PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tacx Tao weiterbenutzen?



Mr.Hyde
15.01.2005, 12:33
Gestern habe ich mit einigermaßen Krafteinsatz eine festsitzende Flasche aus meinem Tao gezogen, dabei ist an der unteren Verschraubstelle so ein kleiner Ring abgebrochen, auf dem Bild rot markiert. der Flaschenhalter (der am Unterrohr) kann sich zwar jetzt an der Stelle wenn man genug dran zieht aus der Vertiefung lösen, ist aber noch seitlich stabil und oben noch vollkommen in Ordnung. Da ich aber auch keine Lust habe dass mir auf einmal ie Flasche nen abgang macht und jemand drüberfährt und sich hinlegt, frag ih ganz einfach mal, ist dieser kleine ring notwendig oder einfach nur Kosmetik? Kann ich den Halte weiterbenutzen oder soll ich ihn austauschen? Danke scho mal im Vorraus.

Pietn
15.01.2005, 12:41
Ich kenn' das Teil zwar nicht, denke aber wenn Du sicher sein willst. legst Du eine kleine Unterlegscheibe drunter und alles sollte problemlos halten.
Pietn

Esco
15.01.2005, 15:25
der 'ring' gehoert ja zur halterung des halters am rahmen. du kannst jetzt ja den halter vom rahmen wegziehen, ohne dass die schraube noch nennenswert gegenhaelt. wie du ja an der abgebrochenen halterung siehst, loesen sich die plastikhalterungen von den TAOs sehr schnell auf (so geschehen auch bei mir und bei vielen anderen...). ich wuerde das ding umtauschen. das problem ist auch: die warscheinlichkeit, dass dir oben die halterung auch noch wegbricht ist ja gegeben, und dann fliegt gleich der halter samt flasche auf die strasse, da die untere schraube ja sowieso nix mehr haelt.

Esco

Fireball
15.01.2005, 15:33
also meine taos halten bisher noch *toitoitoi*
ich geh gleich nochmal gucken, ob sich das mit ner gummitülle (kabeldurchführung) vielleicht irgendwie fixen lässt. grad bissel sekundenkleber auf den rand um's loch, und die gummitülle drauf. ich geh wie gesagt nachm duschen mal gucken, ob ich ne lösung find. war grad 91 km unterwegs, supi wetter :ä

Mr.Hyde
15.01.2005, 15:52
naja, ich werd mit das auch nochmal genauer angucken, aber ich werd ihn woll nicht mehr weiterbenutzen können. ist aber auch ein blödes patent, das hält ja grad garnix. immerhin weiß ich das ich fürs neue rad erst nochmal schaue was es sonst noch für halter gibt in der gewichtsklasse, die unter 25€ kosten. hat da zufällig jemand eine empfehlung?

Toni
15.01.2005, 15:53
Dieses Problem bei dem Tao habe ich schon von einigen gehört. Bei mir ist das
auch schon passiert.
Habe den Halter anstandslos (bei Rose) umgetauscht bekommen. :)

Mr.Hyde
15.01.2005, 15:59
Dieses Problem bei dem Tao habe ich schon von einigen gehört. Bei mir ist das
auch schon passiert.
Habe den Halter anstandslos (bei Rose) umgetauscht bekommen. :)

umtauschen ist bei mir nicht bei dem, hab dem von einem bekannten abgekauft, dem haben die nicht am rad gefallen, also hat er die ewig daheim rumfliegen gehabt, und mir dann für 5€/stück verkauft, waren 1* montiert, da hab ich ja nix falsch gemacht mit, wenn er halt kaputt ist, ist er kaputt. aber wenn das mit der umtauscherei geht könnte ich den doch nehmen fürs neue, bring ich meinem händler halt alle 2 monate das kaputte wieder hin :D .