü

ja, die typo ist echt 'ne fehlleistung.

noggadijn
23.05.2018, 12:25
Ich bin wohl bei den falschen Bildern :rolleyes: Aber tricolore geht IMMER:D

Marco Gios
23.05.2018, 12:26
:confused:
Ich meinte eigentlich die offensichtlich grün eloxierte Pedalgewindeaufnahme auf den verlinkten Bildern. ;)

Dann muss man aber ohne Pedale fahren, damit das Feature auch gut sichtbar bleibt. ;)

Abstrampler
23.05.2018, 12:36
Ich weiß. Ich mag die Idee trotzdem.

hahnru
23.05.2018, 13:50
Ich warte schon auf die Technischen Handbücher.
Das wird wohl noch dauern.
https://www.campagnolo.com/WW/de/Unterstuetzung/download?td=4

la devinette
23.05.2018, 18:59
Jetz habt ihr es geschafft – jetzt lese ich auch Recoro:ü

Gern geschehen. :D

Re-co-ro! Re-co-ro! Re-co-ro!

Grifoncino
23.05.2018, 19:09
Gern geschehen. :D

Re-co-ro! Re-co-ro! Re-co-ro!

Ich sehe record... Mal über ne Brille nachgedacht? 🤔

la devinette
23.05.2018, 19:19
Ich sehe record... Mal über ne Brille nachgedacht? 🤔

Recoro! Presented by CampyLab. Now with The maximum Smoothness!

usr
23.05.2018, 19:29
Ein Trikot mit Aufschrift “Recoro“ in der Schrifttype des klassisch geschwungen Campagnolo-Schriftzugs, das wäre ein witziges Zubehör ;)

medias
25.05.2018, 20:20
Endlich angekommen.Morgen wird montiert.:Applaus:

Bursar
25.05.2018, 20:26
Wozu denn?

PAYE
25.05.2018, 20:28
Vermutlich Neugier auf eine neues Produkt.
Ist doch absolut legitim.

1999 Gruppen sind vermutlich also noch übrig. :)

PolarSun
25.05.2018, 22:18
Dafür hab ich bei mcwipfs Bildern zum ersten Mal gesehen, dass man auf den Kurbeln mit den italienischen Farben spielt.

Allerdings nur dann, wenn die Kurbel rückwärtsgewandt positioniert ist. :eek:

In 12-Uhr-Stellung ergibt sich Iran statt Italien.

In 6-Uhr-Stellung Ungarn (oder Tadschikistan).

Mit roten Pedalen erhält man immerhin Österreich-Peru. :D

Herr Sondermann
26.05.2018, 10:27
Endlich angekommen.Morgen wird montiert.:Applaus:
:Applaus: Super, freue mich für dich! :drinken2:

Marco Gios
26.05.2018, 10:53
:Applaus: Super, freue mich für dich! :drinken2:

Mich treibt ja eher die Frage um, welches Gestell als Träger dient ...

medias
26.05.2018, 11:02
Zullo Spirit HSS.

C.Umbot
26.05.2018, 12:24
Zullo Spirit HSS.

fodos?

medias
26.05.2018, 12:43
Immer schwierig mit mir.:)
Kommen bei Gelegenheit

FiveAces
26.05.2018, 13:51
Irgendwas müssen die über 600 Mitarbeiter bei Campa ja machen...

Marco Gios
26.05.2018, 14:42
Zullo Spirit HSS.

Das ist adäquat! :D

bike2003
26.05.2018, 16:05
Shimano XTR 12 Fach vorgestellt:

https://www.mtb-news.de/news/2018/05/26/shimano-xtr-m9100-12fach-schaltung/

Grifoncino
26.05.2018, 16:11
Shimano XTR 12 Fach vorgestellt:

https://www.mtb-news.de/news/2018/05/26/shimano-xtr-m9100-12fach-schaltung/

?

hahnru
26.05.2018, 16:18
Shimano XTR 12 Fach vorgestellt:

https://www.mtb-news.de/news/2018/05/26/shimano-xtr-m9100-12fach-schaltung/

Immer die Störaktionen der Shimano Menschen.:rolleyes:

Grifoncino
26.05.2018, 16:38
Immer die Störaktionen der Shimano Menschen.:rolleyes:

Ja. Echt spektakulär von Shimano 2 Jahre nach der Konkurrenz eine 12-fach MTB Gruppe vorzustellen :ü:rolleyes:
Was das mit dem Rennrad zu tun hat ist mir indes noch nicht klar.

expresionisti
26.05.2018, 16:57
Shimano XTR 12 Fach vorgestellt:

https://www.mtb-news.de/news/2018/05/26/shimano-xtr-m9100-12fach-schaltung/

Noch immer Ugly!

Tasmanian-Devil
26.05.2018, 18:48
Die XTR ist qualitativ über jeden Zweifel erhaben! Schöne Gruppe!

BTW:
Was bietet Campa eigentlich an Gruppen fürs MTB an.:rolleyes:..?!?
Gähnende Leere!

Abstrampler
26.05.2018, 18:52
OT?

T-lo
26.05.2018, 20:27
Jetz habt ihr es geschafft – jetzt lese ich auch Recoro:ü

Was daran liegen mag, dass die Typo einfach dämlich ist. Genau genommen steht da nämlich "rECOrD", und das zusätzlich noch in einer einheitlichen Höhe der Lettern.

Abgesehen davon, das Anfangs- und Binnenminuskel in dem Fall einfach quatsch sind, verwirren sie außerdem den Lesefluss und aus dem großen "D" wird so ein "O.

BerlinRR
26.05.2018, 20:30
Was daran liegen mag, dass die Typo einfach dämlich ist. Genau genommen steht da nämlich "rECOrD", und das zusätzlich noch in einer einheitlichen Höhe der Lettern.

Abgesehen davon, das Anfangs- und Binnenminuskel in dem Fall einfach quatsch sind, verwirren sie außerdem den Lesefluss und aus dem großen "D" wird so ein "O.

Zu viel Italienischer Wein beim Design...

usr
26.05.2018, 20:37
Was bietet Campa eigentlich an Gruppen fürs MTB an.:rolleyes:..?!?
Gähnende Leere!

Ich trinke gelegentlich Wein, aber mit angeln habe ich überhaupt nichts am Hut.

Ironsport
26.05.2018, 20:43
-zitat-

Fazit

Eine Revolution ist 12-fach nicht, aber eine Evolution die Campagnolo eingeläutet hat und der andere Hersteller sicherlich noch folgen werden.. 12-fach bedeutet auf „italienisch“ auf jeden Fall eine Steigerung der Schaltperformance, schnellere und präzisere Gangwechsel und vor allem eine breitere Übersetzung mit bekannt feiner Abstufung. Vorausgesetzt die Schaltung ist präzise eingestellt, denn die schmaleren Dimensionen bedeuten weniger Toleranzbereich bei sich längenden Schaltzügen oder nicht perfekt eingestellten Schaltwerken. Fakt ist: bei der neuen 12-fach Schaltung geht es um mehr als um einen zusätzlichen Gang. Die Schaltperformance und Ergonomie der neuen Record und Super Record Gruppe wurden deutlich verbessert und bringen die Italiener auf der “will-haben-Liste” ganz nach vorne!

https://granfondo-cycling.com/de/test-campagnolo-record-und-super-record-2018/

auch ohne lesebrille eindeutig zu erkennen ...D

http://up.picr.de/32802261yq.jpg

bike2003
26.05.2018, 21:00
Noch immer Ugly!

Ein 51 Ritzel hätte ich auch gerne am Rennrad, damit könnte ich mal entspannt bergauf fahren

mcwipf
26.05.2018, 21:28
auch ohne lesebrille eindeutig zu erkennen ...


Selbst bei liderlichen Handy-Pics sehe ich da kein Problem den Schriftzug als Record oder Super Record zu erkennen. Selbst ohne Campa-Brille.

https://abload.de/img/dsc_2096kopie6es5f.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc_2096kopie6es5f.jpg)

https://abload.de/img/dsc_2097kopiexgsnw.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc_2097kopiexgsnw.jpg)

https://abload.de/img/dsc_2098kopiekmshg.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc_2098kopiekmshg.jpg)

https://abload.de/img/img_3709kopie56soz.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_3709kopie56soz.jpg)

https://abload.de/img/img_3716kopiem7syx.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_3716kopiem7syx.jpg)

T-lo
26.05.2018, 21:47
Klar nicht - weil es das Wort "Recoro" nicht gibt, und falls doch, es uns nicht so geläufig ist wie "Record".
Zumal unsereins doch eh weiß, was da steht; sogar ohne hinzuschauen.

Gleichzeitig lässt sich aber auch nicht verleugnen, dass bereits ein Viertklässler sicher sagen können wird, dass da Groß- und Kleinschreibung nicht korrekt sind.
Sinnlos wird es spätestens durch die minimalistische Besonderheit des vom senkrechten Strich des "E" losgelösten mittleren Querbalken, während gleichzeitig ein "R" als zu schwer zu lesen/entziffern angesehen worden zu sein scheint, weshalb man das eigensinnige und falsche "r" wählte.


Im Ernst: das macht die Gruppe weder besser noch schlechter, aber wenn man schon über Design redet/schreibt...
Man stelle sich vor, Shimano brächte die neue dURaACe auf den Markt. Typo: Times New Roman. Also das "dURa". Das "ACe" in Arial.
Lesen könnten wir das alle, aber objektiv müssten wir auch alle zugeben, dass es nicht der Hit der Typografie ist. Oder?

Ironsport
26.05.2018, 21:49
Selbst bei liderlichen Handy-Pics sehe ich da kein Problem den Schriftzug als Record oder Super Record zu erkennen. Selbst ohne Campa-Brille.

joo:oke:

Fluxkompensator
26.05.2018, 21:53
Etwas Schlechtes über die Recoro zu sagen fühlt sich an, wie jemanden noch aufs Grab zu pissen...

Dreamdeep
26.05.2018, 22:12
Ich mag Campa sehr. Aber optisch finde ich die neue Gruppe, besonders wegen der Knuppel an Schaltwerk und Bremse, noch etwas gewöhnungsedürftig, ich hoffe das legt sich noch. Allerdings hat mit die letze 11-Fach Gruppe auf Anhieb gefallen.
Was ich aber am meisten vermisse, ist die alte Typo ☹️

Marco Gios
26.05.2018, 22:20
... Genau genommen steht da nämlich "rECOrD", ...

Könnte aber auch "rEcorD" sein, wer weiß das schon so genau?

accattone
26.05.2018, 22:27
Recoro klingt doch gleich viel italienischer.Noch mehr Emotioni.
Diese Anglizismen sind eh total out.
Supermega giga Record will doch keiner mehr hören...

Wenn ich Kohle hätte, käm die bei mir ans Pinorelli dran.

C.Umbot
26.05.2018, 22:29
verschiedene kriterien, an denen dieser entwurf bei mir gescheitert waere:
- schlechte lesbarkeit (zb. o oder d?)
- unnoetige und unwirksame eigenheiten / alleinstellungsmerkmale(zb. abgetrennte e-striche)
- fehlende, wirksame alleinstellungsmerkmale
- brand heritage wurde vernachlaessigt (design-markmale wurden nicht vererbt)
- eingeschraenkte konsistenz bei wechselnden hintergruenden (schwarz-weiss test etc.)

es ist einfach ein eher subobtimales branding, welches der marke nicht gerecht wird, ohne es jetzt ins verhaeltnis zu marken anderer hersteller zu setzen.

bin selbst campa-user, aber so viel objektivitaet ist noch vorhanden.

... and now:
https://lh3.googleusercontent.com/-LFB-NlrxVQk/VWXJz09pb9I/AAAAAAAAKII/9GGDbUyChLc/s400/get%2Bon%2Bwith%2Bit.gif

T-lo
26.05.2018, 22:44
Könnte aber auch "rEcorD" sein, wer weiß das schon so genau?

Haste auch wieder wahr. Oder "rEcOrD", dann gäbe es wenigstens irgendwas, was man als System bezeichnen könnte.
Das lüde sogar zu weitreichenden Spekulationen ein: stehen die kleinen Buchstaben gar für "ride, cycle, ride", die großen ergänzend für die Netz-Abkürzung "End of discussion"?

Ist ja auch egal: wer die Gruppe fahren will, soll sie fahren. Wer nicht...eben nicht. :)

avis
27.05.2018, 01:25
Recoro klingt doch gleich viel italienischer.Noch mehr Emotioni.
Diese Anglizismen sind eh total out.
Supermega giga Record will doch keiner mehr hören...

Wenn ich Kohle hätte, käm die bei mir ans Pinorelli dran.

Ist letztlich eh alles Latein ;)

magicman
27.05.2018, 05:47
hab mir die Bilder nun öfter angesehen , bis Dato die schönste Campa Gruppe
die es je gab.
auch der Name Record ist deutlich lesbar.
Das Gesamtpacket wirkt zeitgemäss gegenüber den Vorgängern moderner.

bikeomania
27.05.2018, 14:37
Ich finde die Gruppe auch passabel, das Schaltwerk eher weniger, aber die Kurbel ist in Ordnung.
Rückt optisch halt immer näher zu Shimano, aber die finde ich schön.
Kann man unter Authentizitäts Gesichtspunkten schlimm finden, aber technisch macht es Sinn.
Aber was sie sich design-mäßig bei den Bremsen gedacht haben, das werde ich nicht mehr verstehen.
Dieser fette riesen Knubbel einseitig...sowas von unharmonsich und asymetrisch.
Das ist imho. klar die hässlichste Bremse der drei Hersteller der letzten 20 Jahre.
Das soll Eleganz sein?!
https://static.bike-components.de/cache/p/z1/6/5/Campagnolo-Super-Record-Skeleton-v-h-Set-Felgenbremse-Modell-2019-carbon-Satz-VR-HR--65069-215588-1525093565.jpeg

Bei der Record dann noch noch den Zugklemmer silbern, "den Knubbel" aber schwarz, das verstärkt es noch.
https://s14761.pcdn.co/wp-content/uploads/sites/3/2018/04/Campangolo_Super_Record_Race_Bike_Test_Review-12-von-29-1140x760.jpg

usr
27.05.2018, 16:46
Mit Symmetrie brauchst du bei seitlich angesteuerten Bremsen eh nicht kommen, und eine Neuauflage der Deltas würde sich neben Scheibenbremsen wohl eher nicht so gut machen.

Zeit, erneut die beste Gestaltungsentscheidung hervorzuheben, die in die “Recoro“ eingeflossen ist: Sie schreiben nicht überall “12“ drauf! Dafür verzeihe ich einiges.

bikeomania
27.05.2018, 17:34
Weißt doch was ich meine, oder?!
Natürlich ist eine Bremse mit Zug an einer Seite nie wirklich symmetrisch im strengen Sinne.
Dennoch sehen die Red, Dura Ace oder auch die 11x Campabremsen erheblich symmetrischER aus, eleganter, harmonischer.
Eben ohne diesen einseitigen riesen Knubbel.

Herr Sondermann
27.05.2018, 17:57
Ich mag Campa sehr. Aber optisch finde ich die neue Gruppe, besonders wegen der Knuppel an Schaltwerk und Bremse, noch etwas gewöhnungsedürftig, ich hoffe das legt sich noch. Allerdings hat mit die letze 11-Fach Gruppe auf Anhieb gefallen.
Was ich aber am meisten vermisse, ist die alte Typo ☹️

Du sagst es.
Aber was habe ich als alter Campa Fan hier schon von den noch viel älteren Campa Fans anfangs auf de Fresse bekommen, als ich mir erlaubte, anzumerken, dass ich die Typo überhaupt nicht gut finde...

Werde die Gruppe vermutlich irgendwann kaufen. Der Schriftzug ist und bleibt Shaizze! :ü

An den Rest wird man sich gewöhnen, vieles finde ich RICHTIG schön! (die Kurbel z.B.)

Marco Gios
27.05.2018, 17:59
...Werde die Gruppe vermutlich irgendwann kaufen. Der Schriftzug ist und bleibt Shaizze! :ü

Vielleicht gibt´s ja im 3-4 Jahren ein kleines Facelift und mit Glück trifft das dann mit "irgendwann" zusammen. ;)

Herr Sondermann
27.05.2018, 18:02
Vielleicht gibt´s ja im 3-4 Jahren ein kleines Facelift und mit Glück trifft das dann mit "irgendwann" zusammen. ;)Wird wohl deutlich vorher sein.
Will das Sarto ja fahren...:D:D:D

Mit der Typo wird man jetzt wohl ne Weile leben (müssen)...

Mountainbiker
27.05.2018, 18:49
Ach der Knubbel an der Bremse eignet sich doch später einmal perfekt für Sondereditionen, einmal als anniversary mit goldener Applikation, einmal remember Cobalto mit blauem Stein und dann noch mit dem klassischen Campa Logo mit geflügeltem Schnellspanner.
Die Schrift finde ich gut, wobei mir auch der ganz klassische Campa Schriftzug am besten gefallen würde, verstehe nicht warum die Italiener da immer jedem Trend hinterher hecheln müssen, siehe auch Fiat...
Mal sehen, ob dieses Jahr oder im nächsten Jahr noch ein Festka, Time, Sarto oder Cinelli Laser bei mir einzieht dann wäre vielleicht auch eine neue Gruppe fällig. :Angel:

Ironsport
27.05.2018, 19:00
mir gefällt die neue bremse sehr gut, so verschieden sind geschmäcker und da sie für reifen bis 28mm ist ...macht es sie für ein neues rennrad-plus projekt sehr interessant

http://up.picr.de/32813926oe.jpg

cadoham
27.05.2018, 19:29
mir gefällt die neue bremse sehr gut, so verschieden sind geschmäcker und da sie für reifen bis 28mm ist ...macht es sie für ein neues rennrad-plus projekt sehr interessant


Breitere Felgen und Reifen sind eben ein Trend, den der Markt annimmt und wo auch Campagnolo mitziehen muss.

Herr Sondermann
27.05.2018, 19:56
Ach der Knubbel an der Bremse eignet sich doch später einmal perfekt für Sondereditionen, einmal als anniversary mit goldener Applikation, einmal remember Cobalto mit blauem Stein und dann noch mit dem klassischen Campa Logo mit geflügeltem Schnellspanner.
Die Schrift finde ich gut, wobei mir auch der ganz klassische Campa Schriftzug am besten gefallen würde, verstehe nicht warum die Italiener da immer jedem Trend hinterher hecheln müssen, siehe auch Fiat...
Mal sehen, ob dieses Jahr oder im nächsten Jahr noch ein Festka, Time, Sarto oder Cinelli Laser bei mir einzieht dann wäre vielleicht auch eine neue Gruppe fällig. :Angel:

Hehe geil....unter DEM Gesichtspunkt: Spitzenschachzug!!! :Applaus:




P.S.: Schlag wenn bei Time zu! wirst es nicht bereuen! Versprochen! :)

Mountainbiker
27.05.2018, 20:14
Hehe geil....unter DEM Gesichtspunkt: Spitzenschachzug!!! :Applaus:




P.S.: Schlag wenn bei Time zu! wirst es nicht bereuen! Versprochen! :)

Ich möchte einmal im Leben einen Rahmen mit steifem Steuerrohr besitzen :D (an das CAAD5 kann ich mich leider nicht mehr wirklich erinnern) von dem her weiß ich nicht ob das mit dem Time ne gute Idee ist. ;)
Berichte mal wenn du das Sarto gefahren bist....

Pedalierer
27.05.2018, 22:04
@Frank
Warum muss an Dein Sarto eine 12x Gruppe dran? An meinem ist eine alte 10x Record dran, das macht das Rad nicht besser oder schlechter, höchsten hübscher;)

goldstar
28.05.2018, 06:38
Shimano XTR 12 Fach vorgestellt:

https://www.mtb-news.de/news/2018/05/26/shimano-xtr-m9100-12fach-schaltung/


https://www.mtb-news.de/news/2018/05/23/sram-eagle-etap-neue-details/


SRAM zur Zeit wohl immer eine Schritt voraus...

und wohl noch in DE entwickelt, zumindest MTB https://www.youtube.com/watch?v=Af__EmYNVLE

https://www.youtube.com/watch?v=7xmgtZnpQ60

avis
28.05.2018, 07:37
Abgesehen davon, dass die neue XTR ja wohl auch elektrisch kommen wird (gibts ja schon eine Weile, mit Snycroshift), da also kein Vorsprung seitens Sram bestünde -im Gegenteil, wieso wird hier im RR-Campa Faden dauernd irgendwelcher MTB Kram gepostet?!:confused:

Pedalierer
28.05.2018, 07:59
Ich möchte einmal im Leben einen Rahmen mit steifem Steuerrohr besitzen :D (an das CAAD5 kann ich mich leider nicht mehr wirklich erinnern) von dem her weiß ich nicht ob das mit dem Time ne gute Idee ist. ;)
Berichte mal wenn du das Sarto gefahren bist....

Also meines ist sogar ohne Trompeten-Steuerrohr absolut fahrstabil und durch nix aus der Ruhe zu bringen.

coopera
28.05.2018, 08:46
[...], wieso wird hier im RR-Campa Faden dauernd irgendwelcher MTB Kram gepostet?!:confused:

weil Shimano einen neuen Freilauf vorgestellt hat der

A: fast lautlos sein soll
B: ein 10er ritzel als abschluss hat

https://foto-thumbnails.mtb-news.de/cache/1170_auto_1_1_0/9c/aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yMi8yMj czLzIyNzMxMjEtZ2VvMmc4NXMwcnhkLWZoX205MTI1X2Jfenpf enpfenpfenpfenpfenpfczEtb3JpZ2luYWwuanBn.jpg


Gleichzeitig verfügen die neuen Freilaufnaben über die sogenannte Scylence-Technologie. Dabei wird die bisherige Sperrklinkenkonstruktion durch ein Ratschensystem ersetzt, das den Reibungswiderstand im Freilauf signifikant reduzieren und praktisch geräuschlos arbeiten soll
https://www.mtb-news.de/news/2018/05/26/shimano-xtr-m9100-12fach-schaltung/

könnte für RR 12 fach ja auch intressannt sein

hahnru
28.05.2018, 09:08
Diese Shimano Menschen sind wie Stechmücken.

flori1994
28.05.2018, 09:12
Diese Shimano Menschen sind wie Stechmücken.
Jep..


weil Shimano einen neuen Freilauf vorgestellt hat der

A: fast lautlos sein soll
B: ein 10er ritzel als abschluss hat

zu A: und damit weiß ich schon mal was ich nich an meinem Rad haben will. Ein Freilauf soll schön laut klicken.
Zu B: was genau soll das bringen? Reicht 53/11 bzw 53/12 nich mehr aus?

expresionisti
28.05.2018, 09:31
Diese Shimano Menschen sind wie Stechmücken.

Wie die Schmeißfliegen!

Abstrampler
28.05.2018, 09:34
Macht für Shimano MTB bitte einen eigenen Faden auf. Ist hier wirklich komplett OT. ;)

Marco Gios
28.05.2018, 09:58
...
Zu B: was genau soll das bringen? Reicht 53/11 bzw 53/12 nich mehr aus?

Ist ja für's Mounty mit nur einem Blatt gedacht - und damit man nicht irgendwann ein 76er Ritzel fertigen muss hat man wohl lieber am unteren Ende der Skala was gemacht.

coopera
28.05.2018, 10:09
Diese Shimano Menschen sind wie Stechmücken.

das tut jetzt als campafahrer schon ein bischen weh:(

*edit*

aber das kann jetzt auch daran liegen das ich kein FAN bin sondern einfach technisch und fürs Auge mir mal wurscht ist ob da Shimano oder Campagnolo drauf steht...

wenn mans genau nimmt hab ich zur SR noch 2 Shimanogruppen (9100, ST) sogar auch Sram x0 zuhause, und wenn shimano an der XTR einen eigenen 12 Fach Freilauf vorstellt und Campa mit 12fach mal auch was zu gange bracht kann das vll. eventuell schon für manchen intressannt sein...

und ein 10 fach ritzel schaft brandbreite... 10-30 mit 34/50 nehm ich lieber als 11-30 mit 36/52

Pedalierer
28.05.2018, 16:57
das tut jetzt als campafahrer schon ein bischen weh:(

und ein 10 fach ritzel schaft brandbreite... 10-30 mit 34/50 nehm ich lieber als 11-30 mit 36/52

das 10er Ritzel schafft Bandbreite für ein Problem dass der Monoantrieb überhaupt erst erzeugt hat.
Ich hoffe doch mal das Campa den Mist nicht mitmacht. Wer mit einem Umwerfer im Straßenbetrieb überfordert ist, der sollte sich besser einen anderen Sport suchen wo Technik fast gar keine Rolle spiel > Laufen.

medias
28.05.2018, 17:53
Dazu kommt das 10 Ritzel sehr schlecht laufen.

Matt_8
28.05.2018, 18:08
und ein 10 fach ritzel schaft brandbreite... 10-30 mit 34/50 nehm ich lieber als 11-30 mit 36/52

Wer 34/30 am Rad hat, braucht sicherlich kein 50/10 ;)

BerlinRR
28.05.2018, 18:58
Dazu kommt das 10 Ritzel sehr schlecht laufen.

+1

Geht wirklich nur am MTB um bergab "irgendwie hinterher zu kommen" wenn gedrückt wird.
So wirklich richtig fahrbar ist ein 10er Ritzel nicht.

avis
28.05.2018, 19:31
das 10er Ritzel schafft Bandbreite für ein Problem dass der Monoantrieb überhaupt erst erzeugt hat.
Ich hoffe doch mal das Campa den Mist nicht mitmacht. Wer mit einem Umwerfer im Straßenbetrieb überfordert ist, der sollte sich besser einen anderen Sport suchen wo Technik fast gar keine Rolle spiel > Laufen.


Dazu kommt das 10 Ritzel sehr schlecht laufen.

:goodpost:

Patrice Clerc
28.05.2018, 19:35
+1

Geht wirklich nur am MTB um bergab "irgendwie hinterher zu kommen" wenn gedrückt wird.
So wirklich richtig fahrbar ist ein 10er Ritzel nicht.

Das hat man vom 11er allerdings auch gesagt. Seit ein paar Jahren gehts aber nicht mal mehr im Hobby-Sport ohne 11er.

avis
28.05.2018, 19:37
10er ist halt unter Verschleiß- und Effizienzgesichtspunkten Mist.
Kette läuft schlecht.

medias
28.05.2018, 19:38
Du als Bahnfahrer solltest das wissen.

Mountainbiker
28.05.2018, 19:42
Mini Ritzel im Zugtrumm aber dafür dann riesige Schaltungsröllchen im Leertrum, die angeblich 7 Watt sparen, ja die Radindustrie entwickelt jedes Jahr aufs neue die Physik neu.

medias
28.05.2018, 19:43
+1

Patrice Clerc
28.05.2018, 19:45
Ich sag ja nicht, man bräuchte ein 10er. Ich sag ja nicht mal, man bräuchte ein 11er.

Aber heute beklagen sich schon Hobetten über 50/11 und schauen zu einem 52er. Ich wäre daher nicht überrascht, wenn sich das 10er Ritzel durchsetzen könnte. Physik interessiert bei Penis-Prothesen nicht.

Bambini
28.05.2018, 19:46
Geht wirklich nur am MTB um bergab "irgendwie hinterher zu kommen" wenn gedrückt wird.
So wirklich richtig fahrbar ist ein 10er Ritzel nicht.

Im BMX Sport gibt es sogar 9er Ritzel. Mit Halflink-Ketten sind die auch fahrbar... Also, Halflink-Kette muss her :D

hahnru
28.05.2018, 19:50
Wenn erst mal der Markt ordentlich bedient ist wird sicher auch eine 12-32 und 12-29 angeboten werden.
Dann ist auch das 18er dabei und der Freizeitfahrer ist somit auch versorgt.:)

Pedalierer
28.05.2018, 20:24
Also ich brauch auch keinen 11er Ritzel. Ich würde gar vom dicksten Gang her nen 2er Schritt in die Kassetten einbauen (12-14), denn am langen Ende brauch ich keine feine Abstufung. Dann bräucht es auch keine 12 Gänge hinten.

expresionisti
28.05.2018, 21:25
Also ich brauch auch keinen 11er Ritzel. Ich würde gar vom dicksten Gang her nen 2er Schritt in die Kassetten einbauen (12-14), denn am langen Ende brauch ich keine feine Abstufung. Dann bräucht es auch keine 12 Gänge hinten.

Dafür gibt es doch marchissio...

Mountainbiker
29.05.2018, 09:34
Dafür gibt es doch marchissio...

Gab es :heulend:
Von der Clemenzo Homepage:
"Mit großem Bedauern habe ich mitzuteilen, dass die Firma Marchisio Engineering SRL den Betrieb eingestellt hat, seit sie in Liquidation gegangen ist.
Derzeit ist nicht sicher, ob ein Nachfolger die Produktion der multi-kompatiblen Ritzel fortsetzen wird.
Ich möchte allen Kunden danken, die Marchisio viele Jahre lang unterstützt haben.
Der Verkauf hier geht weiter, solange der Vorrat reicht."
http://clemenzo.com/de/marchisio/11-fach-kassetten

PAYE
29.05.2018, 09:41
Endlich angekommen.Morgen wird montiert.:Applaus:


Zullo Spirit HSS.


Und wie ist dein persönlicher Eindruck von der neuen Gruppe?
Ein nennenswerter Unterschied im Gebrauch oder vor allem nur ein frisches Design?

medias
29.05.2018, 09:59
Auf dem Ständer sehr Smooth.
Ausgiebige Probefahrt steht noch bevor, muss noch Reifen kitten.

hahnru
29.05.2018, 10:19
Auf dem Ständer sehr Smooth.
Ausgiebige Probefahrt steht noch bevor, muss noch Reifen kitten.

Sind die Kettenblätter dünner ?
Kannst du im Vergleich zum Vorgänger Messen ?
Bis zur letzten Version haben sie ja Kettenblätter in der Breite nicht verändert.

götterbote
29.05.2018, 13:48
Gab es :heulend:
Von der Clemenzo Homepage:
"Mit großem Bedauern habe ich mitzuteilen, dass die Firma Marchisio Engineering SRL den Betrieb eingestellt hat, seit sie in Liquidation gegangen ist.
Derzeit ist nicht sicher, ob ein Nachfolger die Produktion der multi-kompatiblen Ritzel fortsetzen wird.
Ich möchte allen Kunden danken, die Marchisio viele Jahre lang unterstützt haben.
Der Verkauf hier geht weiter, solange der Vorrat reicht."
http://clemenzo.com/de/marchisio/11-fach-kassetten
sehr schade :(
planet-x hat wohl momentan nicht die kohle, den laden aufzukaufen.

BerlinRR
29.05.2018, 18:33
Das hat man vom 11er allerdings auch gesagt. Seit ein paar Jahren gehts aber nicht mal mehr im Hobby-Sport ohne 11er.

Macht es ja auch, aber bei einem 11-fach Getriebe kann man das 11er ruhig als "Notritzel" mitnehmen, wiegt ja nichts.

Scatto
29.05.2018, 22:01
Auf dem Ständer sehr Smooth.
Ausgiebige Probefahrt steht noch bevor, muss noch Reifen kitten.

The Maximum Smoothnes.
Ob das die Campa-Jünger gerne hören? Das knackige schalten war ja gerade das Gegenargument zu Shimano.
Dort herrscht ja seit Jahren die Maximum Smoothnes.

medias
30.05.2018, 18:10
Sind die Kettenblätter dünner ?
Kannst du im Vergleich zum Vorgänger Messen ?
Bis zur letzten Version haben sie ja Kettenblätter in der Breite nicht verändert.

Ich messe 1.8, gleich wie 11 Fach.

Ironsport
30.05.2018, 18:54
Ich messe 1.8, gleich wie 11 Fach.

und nun, noch knackig oder angler-weich im schalten?

medias
30.05.2018, 19:38
und nun, noch knackig oder angler-weich im schalten?

Jeder empfindet das anders, deshalb erspare ich mir hier ein Urteil abzugeben.
Die Kurbel ist Life betrachtet schon ein Brocken, könnte mir gut noch die alte vorstellen.

Ironsport
30.05.2018, 19:40
Jeder empfindet das anders, deshalb erspare ich mir hier ein Urteil abzugeben

blödsinn, weest selber ....dann schick pn;)
ich mag das knackig an campa, hasse dieses angler-weich!

accattone
30.05.2018, 20:31
Das Knackige für die echten Kerle hat Shimano doch auch im Angebot.
Alles unterhalb der Sora...

Ironsport
30.05.2018, 20:42
Das Knackige für die echten Kerle hat Shimano doch auch im Angebot.
Alles unterhalb der Sora...

echt, böse du bist:D
aber echte kerlle ist richtig!!!

Gismi
30.05.2018, 20:42
wieso kauft ihr euch nicht einfach eine 46 / 30 Kurbel. Dann seid ihr auch nicht auf eine 12-32 Kassette angewiesen.

Ironsport
30.05.2018, 20:50
wieso kauft ihr euch nicht einfach eine 46 / 30 Kurbel. Dann seid ihr auch nicht auf eine 12-32 Kassette angewiesen.

hä??? ......troll alarm?
kenne aus meiner zeit nur 52/42 - 12/23 :rolleyes:

hahnru
31.05.2018, 07:54
Ich messe 1.8, gleich wie 11 Fach.

Super dann kann man den Power2max wahrscheinlich ohne Umbau weiterverwenden.:)

kleinerblaumann
31.05.2018, 08:56
wieso kauft ihr euch nicht einfach eine 46 / 30 Kurbel. Dann seid ihr auch nicht auf eine 12-32 Kassette angewiesen.

Leichter wäre das auch noch ;)

Grifoncino
31.05.2018, 09:11
wieso kauft ihr euch nicht einfach eine 46 / 30 Kurbel. Dann seid ihr auch nicht auf eine 12-32 Kassette angewiesen.

Ist dann nicht mehr forumskonform 🙄

Pedalierer
31.05.2018, 11:00
Leichter wäre das auch noch ;)

ja aber auch verschleißfreudiger.

avis
31.05.2018, 13:03
...und weniger effizient.

Pedalierer
31.05.2018, 13:34
...und weniger effizient.

na das kompensiert man doch locker mit 19Z C-Speed Schaltröllchen;)

avis
31.05.2018, 13:40
:D ja ist schon teils ein Irrsinn.

expresionisti
01.06.2018, 10:29
Das war aber ein heftiger Preissturz über Nacht: 600€ billiger zu gestern.

650223

Und jetzt ist sie euch zu billig!? Verstehe den Aufreger nicht!!

medias
01.06.2018, 10:33
Was zu erwarten war.
Wobei wenn man die Einkaufspreise kennt, bleibt da nicht mehr viel hängen. Schön für die Kunden.

stier
01.06.2018, 10:39
Ich hab bei Bike24 angerufen. Der Preis stimmt, steht aber irgendwie zu keiner Relation zur Disc Gruppe.


650224

medias
01.06.2018, 10:44
Die Disc wird vermutlich weniger fallen.

Zuerst müssen sie liefern können. Auch die GB Shops liefern noch nicht aus.

expresionisti
01.06.2018, 14:10
Was zu erwarten war.
Wobei wenn man die Einkaufspreise kennt, bleibt da nicht mehr viel hängen. Schön für die Kunden.


Ich hab bei Bike24 angerufen. Der Preis stimmt, steht aber irgendwie zu keiner Relation zur Disc Gruppe.

650224
"Rabatt, Rabatt das lass dir sagen, wird immer vorher draufgeschlagen."

...ist alles einkalkuliert!

Nordwand
01.06.2018, 14:18
ganz nett am Ridley

https://ridleybikes-ridley2.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2018/02/Ridley-Noah-SL_Super-Record-12SP.png

expresionisti
01.06.2018, 15:10
... noch mit Skeletons :D

flori1994
01.06.2018, 15:22
ganz nett am Ridley


Sieht scheußlich aus. Diese Schwurbel, dieser fette Rahmen, die tief angesetzten Sitzstreben, das halbe Pizzablech am Hinterrad

Hans_Beimer
01.06.2018, 15:48
Sieht scheußlich aus. Diese Schwurbel, dieser fette Rahmen, die tief angesetzten Sitzstreben, das halbe Pizzablech am Hinterrad

Jetzt klingst du schon als ob du fast 20 Jahre im TF wärst...:D

BerlinRR
01.06.2018, 16:01
Das Schaltwerk ist schon ein richtiges Ungetüm. Bisschen viel zu SRAM/Shimano rübergeschaut.

kleinerblaumann
01.06.2018, 16:10
Das Schaltwerk ist schon ein richtiges Ungetüm. Bisschen viel zu SRAM/Shimano rübergeschaut.

Allerdings, schön ist das nicht.

E. Hondmeijer
01.06.2018, 17:01
Ganz ehrlich: Die Kurbel sieht an dem Ridley ziemlich perfekt und elegant aus!

Abgesehen vom Schaltwerk gilt das eigentlich auch für den Rest.
Das Schaltwerk dürfte für mich auch etwas unauffälliger sein, aber ist jetzt auch nicht so wild.

Könnte ich mir wunderbar an so einigen Rädern vorstellen (vor allem an welchen in meinem Besitz ;) ).

flori1994
01.06.2018, 17:15
Jetzt klingst du schon als ob du fast 20 Jahre im TF wärst...:D
Naja habe selbst nen klassisches Rad mit ner Campa dran. Das ändert schon ein wenig die Sichtweise. Nichtsdestotrotz könnte ich es mir sehr wohl vorstellen die Gruppe an meinem Rad zu haben. (Aber nur wenn die 2014er Rekord Kurbel passt.

Btw: Das nach oben gebogene Oberrohr und die langweilige Farbe vom Rahmen habe ich ja noch völlig vergessen. Irgendwie wird meine Aludose mit jedem Tag schöner.

expresionisti
01.06.2018, 18:02
ganz nett am Ridley

https://ridleybikes-ridley2.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2018/02/Ridley-Noah-SL_Super-Record-12SP.png

Schöner Aggressiver Hobel!

Bisschen feintunen (Vorbau, Spacer & Lenker) dann ist es schon ziemlich Chefig!

expresionisti
01.06.2018, 18:03
Könnte ich mir wunderbar an so einigen Rädern vorstellen (vor allem an welchen in meinem Besitz ;) ).

So geht es mir auch!

Dimitri
01.06.2018, 19:36
ganz nett am Ridley

https://ridleybikes-ridley2.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2018/02/Ridley-Noah-SL_Super-Record-12SP.png

Das sieht extrem gut aus! Kurbel und Schaltwerk passen perfekt. Hammer Gruppe, Hammer Rennrad, Hammer Aufbau!

Hier sieht man, welche Art von Rad Campa beim Design im Hinterkopf hatte.

medias
02.06.2018, 12:06
Schalten, Bremsen, alles sehr leichtgängig.
Das Knackige mit Rückmeldung ist geblieben.

Ironsport
02.06.2018, 12:56
Schalten, Bremsen, alles sehr leichtgängig.
Das Knackige mit Rückmeldung ist geblieben.

danke, klingt sehr gut!

Marco Gios
02.06.2018, 22:22
... Hammer Gruppe, Hammer Rennrad, Hammer Aufbau!
...

Ja, an einen Hammer hatte ich beim Betrachten des Bildes auch gedacht.

Pedalierer
02.06.2018, 22:33
Ja ist schon ein ziemlicher Prügel das Teil, dazu noch farblich so spannend wie eine Parkuhr.
Das kann keine Gruppe der Welt retten.

expresionisti
02.06.2018, 22:54
:rolleyes:

OCLV
02.06.2018, 23:35
Es wagt jemand Kritik am Allerheiligsten zu üben. Missfällt hier wohl wieder. Es war nur toll gefunden werden und Beifall geklatscht werden... :rolleyes:


Ganz ehrlich: da gefallen mir sogar die Shimano Schaltwerke optisch besser als das Spritzguß-Zeug da.
An einem De Rosa Novo Classico kann man sowas nun wirklich nicht mehr fahren. Da braucht man schon einen "modernen" dicken Plastikbomber wie das Ridley da.

855
02.06.2018, 23:51
mir gefällt die Gruppe auch überhaupt nicht, das geht mir so seit der 4-Arm-Kurbel.
wirklich schade, ich bin Campa immer gern gefahren, aber es wird immer schlimmer irgendwie...

medias
03.06.2018, 06:27
Es wagt jemand Kritik am Allerheiligsten zu üben. Missfällt hier wohl wieder. Es war nur toll gefunden werden und Beifall geklatscht werden... :rolleyes:


Ganz ehrlich: da gefallen mir sogar die Shimano Schaltwerke optisch besser als das Spritzguß-Zeug da.
An einem De Rosa Novo Classico kann man sowas nun wirklich nicht mehr fahren. Da braucht man schon einen "modernen" dicken Plastikbomber wie das Ridley da.

Schönes Beispiel. Fahren ja noch Unzählige mit Novo Classico rum.:ä
Mir gefällt ja auch nicht alles an der neuen Gruppe. Ich brauchte jedoch eine neue Gruppe. Wieso eine alte kaufen?

Immer die gleiche Leier wenn was neues kommt. In 2 Jahren spricht kein Mensch darüber.

BerlinRR
03.06.2018, 06:31
Ja ist schon ein ziemlicher Prügel das Teil, dazu noch farblich so spannend wie eine Parkuhr.
Das kann keine Gruppe der Welt retten.

Man stelle sich vor es stände Canyon drauf, dann wäre es langweilig und einfallslos. :D
Aber so ist es natürlich die perfekte Symbiose von Hinterkopf-Überlegungen der Campa Designer und Italienischen Visionen der Ridley Ingenieure.

PAYE
03.06.2018, 07:08
...

Immer die gleiche Leier wenn was neues kommt. In 2 Jahren spricht kein Mensch darüber.


Technisch scheint die neue Generation ja ausgereift zu sein.
Zum Fahren ist ja Funktion & Ergonomie wichtiger als Optik.

Optisch wird man sich mit der Zeit daran gewöhnen (wie schon an so viele andere Vorgängerteile, nicht nur von Campa, über die zu anfangs nur geklagt und gelästert wurde) und sie irgendwann sogar "eigentlich richtig schön" finden.

Mountainbiker
03.06.2018, 08:18
Die Optik von Rennrädern hat sich in den letzten Jahren eben extrem verändert und so passen optisch zu den neu erhältlichen Oldtimer Rahmen wie De Rosa AGE oder Novo Classico keine aktuellen Gruppen mehr. Im umgekehrten Fall allerdings genauso, man stelle sich eine 2003er Record an einem Giant Propel, De Rosa SK, Canyon Aerod oder ähnlichem vor - geht auch nicht.
Warum sollte Campa den winzigen Kreis der Oldtimerfans, die aktuelle Technik mögen, bedienen? Die meisten, die auf Oldtimer stehen, wollen dann auch die dazu passende alte Technik. Gemuffte Stahlrahmen werden noch gerne angeschaut, gekauft und gefahren wird dann aber das Carbonrad.
Schöner sind die Schaltungen in den letzten Jahren allesamt nicht geworden, völlig egal ob da jetzt Campa, Shimano oder SRAM draufsteht.

BerlinRR
03.06.2018, 08:26
Schöner sind die Schaltungen in den letzten Jahren allesamt nicht geworden, völlig egal ob da jetzt Campa, Shimano oder SRAM draufsteht.

Ist das nicht sehr subjektiv?

PAYE
03.06.2018, 08:28
Ist das nicht sehr subjektiv?

Ist "Schönheit" nicht immer überaus subjektiv?

BerlinRR
03.06.2018, 08:32
Ist "Schönheit" nicht immer überaus subjektiv?

Ja natürlich, darum frag ich ja wie man zu dieser generalisierenden Aussage kommt.

medias
03.06.2018, 08:38
Sehe das Pragmatisch.
Bei der Montage gucke ich genauer hin. Ansonsten schwinge ich mich auf den Bock und fahre.
Funktionieren muss das Zeugs.

Offenbar gibt es Fahrer die betrachten ihr Rad mehr als sie fahren.:ä

hahnru
03.06.2018, 08:48
Wenn die Kurbelgarnitur gar nicht gefällt.
Man kann sich ja auch eine Power2max mit Campagnolo Kurbel montieren.
Mal schauen was da für ein Design für Power2max angeboten wird.

BerlinRR
03.06.2018, 08:52
Wenn die Kurbelgarnitur gar nicht gefällt.
Man kann sich ja auch eine Power2max mit Campagnolo Kurbel montieren.
Mal schauen was da für ein Design für Power2max angeboten wird.

Powermeter aus optischen Gründen, hab ich auch noch nicht gehört. :Applaus::Applaus::Applaus:

hahnru
03.06.2018, 09:15
Powermeter aus optischen Gründen, hab ich auch noch nicht gehört. :Applaus::Applaus::Applaus:

Du kannst auch ein Pedal Leistungssystem verwenden, wenn dir die Kurbelgarnitur gefällt.
Für mich gehört der Leistungsmesser am Rad zur Standardausrüstung.
So Schluss jetzt, ich fahre jetzt zum Badesee.:)

[ri:n]
03.06.2018, 09:16
mir gefällt die Gruppe auch überhaupt nicht, das geht mir so seit der 4-Arm-Kurbel.
wirklich schade, ich bin Campa immer gern gefahren, aber es wird immer schlimmer irgendwie...

Das gilt auch für mich. An einem neuen Rad hätte ich keine Campagnolo Gruppe mehr. Und ja, ich betrachte mein Rad wirklich häufig und freue mich. Warum sollte man das unterlassen? Funktionieren tut jede Gruppe. Die Stellschrauben sind Gewicht, Preis und Optik.

expresionisti
03.06.2018, 09:16
Ich brauchte jedoch eine neue Gruppe. Wieso eine alte kaufen?

Immer die gleiche Leier wenn was neues kommt. In 2 Jahren spricht kein Mensch darüber.

So ist es...

Und dieses früher war alles besser, irgendwie auch ausgelutscht.

expresionisti
03.06.2018, 09:24
Das Canyon ist übrigens bei mir in der engeren Auswahl!

OCLV
03.06.2018, 09:31
Offenbar gibt es Fahrer die betrachten ihr Rad mehr als sie fahren.:ä

Die Räder stehen bei mir im Wohnzimmer, also sehe ich sie durchaus sehr oft.

serottasepp
03.06.2018, 09:41
Die Optik von Rennrädern hat sich in den letzten Jahren eben extrem verändert und so passen optisch zu den neu erhältlichen Oldtimer Rahmen wie De Rosa AGE oder Novo Classico keine aktuellen Gruppen mehr. Im umgekehrten Fall allerdings genauso, man stelle sich eine 2003er Record an einem Giant Propel, De Rosa SK, Canyon Aerod oder ähnlichem vor - geht auch nicht.
Warum sollte Campa den winzigen Kreis der Oldtimerfans, die aktuelle Technik mögen, bedienen? Die meisten, die auf Oldtimer stehen, wollen dann auch die dazu passende alte Technik. Gemuffte Stahlrahmen werden noch gerne angeschaut, gekauft und gefahren wird dann aber das Carbonrad.
Schöner sind die Schaltungen in den letzten Jahren allesamt nicht geworden, völlig egal ob da jetzt Campa, Shimano oder SRAM draufsteht.

Eben, Sehgewohnheiten und Design ändert sich einfach mit den Jahren...da sind Fahrräder genauso betroffen wie Küchen und T-Shirts.


Wenn die Kurbelgarnitur gar nicht gefällt.


Ob der Powermeter als optische Aufhübschung taugt kann diskutiert werden, aber es gibt ja glücklicherweise auch noch neutrale Kurbeln die ganz gut passen können.

craze
03.06.2018, 11:06
Das Canyon ist übrigens bei mir in der engeren Auswahl!

Was erlaube???

:D

Die Kurbel finde ich nach wie vor klasse, das SW und die Bremsen muss man halt mal in echt sehen.

avis
03.06.2018, 14:26
;5735069']Das gilt auch für mich. An einem neuen Rad hätte ich keine Campagnolo Gruppe mehr. Und ja, ich betrachte mein Rad wirklich häufig und freue mich. Warum sollte man das unterlassen? Funktionieren tut jede Gruppe. Die Stellschrauben sind Gewicht, Preis und Optik.

Eben, Optik ist doch total zentral.
Gerade bei Sachen, die man sich ausschließlich aus emotionalen Gründen kauft, weil sie Spaß machen und man Freude dran haben will.
Sonst könnten wir ja wirklich alle Sora fahren, schalten tut die auch und ein 3/4kg mehr merkt beim Fahren blind auch niemand :ä

medias
03.06.2018, 15:07
Schwachsinn.
Wie lange hält die Soara?

Pedalierer
03.06.2018, 15:13
Das Canyon ist übrigens bei mir in der engeren Auswahl!

Warum? Du kannst doch bremsen, da braucht's doc kein Disc Rennrad.

avis
03.06.2018, 15:22
Schwachsinn.
Wie lange hält die Soara?

Hab nie eine länger gefahren.
Sicherlich nicht nur 1/5 einer SR ;)
Zumal man ja eh nur gewisse Teile tauscht.
Optik ist wichtig, jedenfalls für die allermeisten.

BerlinRR
03.06.2018, 15:48
Das Canyon ist übrigens bei mir in der engeren Auswahl!
:eek::eek::eek:




Wie lange hält die Soara?
Eventuell sogar länger als die Leichtbau-Gruppen.

expresionisti
03.06.2018, 18:08
Warum? Du kannst doch bremsen, da braucht's doc kein Disc Rennrad.

Da bin ich auch noch hin und her gerissen!
Entschieden ist noch nichts, aber wenn hoffe ich das es so in den Handel kommt.....
Das Movistar-Blau wäre auch schön.

mcwipf
03.06.2018, 20:38
...
Das Movistar-Blau wäre auch schön.

Das Movistar-Aeroad mit der 12s und nem Satz 60er Bora-WTO ....
... das wär schon genial!


https://abload.de/img/img_3918kopieivs1e.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_3918kopieivs1e.jpg)

Pedalierer
03.06.2018, 22:07
ja, um Längen schicker als der Ridley Knochen.

marathonisti
03.06.2018, 22:20
ja, um Längen schicker als der Ridley Knochen.

Was auch nicht schwer ist :D
Nur ein Canyon Aufkleber bringt man da kaum noch unter :rolleyes:

Marcofux
03.06.2018, 23:19
Das Movistar-Aeroad mit der 12s und nem Satz 60er Bora-WTO ....
... das wär schon genial!


https://abload.de/img/img_3918kopieivs1e.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_3918kopieivs1e.jpg)

Ich fang an zu sparen. Hoffentlich bringen die das Rad mit Record und nicht der SR... 10k will ich nicht ausgeben

kleinerblaumann
04.06.2018, 00:47
Was findet ihr denn daran so geil? Die Blautöne finde ich auch schön. Aber die Schriftzüge, vor allem Canyon, Canyon, Canyon, Canyon, Canyon, Canyon, Canyon und Canyon - geht gar nicht und das ist ja nur von einer Seite. Die Campa-Schriftzüge auf den Laufrädern tun auch noch ihren Teil dazu bei.

Pedalierer
04.06.2018, 08:01
13x canyon auf Rahmen + Anbauteilen.

Das ist „Record“verdächtig (haha Brüller)

expresionisti
04.06.2018, 09:02
... mir ging es eher um die Blautöne ;-)

Pedalierer
04.06.2018, 09:32
schon klar. Die Lackierung minus die Decals ist top, die Rahmenform ist von den Aero-Teile noch mit die schickste.

expresionisti
04.06.2018, 09:56
schon klar. Die Lackierung minus die Decals ist top, die Rahmenform ist von den Aero-Teile noch mit die schickste.

Aero möchte ich eigentlich nicht...
Wenn das CF SLX Silber oder Blau, vielleicht sogar mit Scheibe.
Naja mal guggen wie und was kommt.

Marco Gios
04.06.2018, 12:46
... Hoffentlich bringen die das Rad mit Record und nicht der SR... 10k will ich nicht ausgeben

Genau, dann sind es nur 9,5 Schleifen - du Sparfuchs! ;)


Das Farbschema Movistar 2017 fand ich erheblich schöner - bei dem Leuchte-Hellblau muss ich immer an Astana denken.

Mountainbiker
04.06.2018, 18:26
13x canyon auf Rahmen + Anbauteilen.

Das ist „Record“verdächtig (haha Brüller)

Nein ist das nicht, das konnte Colnago schon vor Jahren besser also zumindest wenn mehr = besser :
https://i.ebayimg.com/images/g/7MUAAOSwTodbFRk4/s-l1600.jpg
https://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=626917&d=1507239225

usr
04.06.2018, 19:12
Das Canyon ist übrigens bei mir in der engeren Auswahl!

Das ist die richtige Einstellung. Wenn Campa nur mit retro-gestyletem Italogeröhr in Verbindung gebracht wird finde ich das fast respektlos der Marke gegenüber, als ob es gar keinen anderen Grund geben könnte, Campa fahren zu wollen.

medias
04.06.2018, 19:49
Die 11 fach SR wird nicht mehr produziert.
Ist jetzt sogar leicht teurer als die 12.:eek:




Zu verkaufen Carbon Gravel 58 mit Chorus Disc Gruppe kmpl. Zonda Disc. Neuwertig. Pics auf Anfage

PAYE
04.06.2018, 19:55
Die 11 fach SR wird nicht mehr produziert.
Ist jetzt sogar leicht teurer als die 12.:eek:


...


Oh! :eek:

Siehst du denn die Versorgung mit 11s Ersatzteilen langfristig gesichert?

medias
04.06.2018, 19:59
Ersatzteile sicher, einfach keine kompl. Gruppe, nur noch was am Lager ist.

BerlinRR
04.06.2018, 20:05
13x canyon auf Rahmen + Anbauteilen.

Das ist „Record“verdächtig (haha Brüller)

Man könnte fast vermuten, dass Canyon mit dem Engagement im Profisport Werbung machen will. :eek::eek::eek:

kleinerblaumann
04.06.2018, 20:31
Die 11 fach SR wird nicht mehr produziert.
Ist jetzt sogar leicht teurer als die 12.:eek:


Campa könnte sich eigentlich komplett von der Super Record verabschieden. Oder von der Record, egal. Zwei solche Gruppen im Programm halte ich für völligen Unsinn. Eine Topgruppe, leicht, edel, teuer, meinetwegen Emozione. Dann die Chorus als solide, haltbare und super funktionierende Gruppe. Beides auch als EPS. Darunter dann mechanische Gruppen mit ein paar funktionalen Abstufungen, Power- statt Ultrashift und sowas.

Pedalierer
04.06.2018, 20:31
Man könnte fast vermuten, dass Canyon mit dem Engagement im Profisport Werbung machen will. :eek::eek::eek:

Das ist bei den Nicht-Teamrädern teilweise genau so mit Logos bepflastert worden. Das haben sie erst in letzter Zeit etwas zurück gefahren

expresionisti
04.06.2018, 21:55
Das ist die richtige Einstellung. Wenn Campa nur mit retro-gestyletem Italogeröhr in Verbindung gebracht wird finde ich das fast respektlos der Marke gegenüber, als ob es gar keinen anderen Grund geben könnte, Campa fahren zu wollen.

Ich verstehe nur Bahnhof!

M13arcos
04.06.2018, 21:58
Macht imho keinen Unterschied ob die Kette von Motor oder per Handkraft gegen das (zu?) große Blatt gedrückt wird - irgendwann ist der Punkt erreicht, ab dem es schei$e schaltet. Da könnten allenfalls noch ausgeklügeltere Schaltweichen etwas bewirken.

Ganz klares Nein, aus meiner bescheidenen Meinung heraus selbstverständlich. Alle die ich kenne schalten mit E-Umwerfer viel öfter zwischen den Kettenblättern. Der Schaltvorgang ist auch schneller.

Auch verstehe ich nicht die große Angst vor der Aufgabe des Gegenschaltens. Wenn es gewünscht ist, dann schalten die neueren E-Schaltungen automatisch "gegen" und zwar eine definierbare Anzahl von Zahnrädern. Und das schönste, nur wenn es von einem gewünscht ist! marcos

M13arcos
04.06.2018, 22:06
Wofür sollte das gut sein?!
Wer berghoch 34 braucht, kann in aller Regel im Flachen und welligen Gelände kein 52/53 sinnvoll fahren, bzw. das 50er reicht ihm völlig.
Wäre also kein Gewinn.
Den riesigen Sprung ausgleichen musst du dann aber bei einer E-Schaltung dennoch, also viel gegenschalten, der Rythmus wird unterbrochen, man verliert Schwung - alles nicht so toll.
Für die 34-32er Fraktion wäre vielmehr was kleineres als 50 vorne sehr sinnvoll, denen ist nämlich auf Dauer allermeistens auch 50 noch zu groß.
Nicht abwertend gemeint, werden alle mal alt :)

Quark, nach meiner bescheidenen Meinung natürlich. Wenn es über 16% - 17% Steigung geht, dann hätte ich gerne eine höhere Trittfrequenz. (Bei extremen Etappen nutzen auch einige Profis kleine Überstzungen; die mit den hohen Kadenzen.) Auf Abfahrten reicht mir das 50er Kettenblatt dagegen nicht.

Sechs bis sieben überlappende Gänge finde "ich" einfach zu viel. marcos

BerlinRR
04.06.2018, 22:07
Das ist bei den Nicht-Teamrädern teilweise genau so mit Logos bepflastert worden. Das haben sie erst in letzter Zeit etwas zurück gefahren

Also wenn ich das Aeroad in rot angucke sehe ich von der Seite einen Schriftzug, wenn ich das schwarze angucke je nach Winkel 0 Schriftzüge (einer schwarz auf schwarz). Das nennst du "etwas" zurück gefahren?


Ganz klares Nein, aus meiner bescheidenen Meinung heraus selbstverständlich. Alle die ich kenne schalten mit E-Umwerfer viel öfter zwischen den Kettenblättern. Der Schaltvorgang ist auch schneller.


Und oft zwischen den Kettenblätter zu wechseln ist sehr erstrebenswert?

Btw. solltest du mal eine richtig gut montierte und eingestellte, aktuelle mechanische Gruppe testen.

M13arcos
04.06.2018, 22:12
... Das ist doch abhängig von der Region und den Gewohnheiten. Je nach Tour brauche ich hier das 34er genauso wie mir eine halbe Stunde später ein 52er nicht ungelegen käme.

Diese wenigen Fahrer haben ja jetzt durch die Vereinheitlichung des Lochkreises alle Möglichkeiten, sich ihre Wunschkurbel zusammenzubauen. ...

Bisher, ich lasse mich gerne durch praktische Test überzeugen, schalten Kettenblätter mit nicht abgestimmten Schaltweichen schlecht. Der Umstieg von einer Ciclocross Kurbel-Überstzung "hausgemacht" auf eine Kurbel mit abgestimmten Schaltweichen war, die Schaltfreudigkeit betreffend, überwältigend.

nur meine zwei .... marcos

avis
04.06.2018, 22:13
Quark, nach meiner bescheidenen Meinung natürlich. Wenn es über 16% - 17% Steigung geht, dann hätte ich gerne eine höhere Trittfrequenz. (Bei extremen Etappen nutzen auch einige Profis kleine Überstzungen; die mit den hohen Kadenzen.) Auf Abfahrten reicht mir das 50er Kettenblatt dagegen nicht.

Sechs bis sieben überlappende Gänge finde "ich" einfach zu viel. marcos

Klar, um bergab dann für 30 Sekunden Geschwindigkeitsrekorde auzustellen braucht der Hobbyfahrer eigentlich sogar ein 56er!! :Bluesbrot

kleinerblaumann
04.06.2018, 23:00
Klar, um bergab dann für 30 Sekunden Geschwindigkeitsrekorde auzustellen braucht der Hobbyfahrer eigentlich sogar ein 56er!! :Bluesbrot

Habs heute mal ausprobiert, mit ordentlich Gefälle bergab gesprintet: 50-11 als größter Gang, Trittfrequenz von 136, 76km/h. Vorher und nachher war ich durch rollen lassen allerdings deutlich schneller. Da hätte auch ein 56er nicht mehr viel dran gemacht.

avis
04.06.2018, 23:55
Klar, war auch nicht ernst gemeint ;)

kleinerblaumann
05.06.2018, 08:42
Klar, war auch nicht ernst gemeint ;)

Schon klar!

sinixx
05.06.2018, 21:19
Canyon sind online.

Abstrampler
05.06.2018, 22:21
https://static.canyon.com/img/cache/bf/d/61170570488872b4ee0282e4a46c2.jpg

https://www.canyon.com/road/ultimate/ultimate-cf-slx-disc-9-0-movistar-eps.html

flori1994
05.06.2018, 22:36
Bis auf die Disc und Schwurbel sehr schick. Die 11-fach Rekord würde mir besser gefallen. Die Laufräder als Felgenbremsversion wären der absolute Traum.

craze
06.06.2018, 12:19
Bullshit Flori!

Plapper mal nicht nach, was die "alten Hasen" Dir hier vorkauen.

Die glatte Kurbel passt super zum flächigen schnörkellosen Design des Rahmens.

G3-Speichung auch vorne ist dagegen eine Katstrophe :eek:

magicman
06.06.2018, 12:26
G3-Speichung auch vorne ist dagegen eine Katstrophe :eek:


milde Ausgedrückt


muss als nicht Campa Nutzer sagen , echt gelungen das ganze.

Mike Stryder
06.06.2018, 12:49
Optisch geht das Rad schon in Ordnung ;) Mir gefällt es.
Ob G3 nun am Vorderrad Sinn macht ist eine andere Diskussion. Es ist optisch zum HR jetzt auf jeden Fall einheitlich.

Pedalierer
06.06.2018, 12:59
G3 am Vorderrad ist bei Disc schon sinnvoll. Man hat unterschiedliche steile Speichenwinkel + linksseitig muss die Torsion durch die Dics-Bremse aufgefangen werden. Ein Disc-VR hat halt ähnlichen Lasten zu verdauen wie ein klassisches HR. Optisch find ich es auch nicht so prall, aber technisch gibts schon Gründe dafür.

bikeomania
06.06.2018, 13:11
Klar, aber das könnte man auch mit einer gleichmäßigen Verteilung der Speichen erreichen.
Halt ohne diese dreier-Bündel. Wäre doch auch besser im Sinne der Kraftverteilung...

serottasepp
06.06.2018, 14:12
Klar, aber das könnte man auch mit einer gleichmäßigen Verteilung der Speichen erreichen.
Halt ohne diese dreier-Bündel. Wäre doch auch besser im Sinne der Kraftverteilung...

Dann ist aber auch das "Alleinstellungsmerkmal" weg, wie willst du dann die Kunden überzeugen.

:ü:D

expresionisti
06.06.2018, 14:27
https://static.canyon.com/img/cache/bf/d/61170570488872b4ee0282e4a46c2.jpg

https://www.canyon.com/road/ultimate/ultimate-cf-slx-disc-9-0-movistar-eps.html

Bin echt schwer am überlegen ob ich es so kaufen soll...

Sattel tauschen, Pedale und Flaschenhalter dran und ab geht die Lutzi!

Schmittler
06.06.2018, 14:31
Kauf es. In fünf Jahren bekommst es dann geliefert. Vielleicht. :D

expresionisti
06.06.2018, 14:35
Kauf es. In fünf Jahren bekommst es dann geliefert. :D

Ehrlich gesagt habe ich auch gewisse, sogar nicht gerade wenige, vorbehalte gegenüber Canyon!

Lieferzeiten habe ich aber auch bei vielen anderen... und wenn sie es halbwegs einhalten ist das für mich auch ok!

Schmittler
06.06.2018, 14:41
Wundert mich ohnehin, dass es überhaupt bei Dir in Frage kommt. Schick ist es, keine Frage.

Mit der Kurbel und dem Schaltwerk kann ich hingegen so gar nichts anfangen.

Und noch viel schlimmer: Man gewöhnt sich so langsam an die Disc-Optik!

expresionisti
06.06.2018, 15:07
Wundert mich ohnehin, dass es überhaupt bei Dir in Frage kommt. Schick ist es, keine Frage.

Mit der Kurbel und dem Schaltwerk kann ich hingegen so gar nichts anfangen.

Und noch viel schlimmer: Man gewöhnt sich so langsam an die Disc-Optik!

Ich kann glaube ich ehrlich zugeben das sich die gemacht haben.
Und mir gefällt der ziemlich schlichte Rahmen bzw Rahmenform.
An den Schriftzug habe ich mich tatsächlich gewöhnt und ich muss sagen der hat was.

usr
06.06.2018, 16:35
Ob G3 nun am Vorderrad Sinn macht ist eine andere Diskussion.
Gibt's da bei Scheibe Diskussionsbedarf? Radial scheidet da sowieso aus...

cadoham
06.06.2018, 16:39
Aber muss es zwingend G3 sein .. ? :)

Ich finde es auch "interessant", aber die Schmäcker gegen diesbzgl. dann doch sehr weit auseinander
und mancher würde sich vielleicht einen Disc-LRS von Campagnolo mit gewöhnlich, gekreuzten Speichen wünschen,
ohne deswegen auf Fulcrum zu wechseln.

usr
06.06.2018, 16:48
Was mir zu dem Thema G3 vorne noch auffällt: die teuren Bora Disc haben allesamt mehr Speichen als die Zonda Disc. Kann man das mit so ein paar cm Felgentiefe überhaupt wieder herausholen? (Und 8x3 G3 wirkt auch optisch ganz anders als 7x3, Geschmackssache^3)

stösel
06.06.2018, 16:50
Ich habe den Eindruck, die Produkte laufen auch außer dem G3-Einspeichmuster bei Campagnolo und Fulcrum mittlerweile etwas auseinander.
Bsp. Fulcrum Racing Zero Carbon gibt es nicht als Shamal Variante.

flori1994
06.06.2018, 17:14
Bullshit Flori!

Plapper mal nicht nach, was die "alten Hasen" Dir hier vorkauen.

Die glatte Kurbel passt super zum flächigen schnörkellosen Design des Rahmens.

G3-Speichung auch vorne ist dagegen eine Katstrophe :eek:

Nur mal so...Ich habe eine Bianchi Aludose von 2003, dass ein Campa Vento G3 Satz verbaut hat. Die Laufräder will ich gegen nix eintauschen,obwohl sie ca 3,7kg (inkl. Mantel, schläuche, Schnellspanner und Kassette) auf die Waage bringen. (Jedenfalls laut meiner Küchenwaage.) Die Kurbel finde ich ähnlich schick wie die DA 9000 Kurbel und die finde ich zum weglaufen. Ich mag an dieser Kurbel zb den extrem großen Bereich in der Mitte überhaupt nich. Wäre da nen Powermeter drinn verbaut, wäre es hingegegen voll und ganz ok.

usr
06.06.2018, 19:20
Ich mag an dieser Kurbel zb den extrem großen Bereich in der Mitte überhaupt nich. Wäre da nen Powermeter drinn verbaut, wäre es hingegegen voll und ganz ok.
Geht mir ähnlich. Die Welle ist ja in gewissem Sinne (also z.B. nicht im Sinne euklidischer Geometrie) der zentrale Punkt des gesamten Rades, da einfach drüberzutapezieren wirkt irgendwie nicht richtig. Wenn das “because aero“ trotzdem so muss hätte man ja zumindest das Branding so konzipieren können, dass da irgendein Gestaltungselement sitzt. Ein kleines “geflügelter Schnellspanner“-Logo hätte sich z.B. angeboten, in Anlehnung an die Scheibenräder für die Bahn.

expresionisti
06.06.2018, 20:52
Geht mir ähnlich. Die Welle ist ja in gewissem Sinne (also z.B. nicht im Sinne euklidischer Geometrie) der zentrale Punkt des gesamten Rades, da einfach drüberzutapezieren wirkt irgendwie nicht richtig. Wenn das “because aero“ trotzdem so muss hätte man ja zumindest das Branding so konzipieren können, dass da irgendein Gestaltungselement sitzt. Ein kleines “geflügelter Schnellspanner“-Logo hätte sich z.B. angeboten, in Anlehnung an die Scheibenräder für die Bahn.

Es hindert Dich ja niemand daran Dir so ein Bebberle zu kaufen und hin zu kleben!

https://m.ebay.com/itm/Campagnolo-Bike-Bicycle-Frame-Decals-Stickers-Graphic-Adhesive-Set-Vinyl-White-/113002571801

expresionisti
06.06.2018, 20:56
Das ist die richtige Einstellung. Wenn Campa nur mit retro-gestyletem Italogeröhr in Verbindung gebracht wird finde ich das fast respektlos der Marke gegenüber, als ob es gar keinen anderen Grund geben könnte, Campa fahren zu wollen.
Sind nicht nur Marken für Traditionalisten dabei.

avis
06.06.2018, 21:08
Also bei Cannondale, Orbea, Cervelo, BH finde ich auf den HPs so ohne weiteres nichts...:confused:

expresionisti
06.06.2018, 21:12
Also bei Cannondale, Orbea, Cervelo, BH finde ich auf den HPs so ohne weiteres nichts...:confused:

Wurden bei der 12fach Produktvorstellung bereits gezeigt.
Pics findest du im iNet.

Kannst Dich auch bei Campa eintragen und sobald gewünschte Gruppe mit Rahmenmarke erhältlich ist erhältst du eine Mail;)

expresionisti
06.06.2018, 21:15
Cannondale und BH:

usr
06.06.2018, 22:31
Es hindert Dich ja niemand daran Dir so ein Bebberle zu kaufen und hin zu kleben!


Werde ich sofort umsetzen, sobald mir jemand die dazugehörige Schaltgruppe zur Verfügung stellt ;)

expresionisti
07.06.2018, 06:45
Werde ich sofort umsetzen, sobald mir jemand die dazugehörige Schaltgruppe zur Verfügung stellt ;)

Dann höre doch einfach das Rauchen und Golf spielen auf:D

AG2R Mondial
07.06.2018, 22:12
Vierfach Kurbel wäre ein echter Fortschritt

AG2R Mondial
07.06.2018, 22:14
58 44 32 22 kombiniert mit 11 -32

gerohero
07.06.2018, 22:22
Vierfach Kurbel wäre ein echter Fortschritt

wie jetzt, ich dachte Campagnolo hätte sich endlich dem eher wenig trainiertem Singlespeedhipster angenommen und dafür die 12-fach Kurbel entwickelt :confused:
Da hab ich wohl was falsch verstanden... :D

AG2R Mondial
07.06.2018, 23:16
Tja es muss mindestens 34 x 32 im Angebot sein...
Wo ist der Fortschritt gegen 53/39 x 12 - 25, 11 fach oder 46 x 11 -28, 10 fach?
Zwischen 15 und 20 % Steigung mal ein bisschen anstrengen...
Bis die Hobby Fahrer den Umwerfer betätigt und das zum 34 passende Ritsel gefunden haben ist man längst über alle Berge

expresionisti
08.06.2018, 12:19
https://www.canyon.com/technology/campagnolo/

marathonisti
08.06.2018, 21:41
Heute mal die neue Campa begutachtet und muss sagen live gefällt sie mir richtig gut :)

dreamtem
08.06.2018, 22:22
Bin echt schwer am überlegen ob ich es so kaufen soll...

Sattel tauschen, Pedale und Flaschenhalter dran und ab geht die Lutzi!

Schönes Rad, die Gruppe findet ich auch passend.

Ich würde sogar den Sattel dran lassen ;-)

Und dass beide Laufräder g3 haben gefällt mir sehr gut.

Weiß jemand was dass Rad wiegt? Auf der Homepage habe ich nichts gefunden....

Herr Sondermann
09.06.2018, 08:31
Schönes Rad, die Gruppe findet ich auch passend.

Ich würde sogar den Sattel dran lassen ;-)

Und dass beide Laufräder g3 haben gefällt mir sehr gut.

Weiß jemand was dass Rad wiegt? Auf der Homepage habe ich nichts gefunden....

Ja, lustig: G3 fand ich bisher immer indiskutabel. Aber wenn beide LR G3 eingespeicht sind, finde ich das chic! Richtig gut sogar! :)

Mikasa
11.06.2018, 16:52
Wann soll denn die EPS Variante kommen?

hahnru
11.06.2018, 18:47
Wann soll denn die EPS Variante kommen?

Im Herbst

PAYE
18.06.2018, 20:18
Interessante technische Angaben in der tour 08/2018:

Kassette:
die kleinen 6 Ritzel haben eine Vickershärte von 801 HV 50, die größeren Ritzel 602 HV 50.
Scheinen nun aber alle aus Stahl zu sein, nix mehr Titan. Darum auch schwerer als 11s.

Kettenblätter:
Vickershärte 210 HV 10
Allerdings dürfte die 5,15 mm breite Kette mit nur 2,0 mm Distanz zwischen den Innenlaschen keine anderen Kettenblätter zulassen als original Campa.

Kette:
nach Verschleißtestung geringere Längung als die 11s Campa Kette. Bei 35 Stunden mit 100 kg Kettenkraft längte sich 11s um 0,033 mm, 12s um 0,028 mm.


Zum Vergleich der Vickerswerte:


Bei der "alten" 7700er-DA-Gruppe unterschied sich die Materialgüte von denen der unteren Gruppen. Z. B. die Oberflächenhärte der Ritzel (Stahl/Titan) in Vickers mit 501/487HV zu der damaligen Ultegra-9f. mit 485HV.

Die damaligen Campa Record-Ritzel lagen da bei "weicheren" 465/327HV (Stahl/Titan).

Zu den aktuellen Gruppen kann ich nichts Konkretes schreiben. Es wird sicherlich auch hier Unterschiede geben.


Die Campa 12s Kassetten scheinen also tatsächlich eine hohe Materialhärte zu besitzen. Vermutlich werden einem aber die Knie weich bei den Ersatzteilpreisen... ;)

medias
18.06.2018, 20:23
Ja Kassette ist schwerer.
Die ESP Gruppe kommt erst Ende Jahr.

Bursar
18.06.2018, 20:30
Kette:
nach Verschleißtestung geringere Längung als die 11s Campa Kette. Bei 35 Stunden mit 100 kg Kettenkraft längte sich 11s um 0,333 mm, 12s um 0,028 mm.
Bist du da mit dem Komma verrutscht, oder längt sich 12fach wirklich nur 1/10 der Längung von 11fach?

PAYE
18.06.2018, 20:32
Bist du da mit dem Komma verrutscht, oder längt sich 12fach wirklich nur 1/10 der Längung von 11fach?

Ja, natürlich ein Kommafehler von mir sorry. Ist bereits korrigiert.

Hansjörg
18.06.2018, 22:58
Weiss man eigentlich schon, wie die beiden Kassetten genau abgestuft sind? Habe auf der Campagnolo Homepage und im Tour Test dazu nichts gefunden.

Ich brauche scheinbar immer irgendwie ein 18er Ritzel hinten (kombiniert mit 50 Zähnen vorne auch der Kompaktkurbel), um gut abgestuft im flachen Münsterland zu fahren. Aber wenn ich versuche, eine 12er Abstufung nach den üblichen Kriterien nachzuvollziehen, springt es von 17 immer direkt auf 19 Z hinten.

spessartpantani
19.06.2018, 07:52
Interessante technische Angaben in der tour 08/2018:



Kettenblätter:
Vickershärte 210 HV 10
Allerdings dürfte die 5,15 mm breite Kette mit nur 2,0 mm Distanz zwischen den Innenlaschen keine anderen Kettenblätter zulassen als original Campa.




Das wäre wirklich ungünstig. Kurbelbasierte Powermeter werden in der Preisliga/Zielgruppe der Record oder Superrecordgruppe sicher sehr sehr häufig verwendet. Was machen die Profis bei Movistar mit Campa und Power2max? Denke bei der Tour wird die 12fach Gruppe sicher gefahren (werden müssen)....

Nordwand
19.06.2018, 08:13
Weiss man eigentlich schon, wie die beiden Kassetten genau abgestuft sind? Habe auf der Campagnolo Homepage und im Tour Test dazu nichts gefunden.

Ich brauche scheinbar immer irgendwie ein 18er Ritzel hinten (kombiniert mit 50 Zähnen vorne auch der Kompaktkurbel), um gut abgestuft im flachen Münsterland zu fahren. Aber wenn ich versuche, eine 12er Abstufung nach den üblichen Kriterien nachzuvollziehen, springt es von 17 immer direkt auf 19 Z hinten.

Campagnolo Super Record Kassette 12-fach:

11-29:
Abstufung: 11-12-13-14-15-16-17-19-21-23-26-29 Z
Herstellernummer: CS19-SR1219

11-32:
Abstufung: 11-12-13-14-15-16-17-19-22-25-28-32 Z
Herstellernummer: CS19-SR1212

hahnru
19.06.2018, 08:20
Weiss man eigentlich schon, wie die beiden Kassetten genau abgestuft sind? Habe auf der Campagnolo Homepage und im Tour Test dazu nichts gefunden.

Ich brauche scheinbar immer irgendwie ein 18er Ritzel hinten (kombiniert mit 50 Zähnen vorne auch der Kompaktkurbel), um gut abgestuft im flachen Münsterland zu fahren. Aber wenn ich versuche, eine 12er Abstufung nach den üblichen Kriterien nachzuvollziehen, springt es von 17 immer direkt auf 19 Z hinten.

Das 18er wird sicher noch kommen. 12,13,14,15,16,17,18,19.....32

kleinerblaumann
19.06.2018, 09:44
Das wäre wirklich ungünstig. Kurbelbasierte Powermeter werden in der Preisliga/Zielgruppe der Record oder Superrecordgruppe sicher sehr sehr häufig verwendet. Was machen die Profis bei Movistar mit Campa und Power2max? Denke bei der Tour wird die 12fach Gruppe sicher gefahren (werden müssen)....

Haben die 12fach Kettenblätter denselben Lochkreis wie die 11fach Kettenblätter für die jüngsten Kurbeln? Dann könnte man die 12fach Kettenblätter doch einfach an ein Power2max schrauben.

Marco Gios
19.06.2018, 10:10
... Denke bei der Tour wird die 12fach Gruppe sicher gefahren (werden müssen)....

Würde ich nix drauf verwetten, da das bestimmt Probleme mit der neutralen Materialversorgung gibt. 11-fach war/ist in der Hinsicht ja perfekt - das Problem "Scheibe vs. Felge" mal ausgenommen.

B115
19.06.2018, 11:34
Könnte die Teile jetzt live begutachten und in den Händen halten. Muss sagen gefällt mir sehr. Das tolle Finish und die Verarbeitung kommt auf den Fotos nicht annähernd rüber. Besonders wie schlank die Disc Ergos sind finde ich toll und wie gut sie zum angreifen sind. Sind beim nächsten Bike devinitiv eine Überlegung wert.

spessartpantani
19.06.2018, 12:01
Haben die 12fach Kettenblätter denselben Lochkreis wie die 11fach Kettenblätter für die jüngsten Kurbeln? Dann könnte man die 12fach Kettenblätter doch einfach an ein Power2max schrauben.

Stimmt. das wird vermutlich so oder ähnlich klappen. Vielleicht passt auch Power2max den Spider für die neuen Kettenblätter an, wie bei der letzten 11fach Gruppe. Gibts nur den Haken, dass Power2max für Campa schon nochmal ein richtiges Investment ist....hab schon Bock auf 12fach, aber nicht wenn die Umrüstung am Schluß deutlich über 3000€ kostet. Naja... warten wirs mal ab. Wird schon eine Lösung kommen. Ist halt marketingtechnisch echt doof, dass da nicht vorneweg schon was kommuniziert bzw. direkt angeboten wird...sicher nicht gerade sehr verkaufsfördernd...

Hansjörg
20.06.2018, 05:36
Campagnolo Super Record Kassette 12-fach:

11-29:
Abstufung: 11-12-13-14-15-16-17-19-21-23-26-29 Z
Herstellernummer: CS19-SR1219

11-32:
Abstufung: 11-12-13-14-15-16-17-19-22-25-28-32 Z
Herstellernummer: CS19-SR1212

Super, Danke für die Info!

hahnru
08.07.2018, 11:25
Haben die 12fach Kettenblätter denselben Lochkreis wie die 11fach Kettenblätter für die jüngsten Kurbeln? Dann könnte man die 12fach Kettenblätter doch einfach an ein Power2max schrauben.

Ich habe mir das Technische Datenblatt an geschaut.
https://www.campagnolo.com/DE/de/Unterstuetzung/download?td=4

Es sieht aus man kann die alten 11-fach Kurbeln weiter verwenden und braucht nur die 12-fach Kettenblätter dran schrauben.
Da hat Campagnolo wieder eine Saubere Lösung gefunden.:)
Ich fahre auch momentan die H11 mit der alten 11-fach Kurbel (kein Problem)

Olm
08.07.2018, 12:31
Da kann man bestimmt auch die alte 11-fach Kurbel mit den dazugehörigen Kettenblättern nehmen. So groß wird der Unterschied zu 12-fach nicht sein, nur Zehntelbereich