PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Intervall-Timer für Garmin-Geräte (Edge 520/820/...)



Leitifax
11.04.2018, 12:55
Hallo zusammen,

Fraaaage :)
Wenn ich im Freien fahre lege ich immer mal wieder ein paar Intervalle ein.
Die schauen nicht immer gleichförmig aus, sondern auch mal 30 sek. - 1 min. - 40 sek. - 2 min. - 20 sek. - 1 min. (nur mal so als Beispiel).

Ein Training mit diesem Intervall anlegen ist nicht die richtige Lösung, da ich das Intervall fahren möchte wenn der Teilabschnitt der Strecke passt die ich fahre und nicht umgekehrt. Der Garmin kann ja nur Trainings speichern und dann als eigene Einheit laufen lassen soweit ich weiß. Das zerlegt mir dann ja die Ausfahrt in der Aufzeichnung.

Und da ich nicht immer auf die Zeitanzeige schauen will sondern mir der Straßenverkehr auch durchaus wichtig erscheint ;) wär ein Tool toll und cool, wo ich solche Timer einstellen und dann laufen lassen kann.

Auf Connect IQ kann man ein paar solcher Widgets runterladen aber die haben nur wiederkehrende Intervalle. Und Zweitgerät (Handy etc.) möchte ich nicht nutzen. Kennt wer ein Widget, das sowas eventuell kann?

Danke,
Markus

cjuli
11.04.2018, 17:01
Über de Rundenzeit? Sprich Lap Taste bei Beginn des Intervall drücken- Rundenzeit auf dem Garmin anzeigen lassen - Lap Taste am Ende erneut drücken. Denken musst du halt selbst :D

Leitifax
11.04.2018, 17:30
jo dat geht :D

der garmin sollte das selbst machen und dabei piepen wenn das intervall vorbei ist bzw das nächste startet...


Über de Rundenzeit? Sprich Lap Taste bei Beginn des Intervall drücken- Rundenzeit auf dem Garmin anzeigen lassen - Lap Taste am Ende erneut drücken. Denken musst du halt selbst :D

cjuli
11.04.2018, 22:27
Vergiss es Garmin bekommt ja nicht mal ne ordentlich Software hin, So was ist zu hoch für die 😆 aber mal ehrlich, wie willst du den das realisieren? Das geht nicht...

E. Hondmeijer
12.04.2018, 11:14
Du kannst ein Training erstellen, bei dem Du den ersten Abschnitt (und auch Zwischen-/Pausenabschnitte) per Lap Taste abschließt. So startest Du den erstellten Intervallsatz wann immer es im Verkehr und Gelände passt.
So mache ich das. Immer noch komplizierter als es sein müßte, aber es geht.

Leitifax
12.04.2018, 11:31
Das probier ich mal so. Danke fürn Tip.

Wenn ich programmieren könnte hätte ich mir so ein Widget sicher schon selbst gebastelt. Im Prinzip ist es ja nur eine Uhr die Rückwärts zählt, wo ich die diversen Zeitabschnitte selbst setzen kann. Also eine Timer-Abfolge. Mehr muss das Dingens nicht können...

derpuma
12.04.2018, 11:45
Vergiss es Garmin bekommt ja nicht mal ne ordentlich Software hin, So was ist zu hoch für die �� aber mal ehrlich, wie willst du den das realisieren? Das geht nicht...

Keine Ahnung haben, aber behaupten es geht nicht? :Applaus:

Entweder über Garmin direkt wie von E. Hondmeijer bechrieben, oder mit ner passenden kostenlosen Garmin IQ App.

Die Workout App von 2Peak macht das beispielsweise möglich und kann kostenfrei genutzt werden.
Du erstellst dann einfach deine Trainings auf www.2peak.com und synchronisierst diese dann mit deinem Garmin.
Da ist das Interface auf dem Garmin dann etwas schöner.

https://apps.garmin.com/en-US/apps/866e0136-9011-4039-947c-4fb2e425659c#0

Eine ganz simple App die alle deine Anforderungen und wäre die hier:

https://apps.garmin.com/en-US/apps/9c431181-ae63-4ae5-84b8-2025d18ad609#0

Das HIIT Field kannst du dir dann selbstverständlich als einzelnes Feld auf deinem Garmin Wunschscreen unterbringen.


Einfach mal bei den Garmin IQ Apps suchen. Da gibts noch ein paar mehr, musst halt schauen ob dein Edge dann auch unterstützt wird.

Leitifax
12.04.2018, 11:52
Thx! Der letzte Link auf HIIT - diese App hab ich mir schon runtergeladen und kommt am nächsten was ich gerne hätte. Hab den Entwickler jetzt mal angeschrieben, vielelicht hat der einen Workaround oder Tip, wie das auch jetzt schon geht.