PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Ksyrium Pro UST die 2.



sebastiano
13.04.2018, 22:20
N'Abend allerseits,
nachdem die Schlauchfrage geklärt war wollte ich alles montieren.´So weit so gut. Beim Versuch die Aufkleber vom Freilaufkörper abzupulen kam mir das Ding komplett entgegen. Vor lauter Überraschung hab ich das einfach wieder draufgesteckt, es schien zu passen. Nachdem jetzt die Kassette dran und das Laufrad eingebaut ist, kommt mir die Sache aber doch komisch vor. Das Freilaufgeräusch ist irgendwie anders als erwartet und es dreht sich auch nicht so wahnsinnig lange und leicht wie gedacht.

Kennt jemand eine Anleitung zum Freilaufwechseln der neuen Ksyriums? Bei Mavic finde ich nur scheinbar ältere Sache, bei denen man den Kassettenkörper erst mit einem Inbus lösen muss....

Ich erinnere mich noch eine Art Sprialfeder gesehen zuhaben und die Verzahnung am Ende des Körpers... Hilfe!

prince67
13.04.2018, 22:41
Hört es sich so an?
https://www.youtube.com/watch?v=76wYyJOcNsg

sebastiano
13.04.2018, 22:52
Ja irgendwie ganz ähnlich, nur nicht so laut.

Ich hab die Kassette nochmal abmontiert und scheinbar kann man diese Freiläufe tatsächlich ohne Werkzeug abziehen. Ein (nicht allzu) beherzter Zug und ab ist das Ding. Darunter sieht es dann so aus.
646206
Beim besten Willen wüsste ich nicht wie man das verkehrt wieder montieren könnte also scheint doch alles normal zu sein....

Danke aber für die Hilfe!

prince67
13.04.2018, 23:02
Die im Video sind lauter, weil hohe Carbonfelgen.

UUnd ja, den Freilauf kann man einfach abziehen.