PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 11-fach Schaltung mit 8-fach Kurbel verwenden



Big-Ferret
13.04.2018, 15:53
Hallo,

für einen geplanten Umbau müsste ich zeitweise ein komplettes 11-fach Shimano 5800 System mit einer alten 8-fach Shimano Kurbel verwenden. Wie gesagt, temporär, bevor dann die gruppenreine Kurbel dazukommt. Müsste also sicher funktionieren, aber nicht unbedingt super smooth.

Meint ihr das funktioniert? Mein Gedanke ist, dass der innere Abstand der Kette gleich ist bei 8-fach und 11-fach, allerdings ist die 11-fach 1,6mm schlanker im Außenmaß. Könnte mir also vorstellen, dass der Abstand der Kettenblätter bei 11-fach auch enger geworden ist, finde aber (nicht mal bei Sheldon Brown :eek:) eine Tabelle, die den Standardabstand von Kettenblättern bei Shimano angibt. Hoffe also auf die Power des Forums!

Marin
13.04.2018, 15:56
Kurbel ist kein Problem, nur die Blätter sollten mindestens 10x sein.

Big-Ferret
13.04.2018, 15:58
Danke! Wegen der Steighilfen oder Breite?

PAYE
13.04.2018, 16:05
Über die Steighilfen würde ich mir keine Gedanken machen.
Es kann jedoch sein dass 8fach Kettenblätter nicht in der richtigen Position zueinander stehen bei 8fach Kurbel auf 11speed Antrieb (da z.B. ungekröpft). Müsstest du einfach mal ausprobieren. Es *könnte* passieren dass die schmale Kette zwischen die Kettenblätter fällt. Kann sein, muss aber nicht!
Den Innen- und Außenanschlag des Umwerfer kannst du beim 2x11 System ja passend eng einstellen.
In wie weit eine geeignete Trimmfunktion des Umwerfers vorhanden ist liegt v.a. am Hersteller (bei Campa sehe ich hier die geringsten Probleme dank Microtrimmschritten). Triple wäre deutlich problematischer als Doppelkettenblatt.

Big-Ferret
13.04.2018, 16:14
An Kröpfung hab ich gar nicht gedacht, macht aber Sinn und ist auch schwer messbar. Dann werde ich das mal ausprobieren, wenn ich die ersten Teile zusammen habe. Danke nochmal!

Marin
13.04.2018, 16:24
Danke! Wegen der Steighilfen oder Breite?

Wegen der Breite, die 10- und 11-fach-Ketten sind viel schmäler als die 8x, ich würde erwarten dass die nicht auf die Zähne passen.

10 und 11 sind innen gleich weit, aber 11-fach ist außen schmäler.

Big-Ferret
13.04.2018, 17:33
Dachte, dass Rennradketten innen alle gleich sind und das "schmäler" sich immer nur auf die Außenbreite bezieht? Also jetzt BMX Ketten und so ein Kram ausgeschlossen...

PAYE
13.04.2018, 18:34
Dachte, dass Rennradketten innen alle gleich sind und das "schmäler" sich immer nur auf die Außenbreite bezieht? Also jetzt BMX Ketten und so ein Kram ausgeschlossen...

Ich denke nicht dass die RR-Ketten innen schmaler wurden.
Aus meiner Erinnerung die Außenbreiten:
7/8fach war ca. 7,1-7,2mm
9fach war 6,5 mm
10fach war 5,9 mm
11fach müsste 5,5 mm breit sein.

Innen ist aber IMHO noch immer gleich viel Platz für die Zähne von Ritzel und Kettenblatt.

Marin
13.04.2018, 20:37
Rechne mal aus wie dick die Laschen einer 7-fach sein müssten wenn sie innen so schmal wie eine 11-fach-Kette wäre :)

Kees52
13.04.2018, 20:43
Bei mir lauft eine 10 Fach Kette ohne Probleme uber 6 Fach Kettenblatter, viel hat sich da nicht geandert, 11 Fach Kette weiss ich nicht.
Bei die alten ketten stehen die Bolzen uber, das ist ein Teil der Extra Breite.

Big-Ferret
13.04.2018, 22:45
Bei mir lauft eine 10 Fach Kette ohne Probleme uber 6 Fach Kettenblatter, viel hat sich da nicht geandert, 11 Fach Kette weiss ich nicht.
Bei die alten ketten stehen die Bolzen uber, das ist ein Teil der Extra Breite.

Klingt ganz so, als würde es als temporäre Lösung allemal funktionieren, danke!