PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Omata...mal ganz anders



schnellerpfeil
28.06.2018, 15:52
https://omata.com/collections/all

Das Design finde ich der Hammer. Den Gedanken daran, das man auch mit weniger Datenflut auskommen könnte, finde ich gut.
Der Preis ist schon ambitioniert. :)

UK_Uli
28.06.2018, 16:02
Ich fand das auch ganz nett.. nur an einem Rad montiert sieht das so klobig aus

StanX
28.06.2018, 16:07
In der Tag ist das ein "Schnäppchen" ich frage mich auch, wie praxisfreundlich das ist. Digital genügt ein kurzer Blick und man hat die gewünschten Daten erfasst.

Frühaufsteher
28.06.2018, 16:21
Hab sie. Hatte ich im Kickstarter-Wahn unterstützt.

Funktioniert tatsächlich gut, superstabil, gut ablesbar.

Nachteil: Proprietäre Halterung, nur fast Garmin-Kompatibel (haben die wegen des besseren Sitzes gemacht). Daher am Canyon mit E36-Cockpit nicht montierbar.
Zweiter, für mich eigentlich entscheidender Nachteil: Keine Pulsmessung.

Daher: Für Sonntagsrad oder in der Gruppe (wo man eh das Gruppentempo mitgeht) super, Design und Verarbeitung erste Sahne, aber Funktionsumfang zu gering.

Frühaufsteher
28.06.2018, 16:23
652406

schnellerpfeil
28.06.2018, 16:38
652406

Wow...echt schön!
Habe davon heute zum ersten mal durch eine Insta Werbung erfahren.
Darf ich fragen, mit welchem Betrag man das Projekt unterstützen musste, um einen
zu bekommen.

BerlinRR
28.06.2018, 16:39
Hipster Kram.
Wenn puristisch, dann einfach ohne jegliche Anzeige.

schnellerpfeil
28.06.2018, 16:44
Hipster Kram.
Wenn puristisch, dann einfach ohne jegliche Anzeige.

Diese Hipster-Schubladen-Schei...e wieder...! :(
Das hört wohl nie auf.

DaCube
28.06.2018, 16:52
Diese Hipster-Schubladen-Schei...e wieder...! :(
Das hört wohl nie auf.

Wie will man es denn anders sehen :rolleyes: 550 Ocken dafür?
Wer's zahlt, ist es selber Schuld.

avis
28.06.2018, 16:58
Jo, hauptsache anders.

Bursar
28.06.2018, 17:28
Originelle Idee, sieht auch am Fahrrad gut aus, aber der Preis ist gemessen am Funktionsumfang und wegen fehlenden Gold- und Diamantenbesatz natürlich bescheuert.

http://www.bikepacking.com/wp-content/uploads/2017/08/OMATA-One_3.jpg

https://cdn.gearpatrol.com/wp-content/uploads/2016/04/omata-one-gps-speedometer-gear-patrol-slide-2-970x650.jpg

PS:
Möglicherweise sind die Anzeigen schlecht ablesbar.

BerlinRR
28.06.2018, 18:10
Enve Vorbau, Rapha Bekleidung, pinkes Rad.
Hipster sind natürlich so gar nicht die Zielgruppe. :Applaus:

Auf weiteren Bildern kommen dann die Wasserrohr-Fixies, Camouflage Trikots, Rahmenpumpen und 100% Vollbart Quote.

michel mort
28.06.2018, 19:22
Enve Vorbau, Rapha Bekleidung, pinkes Rad.
Hipster sind natürlich so gar nicht die Zielgruppe. :Applaus:

Auf weiteren Bildern kommen dann die Wasserrohr-Fixies, Camouflage Trikots, Rahmenpumpen und 100% Vollbart Quote.

+1


Weniger Funktionen dafür den 10 fachen Preis.......sehr geil :Applaus:

tabasco
29.06.2018, 08:25
Ich finde das Ding hübsch. Ist halt kein "schneller, höher, weiter".
Pulswerte interessieren mich nicht ...fahre nicht nach Trainingsplan....normale Tachos oder gar Garmin finde ich grottig unschön. OMATA in schwarz kommt auf den Wunschzettel.

Ach so: mein Rad ist nicht pink, Klamotten sind von dhb und ein Bart wächst mir auch nicht.

Zeta
29.06.2018, 08:30
Diese Hipster-Schubladen-Schei...e wieder...! :(
Das hört wohl nie auf.


Warum auch: Passt hier ja perfekt.

Ich ergänze: Retrohipsterkram.



Zeta

götterbote
29.06.2018, 09:04
ich hab das teil vor ein paar tagen live gesehen - schaut gut aus, verarbeitung auch gut, aber viel zu teuer. für leute, die nicht permanent auf den vorbau glotzen müssen, durchaus geeignet.

Voreifelradler
29.06.2018, 09:10
Das ist ja fast so groß, wie eine Küchenuhr?:eek:

tabasco
29.06.2018, 09:49
Jawoll, immer feste druff! Was einem selber nicht gefällt kann ja nur überteuerter Mist sein.

Bursar
29.06.2018, 10:17
Jawoll, immer feste druff! Was einem selber nicht gefällt kann ja nur überteuerter Mist sein.

Über 500 Dollar!!!
Für drei Anzeigen und gps Aufzeichnung.

DaCube
29.06.2018, 10:18
Über 500 Dollar!!!

Lächerlich!

Zeta
29.06.2018, 10:22
Jawoll, immer feste druff! Was einem selber nicht gefällt kann ja nur überteuerter Mist sein.


Geh' davon aus, dass auch der Umkehrschluß gilt.


Zeta

Marco Gios
29.06.2018, 10:38
Das ist ja fast so groß, wie eine Küchenuhr?:eek:

Da war der Designer halt ganz verliebt in den Tacho seines Minis.

http://st.motortrend.com/uploads/sites/10/2015/11/2003-mini-cooper-s-coupe-dashboard.png

tabasco
29.06.2018, 10:53
Über 500 Dollar!!!
Für drei Anzeigen und gps Aufzeichnung.

Carbonrahmen für EUR 500 oder EUR 5000? Nur weil bei dem teuren Modell strengst limitiertes [hier Marketingschwafel einsetzen]-Carbon verwendet wird? Lächerlich!
Laufräder für EUR 700,-- oder EUR 2000,-- ?

Seit wann haben Preis und Leistung bei unserem Hobby einen Zusammenhang?

Bursar
29.06.2018, 11:04
Seit wann haben Preis und Leistung bei unserem Hobby einen Zusammenhang?
Schon immer, für viele ist das wichtig .

michel mort
29.06.2018, 11:04
Jawoll, immer feste druff! Was einem selber nicht gefällt kann ja nur überteuerter Mist sein.

Häßlich ist das Teil nicht, aber auch nur ansatzweise den Preis unterhalb der Schmerzfreiheitsgrenze zu sehen, ist lächerlich.

dreamtem
29.06.2018, 11:05
Wie will man es denn anders sehen :rolleyes: 550 Ocken dafür?
Wer's zahlt, ist es selber Schuld.


+1


Weniger Funktionen dafür den 10 fachen Preis.......sehr geil :Applaus:


Über 500 Dollar!!!
Für drei Anzeigen und gps Aufzeichnung.

Eine 15 Euro Casio zeigt auch mehr an als eine Rolex.

Mir gefällt das Design und kann mir auch vorstellen, daß das gut abzulesen ist.

Wenn ich ein Sonntagsrad hätte, wäre das was.

Beim normalen Rennrad ist mir Funktion bzw. Preis/Leistung auch wichtiger, ich verstehe aber mich warum man sich darüber aufregen muß.

michel mort
29.06.2018, 11:07
Carbonrahmen für EUR 500 oder EUR 5000? Nur weil bei dem teuren Modell strengst limitiertes [hier Marketingschwafel einsetzen]-Carbon verwendet wird? Lächerlich!
Laufräder für EUR 700,-- oder EUR 2000,-- ?

Seit wann haben Preis und Leistung bei unserem Hobby einen Zusammenhang?

Ok, in Deinem Fall passt der Preis :D

michel mort
29.06.2018, 11:12
Eine 15 Euro Casio zeigt auch mehr an als eine Rolex.

Mir gefällt das Design und kann mir auch vorstellen, daß das gut abzulesen ist.

Wenn ich ein Sonntagsrad hätte, wäre das was.

Beim normalen Rennrad ist mir Funktion bzw. Preis/Leistung auch wichtiger, ich verstehe aber mich warum man sich darüber aufregen muß.

Ich rege mich darüber nicht auf. Ich finde das wirklich sehr geil, da ich das Teil nicht kaufen muss, aber es faszinierend finde, dass das Teil für den Preis an den Mann/die Frau gebracht wird.

Ich erinnere mich an ein Interview mit Gary Klein. Er äußerte darin, dass er seine ersten Rahmen nicht verkauft bekam. Er lies ein paar Wochen/Monate ins Land ziehen, verdreifachte den Preis und die Erfolgsstory begann ;)

Zeta
29.06.2018, 11:35
Schon immer, für viele ist das wichtig .


Deshalb gehört der Fred auch als Unterkategorie in den "Tragtihrteureuhren"- oder sonst einen Bömmelschuhträger-Faden.


Zeta

tabasco
29.06.2018, 11:52
Schon immer, für viele ist das wichtig .

Das ist aber kein Produkt für "viele".

Dies gilt auch für: Campa Bora, Lightis, Speci Alu-Rahmen für $1200,--, Super6 HiMod Dura Ace, etc pp....

Ich denke, mein Gedanke wird klar.

Bursar
29.06.2018, 11:58
Das ist aber kein Produkt für "viele".Richtig, weil es völlig überteuert ist.
Und dein Gedanke ist mir überhaupt nicht klar.

mgabri
29.06.2018, 12:00
652406

Danke fürs Zeigen. Das ist also ein Radkompjuter für Leute die eigentlich keinen Radkompjuter brauchen.

LINN
29.06.2018, 12:04
... für Leute die eigentlich keinen Radkompjuter brauchen.

Ja, hier, hallo! :Applaus:

Was soll ich jetzt schon wieder kaufen?

Cleat Commander
29.06.2018, 12:06
Ja, hier, hallo! :Applaus:

Was soll ich jetzt schon wieder kaufen?

:D

LINN
29.06.2018, 12:07
An meiner ollen Standpumpe vom Erwin Rose ist unten auch so ein ähnliches, großes, rundes Ding dran.

Kann ich mir auch das an den Lenker montieren? :D

Bursar
29.06.2018, 12:15
An meiner ollen Standpumpe vom Erwin Rose ist unten auch so ein ähnliches, großes, rundes Ding dran.

Kann ich mir auch das an den Lenker montieren? :DDeine Standpumpe kannst du dir unters Oberrohr Schnallen, das kommt auch immer mehr in Mode.

Matt_8
29.06.2018, 12:17
Eine 15 Euro Casio zeigt auch mehr an als eine Rolex.

Mir gefällt das Design und kann mir auch vorstellen, daß das gut abzulesen ist.

Wenn ich ein Sonntagsrad hätte, wäre das was.

Beim normalen Rennrad ist mir Funktion bzw. Preis/Leistung auch wichtiger, ich verstehe aber mich warum man sich darüber aufregen muß.

Das wäre ich mir nicht so sicher. Wenn du deine Geschwindigkeit wissen möchtest, musst du die kleinen Zwischenlinien betrachten, zählen wo der Zeiger ist und dann die Schrittweite pro Linie einrechnen. Also 30 + drei kleine Linien (a 2km/h) sind ca. 36 km/h.
Da ist eine digitale Anzeige einfacher abzulesen.

855
29.06.2018, 12:17
was ist, wenn ich schneller als 110km/h oder mehr als 400km fahren möchte?

:D

Bursar
29.06.2018, 12:22
Das wäre ich mir nicht so sicher. Wenn du deine Geschwindigkeit wissen möchtest, musst du die kleinen Zwischenlinien betrachten, zählen wo der Zeiger ist und dann die Schrittweite pro Linie einrechnen. Also 30 + drei kleine Linien (a 2km/h) sind ca. 36 km/h.
Da ist eine digitale Anzeige einfacher abzulesen.Es gibt einen Test bei bikeradar, der Tester behauptet, es wäre schlecht abzulesen.

Matt_8
29.06.2018, 12:23
was ist, wenn ich schneller als 110km/h oder mehr als 400km fahren möchte?

:D

Bei mehr als 110 km/h solltest du nicht auf den Tacho schauen und nach mehr als 400 km siehst du eh nur noch verschwommen. :D

LINN
29.06.2018, 12:26
Deine Standpumpe kannst du dir unters Oberrohr Schnallen, das kommt auch immer mehr in Mode.

Sorry, gute Idee, aber ist mir zu schwer.

Könnte ich ja gleich Scheibenbremsen fahren. :D


Suche alten Standpumpen-Manometer als Fake-Omata.
Wer einen hat, bitte PN!

Cleat Commander
29.06.2018, 12:28
Sorry, gute Idee, aber ist mir zu schwer.

Könnte ich ja gleich Scheibenbremsen fahren. :D


Suche alten Standpumpen-Manometer als Fake-Omata.
Wer einen hat, bitte PN!

https://www.bike-components.de/de/SKS/Manometer-fuer-Rennkompressor-Standpumpe-p62690/
;)

LINN
29.06.2018, 12:30
https://www.bike-components.de/de/SKS/Manometer-fuer-Rennkompressor-Standpumpe-p62690/
;)

Danke, das ist einfach toll in diesem Forum! :xdate:

dreamtem
29.06.2018, 12:34
Das wäre ich mir nicht so sicher. Wenn du deine Geschwindigkeit wissen möchtest, musst du die kleinen Zwischenlinien betrachten, zählen wo der Zeiger ist und dann die Schrittweite pro Linie einrechnen. Also 30 + drei kleine Linien (a 2km/h) sind ca. 36 km/h.
Da ist eine digitale Anzeige einfacher abzulesen.

Ich denke dass das Gewöhnungssache ist.
Beim Auto funktioniert es ja auch.

DaCube
29.06.2018, 12:44
Wenn man die Geschwindigkeit zw. 30 und 36km/h kaum abgelesen kann, ist es eh Kokolores.
Das merk ich auch ohne Tacho, ob ich 30 oder 36 fahre.

Ziggi Piff Paff
29.06.2018, 12:48
Wenn man die Geschwindigkeit zw. 30 und 36km/h kaum abgelesen kann, ist es eh Kokolores.
Das merk ich auch ohne Tacho, ob ich 30 oder 36 fahre.

das Teil macht sich doch keiner ans Rad der genau wissen will ob er 32.5 oder 32,2 km/h fährt.

Mir gefällt es. Perfekt für die Sonntagsrunde. Leider zu teuer für mich.

mgabri
29.06.2018, 12:59
Suche alten Standpumpen-Manometer als Fake-Omata.
Wer einen hat, bitte PN!
Kauf dir doch gleich das Original

http://www.radlbike.de/Retro-Fahrrad-Tacho-VDO-Neu

http://www.radlbike.de/WebRoot/Store3/Shops/62322356/4E9B/1479/3077/AF00/E7F4/C0A8/28BB/ADAA/TAVDO70er_01_m.JPG

Frühaufsteher
29.06.2018, 13:36
Echter Einsatzzweck ist GPS-Tracker mit ungenauer Geschwindigkeits- und Distanzanzeige.

Wer das Teil zu teuer findet und hier rumgrantelt, möge bitte überlegen, ob die agressiven Worte nicht vielleicht doch nur dem Neid geschuldet sind.

Das es nicht ein Trainingssteuerungsinstrument oder Navi ist, ist glaube ich jedem klar.

cnyn
29.06.2018, 13:44
Als Instagram Junkie hab ich das auf einmal wahrgenommen als einige Influencer damit rumgefahren sind und hab es mir mal angesehen. Grundsätzlich ganz cool aber der Preis ist mir zu hoch (plus dann nochmal Import-Tax, spätestens da hauts einem den Schalter raus :D).

Hab die mal gefragt, ob es einen Händler in der EU gibt aber sie haben mir nur einen "friend in the US" empfohlen.

LINN
29.06.2018, 13:46
... ob die agressiven Worte nicht vielleicht doch nur dem Neid geschuldet sind.

Pfff, Neid.
Zu viel Mimimi abbekommen? Der hat auch immer Neid unterstellt, wenn jemand Dinge anders bewertet.

Ansonsten: Es tut mir aufrichtig leid, wenn ich Eure Gefühle verletzt habe.

Natürlich ist das ein ganz wundervoller Tracker für jeden, der daheim angekommen vergessen hat, wo er entlang gefahren ist.
Und aufgrund der Machart, des einzigartigen Designs und der gesamten Anmutung das aufgerufene Geld wert.

Grendel696
29.06.2018, 13:48
Enve Vorbau, Rapha Bekleidung, pinkes Rad.
Hipster sind natürlich so gar nicht die Zielgruppe. :Applaus:

Auf weiteren Bildern kommen dann die Wasserrohr-Fixies, Camouflage Trikots, Rahmenpumpen und 100% Vollbart Quote.

Tattoo vergessen. :)

Aber stylisch finde ich das Ding auch. Passt halt meiner Meinung nach nicht auf jeden Renner. Auf einem Carbon Aero z.B. sieht es deplatziert aus. Auf einem insgesamt eher rustikalen Gravel Bike in Schwarz oder Förster-Oliv, mit braunem Lenkerband und ebensolchem Ledersattel - warum nicht. Wenn man die Kohle dafür über hat.

Matt_8
29.06.2018, 13:53
Echter Einsatzzweck ist GPS-Tracker mit ungenauer Geschwindigkeits- und Distanzanzeige.

Das es nicht ein Trainingssteuerungsinstrument oder Navi ist, ist glaube ich jedem klar.

Warum dann über 550$ ausgeben? Ein Garmin Edge 20 für 120€ würde dafür reichen.



Wer das Teil zu teuer findet und hier rumgrantelt, möge bitte überlegen, ob die agressiven Worte nicht vielleicht doch nur dem Neid geschuldet sind.

Welcher Neid? Die meisten könnten sich das Ding locker leisten, sehen den Preis aber nicht als gerechtfertigt an.

Ziggi Piff Paff
29.06.2018, 13:58
....
... des einzigartigen Designs und der gesamten Anmutung das aufgerufene Geld wert.

genau das ist der Grund. Entweder es gefällt oder eben nicht. Der Funktionsumfang hat mit dem Preis nichts zu tun.

Marin
29.06.2018, 13:59
Kann man Power auf den Zeiger legen? Das wäre geil

los vannos
29.06.2018, 14:03
...

Ach so: mein Rad ist nicht pink, Klamotten sind von dhb und ein Bart wächst mir auch nicht.

Und warum nicht? :D


Carbonrahmen für EUR 500 oder EUR 5000? Nur weil bei dem teuren Modell strengst limitiertes [hier Marketingschwafel einsetzen]-Carbon verwendet wird? Lächerlich!
Laufräder für EUR 700,-- oder EUR 2000,-- ?

Seit wann haben Preis und Leistung bei unserem Hobby einen Zusammenhang?

Ich frag mich das immer wieder....auch die Jungs, die sich ein Rennrad für 8-10K€ kaufen und es dann neuwertig wider loswerden wollen :rolleyes:
Ist aber alles nicht immer rational erklärbar.




Eine 15 Euro Casio zeigt auch mehr an als eine Rolex.

Mir gefällt das Design und kann mir auch vorstellen, daß das gut abzulesen ist.

Wenn ich ein Sonntagsrad hätte, wäre das was.

Beim normalen Rennrad ist mir Funktion bzw. Preis/Leistung auch wichtiger, ich verstehe aber mich warum man sich darüber aufregen muß.

+1

Ich finde die "Uhr" hat ihre Daseisnberechtigung.
Mir selber fehlt aber ne Leistungs- und HF-Anzeige. Dann wäre ich wohl auch einer der Interessenten :kweetnie:

Hans_Beimer
29.06.2018, 14:04
Ich rege mich darüber nicht auf. Ich finde das wirklich sehr geil, da ich das Teil nicht kaufen muss, aber es faszinierend finde, dass das Teil für den Preis an den Mann/die Frau gebracht wird.

Ich erinnere mich an ein Interview mit Gary Klein. Er äußerte darin, dass er seine ersten Rahmen nicht verkauft bekam. Er lies ein paar Wochen/Monate ins Land ziehen, verdreifachte den Preis und die Erfolgsstory begann ;)

Rotwild ADP hat mal was ähnliches in einer Zeitschrift erzählt...leider schon zu Zeiten des Internets...hat die Marke nicht beliebter gemacht...

Ochsenfrosch
29.06.2018, 14:06
Kann man Power auf den Zeiger legen? Das wäre geil

...oder wenigstens Herzfrequenz (= Drehzahlmesser für ReicheRetroHipster).

Finde das Ding auch weder optisch attraktiv noch erschließt sich mir der Sinn.
Wenn man das hier im Forum nicht mehr sagen darf - OK.

Aber eins ist gewiss: Die übliche Keule "Kritik = Neid" zieht hier einfach gar nicht.

los vannos
29.06.2018, 14:20
...oder wenigstens Herzfrequenz (= Drehzahlmesser für ReicheRetroHipster).

Finde das Ding auch weder optisch attraktiv noch erschließt sich mir der Sinn.
Wenn man das hier im Forum nicht mehr sagen darf - OK.

Aber eins ist gewiss: Die übliche Keule "Kritik = Neid" zieht hier einfach gar nicht.

Na ja, kann halt nicht jedem gefallen.
Ohne Leistungs- und HF-Anzeige auch nicht mehr ganz up to date.

Der Preis ist jetzt aus meiner Sicht nicht wirklich das Problem.
Wenn ich mir angucke was die 1000er Klasse von Garmin so kostet, oder wie teuer so manche Lenker sind, die der ein oder andere sich ran schraubt...Helme, Schuhe...alles Dinge die auch günstiger gehen, aber trotzdem muss es das teuerste Modell sein (Schwanzvergleich? :kweetnie:)

Im Grunde muss jeder für sich selber wissen, was er schön findet.
Ich finde das Teil hier optisch interessant, aber eben nicht weit genug entwickelt :ü

Zeta
29.06.2018, 14:29
Echter Einsatzzweck ist GPS-Tracker mit ungenauer Geschwindigkeits- und Distanzanzeige.

Wer das Teil zu teuer findet und hier rumgrantelt, möge bitte überlegen, ob die agressiven Worte nicht vielleicht doch nur dem Neid geschuldet sind.


Au weia...

Ich sag's ja: Bömmelschuhträger.



Zeta

Zeta
29.06.2018, 14:35
An meiner ollen Standpumpe vom Erwin Rose ist unten auch so ein ähnliches, großes, rundes Ding dran.

Kann ich mir auch das an den Lenker montieren? :D


Kein Problem - das Ding zeigt dir dann den Staudruck im Stirnbereich an.
Wenn du das entsprechend umrechnest, hast du, äh, ruckzuck deine aktuelle Geschwindigkeit unter Berücksichtigung des aktuellen atmosphärischen Drucks, abzüglich der Gegen-/Seitenwindeffekte, abzüglich des aktuellen Faktors der Kontinentalverschiebung und damit deine Wahre Fahrt über Grund.


Zeta

Cleat Commander
29.06.2018, 14:40
"At a time, when even the most transformative outing can be reduced to a series of numbers, the Omata One manages to inspire mid-ride philosophizing about performance, speed and joy".

Also das kann ich nachvollziehen! Wenn einem mal wieder mid-ride die Zunge aufm Lenker baumelt erwisch ich mich öfter dabei über Leistung, Geschwindigkeit und Freude zu philosophieren. Ich glaub ich brauch so ein Teil.

avis
29.06.2018, 15:16
Ich denke dass das Gewöhnungssache ist.
Beim Auto funktioniert es ja auch.

Beim Auto denkt man aber auch in viel größeren Schritten. Da zählt 50 oder 55 oder 60. Ob ich 80 oder 82.5km/h fahre ist weitgehend wurscht.
Am Rad hingegen sind +/- 2-3km/h Welten und da kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man das hier gut abgelesen bekommt, am besten noch im Wiegetritt und bei Gegenlicht...;)
Und ja, an ein modernes Rad passt es optisch imho. nicht wirklich.

Ochsenfrosch
29.06.2018, 15:28
Ich glaub ich brauch so ein Teil.

Würde erst einmal die Garantiebestimmungen lesen - ob es auch garantiert ist, dass man davon den Philosophischen bekommt.

Denke, dass zuviel Nachdenken über das Ding eher zu Depressionen führt.... :D

dreamtem
29.06.2018, 19:48
Beim Auto denkt man aber auch in viel größeren Schritten. Da zählt 50 oder 55 oder 60. Ob ich 80 oder 82.5km/h fahre ist weitgehend wurscht.
Am Rad hingegen sind +/- 2-3km/h Welten und da kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man das hier gut abgelesen bekommt, am besten noch im Wiegetritt und bei Gegenlicht...;)
Und ja, an ein modernes Rad passt es optisch imho. nicht wirklich.

Wenn man im Wiegetritt bei Gegenlicht auf den Tacho schaut, braucht Mann eh einen anderen Tacho mit HF und TF.
Und wenn es um 2 km/h geht, sollte man einen Magnet verwenden, Gps ist nicht besonders genau.

Trotzdem glaube ich, dass man das mit der Zeit auf den ersten Blick ablesen kann.
Bei einer Uhr zählt auch keiner Striche....

avis
29.06.2018, 20:15
Dass es irgendwie möglich ist, dürfte klar sein.
Eine fette, schwarze Digitalanzeige wird wohl dennoch erheblich schneller/leichter und genauer abzulesen sein, insbesondere wenn es um die Dezimalstellen geht.
Auch hier wieder, bei einer normalen Armbanduhr ist Genauigkeit im Alltag total egal, niemand achtet da auf Sekunden. Was bei einer Sportstoppuhr schonmal vorkommt.
Magnet klar, verwende ich auch.

dreamtem
29.06.2018, 20:37
Ich denke der Tacho ist auch für Leute gemacht, denen es nicht auf jedes km/h ankommt, die aber am Ende des Tages trotzdem wissen wollen es sie getan haben.

Hans_Beimer
29.06.2018, 20:51
Eins ist mir klar...Diskussionen ala "Das 15er Ritzel ist nicht mehr wendbar, so langsam wachsen mir die Kosten über den Kopf wenn man immer gleich ein neues Ritzel bestellen muss!" wird es wohl nie mehr geben...

avis
29.06.2018, 21:14
Ich denke der Tacho ist auch für Leute gemacht, denen es nicht auf jedes km/h ankommt, die aber am Ende des Tages trotzdem wissen wollen es sie getan haben.

...für 500€, was auch jeder 19.99€ Tacho tendenziell besser leisten würde :D
Aber klar, wem es Freude macht - kaufen.
Wir betreiben unser Hobby ja alle größtenteils sehr emotional.:)

mgabri
30.06.2018, 23:24
Eins ist mir klar...Diskussionen ala "Das 15er Ritzel ist nicht mehr wendbar, so langsam wachsen mir die Kosten über den Kopf wenn man immer gleich ein neues Ritzel bestellen muss!" wird es wohl nie mehr geben...
Der Zug ist schon lange abgefahren. Heute kannst du froh sein wenn bei einem abgefahrenen 15-er nicht die ganze Kassette auf den Müll wandert.

B115
01.07.2018, 08:36
Danke fürs Zeigen. Das ist also ein Radkompjuter für Leute die eigentlich keinen Radkompjuter brauchen.

Gibt ja viele die kaufen einen Edge und brauchen ihn auch nie. ;)

mgabri
02.07.2018, 08:29
Gibt ja viele die kaufen einen Edge und brauchen ihn auch nie. ;)

Der Garmin hat immerhin einen Funktionsumfang den man als Radfahrer nutzen kann. Bei dem Omerta ists wenig und die Umsetzung ist hipsterlike.

ill-phill
02.07.2018, 16:02
Falls ihr noch mehr Geld übrig habt:

https://cdn.blessthisstuff.com/imagens/stuff/moskito-watch-3.jpg



https://cdn.blessthisstuff.com/imagens/stuff/moskito-watch-4.jpg

https://moskitowatch.com/

Ist aber immerhin auch eine Armbanduhr... was dem klitzekleinen Hipster in mir irgenwie schon gefällt :D