PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Ultra Tourque Lager



pirat
31.08.2018, 00:30
Hallo,
kurze Frage . Worin unterscheiden sich denn die Ultra Torque Lager von einer Super Record Kurbel zu allen anderen UT Kurbeln (außer Keramiklager)
Die Abmessungen sollten ja die gleichen sein.
Denke das eigentlich auch die günstigen, einfachen UT Lager passen müssten, oder habe ich hier einen Gedankenfehler.
https://www.rosebikes.de/campagnolo-ultra-torque-ersatzlager-288280

Danke

Vejnemojnen
31.08.2018, 02:41
Du kannst ceramic lager version für cc. 20 euros kaufen.
https://www.ebay.com/itm/J-L-CULT-Ceramic-Bearings-for-Campagnolo-Fulcrum-Ultra-Torque-Crank-Set-FC-SR012/292132479477?hash=item440473e1f5:g:yHEAAOSw8lBToq3 E


Oder nirosta für vierteln den preis:

https://www.ebay.com/itm/2pcs-6805N-2RS-Deep-Groove-Rubber-Shielded-Bicycle-Roller-Ball-Bearing-25x37x6mm/282095118535?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

pirat
31.08.2018, 08:44
Hallo,

danke für die Links. Das würde aber auch heißen, das ich wie schon vermutet sämtliche UT Lager verbauen kann und das es nicht unbedingt die Super Record sein müssen.

OCLV
31.08.2018, 09:57
Richtig, sämtliche UT Lager passen
Das UT Lager ist ja ein 1mm schmaleres DIN Lager.

SST
09.10.2018, 01:36
Richtig, sämtliche UT Lager passen
Das UT Lager ist ja ein 1mm schmaleres DIN Lager.
D.h.
Die Cult Lager: FC-SR012 lassen sich durch diese: FC-RE012 ersetzen?

pirat
09.10.2018, 03:23
D.h.
Die Cult Lager: FC-SR012 lassen sich durch diese: FC-RE012 ersetzen?

ja, so habe ich es auch erfolgreich gemacht. Ich pers. habe bisher keinen Unterschied gemerkt.

Pedalierer
09.10.2018, 09:29
ja, so habe ich es auch erfolgreich gemacht. Ich pers. habe bisher keinen Unterschied gemerkt.

doch – im Geldbeutel:D

roofdamage
09.10.2018, 09:55
Heißt das dann im Umkehrschluss auch, dass ich bei 'ner UT Chorus-Kurbel mit den Standardlagern auch die SR Lagerschalen verbauen kann?

https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Super-Record-Ultra-Torque-Gewinde-Lagerschalen-p33569/


(das schwarz würde besser zum Rahmen passen..)

Grifoncino
09.10.2018, 10:18
Heißt das dann im Umkehrschluss auch, dass ich bei 'ner UT Chorus-Kurbel mit den Standardlagern auch die SR Lagerschalen verbauen kann?

https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Super-Record-Ultra-Torque-Gewinde-Lagerschalen-p33569/


(das schwarz würde besser zum Rahmen passen..)

Nein,
Die sr-Lagerschalen sind nicht gedichtet.

SST
09.10.2018, 11:03
ja, so habe ich es auch erfolgreich gemacht. Ich pers. habe bisher keinen Unterschied gemerkt.
100 vs. 20 €?! wo ist das Problem :D:Applaus:
Lager-FC-SR012 (https://www.smi-radsport.de/Campagnolo-Kurbeln-und-Lager/Campagnolo-Kurbel-Ersatzteile/CAMPAGNOLO-ULTRATORQUE-Ceramic-Lager-FC-SR012-Paar.html)
Lager-FC-RE012 (https://www.smi-radsport.de/Campagnolo-Kurbeln-und-Lager/Campagnolo-Kurbel-Ersatzteile/CAMPAGNOLO-ULTRATORQUE-Lager-FC-RE012-Paar.html)

Pedalierer
09.10.2018, 11:06
Die Lageschalen sind identisch bis auf die fehlende Dichtlippe. Die kann (sollte) man aber von der alten Schale in die neue umklippen bei Stahllagern.

SST
09.10.2018, 11:13
Die Lageschalen sind identisch bis auf die fehlende Dichtlippe. Die kann (sollte) man aber von der alten Schale in die neue umklippen bei Stahllagern.
Ok. Ich verbaue dann die Lager: FC-RE012 (https://www.smi-radsport.de/Campagnolo-Kurbeln-und-Lager/Campagnolo-Kurbel-Ersatzteile/CAMPAGNOLO-ULTRATORQUE-Lager-FC-RE012-Paar.html) auf einer Super Record Kurbel. Als Lagerschalen kommen diese hier zum Einsatz: Campagnolo Ultra Torque™ Pressfit (https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Ultra-Torque-Pressfit-Lagerschalen-p41951/).
Die Dichtlippe ist das Stück aus Metall oder diese weißen Plastikringe?

Zeta
09.10.2018, 11:15
Die Lageschalen sind identisch bis auf die fehlende Dichtlippe. Die kann (sollte) man aber von der alten Schale in die neue umklippen bei Stahllagern.


Korrekt. Er (roofdamage) kann also die schwarzen SR-Schalen für Chorus verwenden. Der Unterschied besteht lediglich in der, bei den SR-Schalen, fehlenden Dichtung (weil für Kermaik-Lager vorgesehen).


Zeta

pirat
09.10.2018, 11:17
Die Dichtlippe ist das Stück aus Metall oder diese weißen Plastikringe?


die weißen Plastikringe.

Zeta
09.10.2018, 11:18
Ok. Ich verbaue dann die Lager: FC-RE012 (https://www.smi-radsport.de/Campagnolo-Kurbeln-und-Lager/Campagnolo-Kurbel-Ersatzteile/CAMPAGNOLO-ULTRATORQUE-Lager-FC-RE012-Paar.html) auf einer Super Record Kurbel. Als Lagerschalen kommen diese hier zum Einsatz: Campagnolo Ultra Torque™ Pressfit (https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Ultra-Torque-Pressfit-Lagerschalen-p41951/).
Die Dichtlippe ist das Stück aus Metall oder diese weißen Plastikringe?


Die rahmenseitigen weissen Dichtringe, die das Lager nach innen abdichten.
Man kann diese Dichtringe im Set kaufen (je zwei Stück AFAIR).
Die haben auch eine Campa-Teilenummer, die ich jetzt aber nicht zur Hand habe.


Edit: Campa-Nr. OC-RE002 - die hier: https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Dichtungsringe-fuer-Ultra-Torque-Kurbeln-p47340/




Zeta

mcwipf
09.10.2018, 11:30
OC-RE002

.... zu langsam

SST
15.10.2018, 20:51
Hat jemand Rillenkugellager, die nicht von "Campagnolo" gestellt wurden, ausprobiert?
Diese hier bspw.: https://www.kugellager-shop.net/6805-6-2rs-6805w6-kugellager.html

pirat
15.10.2018, 21:36
Hab jetzt die Abmessung nicht auswendig im Kopf, aber wenn die Abmessungen passen würde ich das durchaus mal testen.
Denke nicht dass diese schlechter sind als die Original-Campa-Lager, eher umgekehrt.

SST
15.10.2018, 21:43
Hab jetzt die Abmessung nicht auswendig im Kopf, aber wenn die Abmessungen passen würde ich das durchaus mal testen.
Denke nicht dass diese schlechter sind als die Original-Campa-Lager, eher umgekehrt.
Originalmaße: 37x25x6 mm
vs.
37x25x7 mm

Macht der 1mm pro Lager so viel aus?
Verbaut Campa Edelstahllager? Die gehen pro Stk. mit ca. 10 € los. Also ca. 20 € für 2 Lager vs. Stahllager zw. 2 und 4 € pro Stk.

Lesenswert zu dem Thema:
https://www.rennrad-news.de/forum/threads/campa-ultra-torque-lager-zusammengerostet.71438/
https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?256993-Innenlager-Campa-Ultra-Torque
https://www.rennrad-news.de/forum/threads/campa-record-ultra-torque-kurbel-lageraussendurchmesser.57468/
http://www.skf.com/de/products/bearings-units-housings/ball-bearings/deep-groove-ball-bearings/deep-groove-ball-bearings/index.html?designation=61805

SST
15.10.2018, 21:49
Die Campa Lager sind einseitig gedichtet. Heisst das, wenn 37x25x7 mm Lager (2RS) verbaut werden, können diese ohne den Plastikschutz (zw. Lager und Lagerschale) verbaut werden?!
661511

Ecoon
15.10.2018, 22:13
Hat jemand Rillenkugellager, die nicht von "Campagnolo" gestellt wurden, ausprobiert?
Diese hier bspw.: https://www.kugellager-shop.net/6805-6-2rs-6805w6-kugellager.html

Also ich hab "China-Lager" montiert, lagen bei rund 6€. Optisch sind das 1zu1 die aus deinem Link. Breite stimmt auch. Genaue Laufleistung kann ich aktuell nicht abschätzen, aber irgendwo 500-1000km (habe mehrere Räder im Wechsel :ü ). Vorher hatte es geknackt, nun nicht mehr :Applaus:


Die Campa Lager sind einseitig gedichtet. Heisst das, wenn 37x25x7 mm Lager (2RS) verbaut werden, können diese ohne den Plastikschutz (zw. Lager und Lagerschale) verbaut werden?!

Diese Dichtlippen liegen außen und haben keinen Einfluss auf die "Lagerbreite". Ich hatte die alten einfach wiederverwendet. Das "Schöne" an den Chinalagern ist, dass sie auch innen abgedichtet sind. Die Lager werden auf der Antriebsseite von einem Sicherungsring gehalten, da kann es sein, dass der eine mm schon zuviel ist. Auf der Nichtantriebsseite sitzt von außen ja noch so eine Klammer, da könnte das schon eher passen.
Aber bei 7€ für zwei Lager würde ich da wenig überlegen.

https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?382079-Record-10s-UT-Kurbel-knackt-aber-Lager-laufen-weich/page2

SST
15.10.2018, 22:59
Also ich hab "China-Lager" montiert, lagen bei rund 6€. Optisch sind das 1zu1 die aus deinem Link. Breite stimmt auch. Genaue Laufleistung kann ich aktuell nicht abschätzen, aber irgendwo 500-1000km (habe mehrere Räder im Wechsel :ü ). Vorher hatte es geknackt, nun nicht mehr :Applaus:
Diese Rillenkugellager von Campa sind mW auch "Chinalager" ... :rolleyes:

Die Lager werden auf der Antriebsseite von einem Sicherungsring gehalten, da kann es sein, dass der eine mm schon zuviel ist. Auf der Nichtantriebsseite sitzt von außen ja noch so eine Klammer, da könnte das schon eher passen.
Aber bei 7€ für zwei Lager würde ich da wenig überlegen.
mW sollten die 7 mm Laut diverser Forenbeiträge funktionieren. Es gilt also ausprobieren - mit ordentlich Fett. Dann dürfte die Laufleistungen bei vielen tausend Km liegen.

roofdamage
16.10.2018, 09:21
Erst mal vielen Dank für die hilfreichen Tipps :gut:.



Ich habe bei mir zusätzlich solch eine Tretlagerhülse eines HT2 Lagers mit verbaut.

https://static.bike-components.de/cache/p/z1/4/4/Shimano-Innenlagerhuelse-fuer-SM-BB91-41B-44992-0-1497439967.jpeg

Hauptsächlich um die Di2 Kabel vor der - sich drehenden - Kurbelwelle zu schützen. Positiver Nebeneffekt: die Abdichtung nach innen wir erhöht. Das Teil hat erstaunlich gut gepasst, dafür dass es ja gar nicht dafür gedacht ist.:eek:

Marco Gios
16.10.2018, 11:45
mW sollten die 7 mm Laut diverser Forenbeiträge funktionieren. ...

Das wird davon abhängen ob das TL-Gehäuse maßhaltig ist oder Über-/Untermaß hat. In der Campus-Dokumentation finden sich die Toleranzmaße die das System verträgt.

Zeta
16.10.2018, 11:48
Erst mal vielen Dank für die hilfreichen Tipps :gut:.



Ich habe bei mir zusätzlich solch eine Tretlagerhülse eines HT2 Lagers mit verbaut.

https://static.bike-components.de/cache/p/z1/4/4/Shimano-Innenlagerhuelse-fuer-SM-BB91-41B-44992-0-1497439967.jpeg

Hauptsächlich um die Di2 Kabel vor der - sich drehenden - Kurbelwelle zu schützen. Positiver Nebeneffekt: die Abdichtung nach innen wir erhöht. Das Teil hat erstaunlich gut gepasst, dafür dass es ja gar nicht dafür gedacht ist.:eek:


Gute Idee!


Zeta

Ecoon
16.10.2018, 12:26
Diese Rillenkugellager von Campa sind mW auch "Chinalager" ... :rolleyes:

mW sollten die 7 mm Laut diverser Forenbeiträge funktionieren. Es gilt also ausprobieren - mit ordentlich Fett. Dann dürfte die Laufleistungen bei vielen tausend Km liegen.

Ich habs ja extra in Anführungsstriche gesetzt, damit ersichtlich ist, das es sich um "nicht-originale" Lager handelt. Quasi ein Synonym. Ob die nun alle in China vom Band fallen -> who cares. Ich denke die Meisten haben es verstanden, insofern ist diese "Belehrung" bissi ... ;)

Klar kann man es probieren, aber wie gesagt, es liegt nicht nur an der Breite des Rahmens, sondern auch an der vorgesehenen Stelle auf der Kurbel. Dort wird eine Seite eben auf der Welle mit einem Sicherungsring fixiert. Wenn der Sitzt dort also maßhaltig gefertigt wurde und nicht 1mm Spiel aufweist, dann passt bei einem 7mm-Lager schlicht der Sicherungsring nicht mehr. Bei meiner Kurbel sah es recht maßhaltig aus ;)
Man könnte den Sicherungsring aber auch weglassen, muss jeder selbst wissen.
Die Frage wäre dann eben, ob es sich "lohnt". Die "Chinalager" ( für SST: Standardlager aus China in originalen Abmessungen für Campa UT-Kurbeln) kosten ex China 7€, ex D 10€ und von Campa 25€. Die 6805-Lager liegen irgendwo bei 6€.

Die 6805 bauen halt in Summe 2mm breiter, wie viel davon die Wellenscheiben aufnehmen und wie hoch dann die resultierenden Axialkräfte sind -> ?

Nicht alles was passt macht auch zwangsläufig Sinn :D

Marco Gios
16.10.2018, 12:40
Der sog. Sicherungsring ist schon nicht ganz unwichtig, weil Bestandteil des Gesamtsystems einer Fest-Lose-Lagerung.

Ecoon
16.10.2018, 13:30
Stimmt natürlich, aber die Lager sitzen auch so ganz stramm auf der Welle. Zudem müsste das auch so halten, weil die Lager zusätzlich über Wellenringe nach "außen" gedrückt werden, die sollen ja das axiale Spiel unterbinden.

Ich finde das Campa-System eigentlich recht clever gelöst. Man passt das System mittels (nicht absurd teuren) Lagerschalen auf den Rahmenstandard an und verbaut dann seine eigenen (immer gleichen) Lager. Der Austausch ist selbst mit den Originallager vergleichsweise günstig und die Wellen der UT-Kurbel sind auch fertigungstechnisch einfach maßhaltig zu bekommen (im Gegensatz zu einem BB30 Rahmen).
Naja, und wer will, kann an seine 2000€-Super Record Gruppe auch chinesische Lager für 7€ das Pärchen montieren. :D
(Zugegeben, ich habs bei meiner alten Chorus auch gemacht und funktioniert ja super).

Zeta
16.10.2018, 14:34
Ich finde das Campa-System eigentlich recht clever gelöst. Man passt das System mittels (nicht absurd teuren) Lagerschalen auf den Rahmenstandard an und verbaut dann seine eigenen (immer gleichen) Lager. Der Austausch ist selbst mit den Originallager vergleichsweise günstig und die Wellen der UT-Kurbel sind auch fertigungstechnisch einfach maßhaltig zu bekommen (im Gegensatz zu einem BB30 Rahmen).
Naja, und wer will, kann an seine 2000€-Super Record Gruppe auch chinesische Lager für 7€ das Pärchen montieren. :D
(Zugegeben, ich habs bei meiner alten Chorus auch gemacht und funktioniert ja super).


Volle Zustimmung - und was gab es seinerzeit für ein Gemecker über das UT-System... :rolleyes:
Läuft bei mir in sieben Renn-/CX-Rädern unter allen (Wetter-)Bedingungen völlig problemlos.
Mit einem entsprechenden Abzieher ist der Lagertausch schnell gemacht und an mangelnder Dichtung ist mir auch noch kein Lager verreckt.



Zeta

Pedalierer
16.10.2018, 14:58
Bei mir in 11 Jahren nur ein Lagerdefekt im Winter bei Null Pflege. Seitdem hab ich immer alle 2 Jahre die Kurbeln demontiert, altes Fett ab und neues Fett rein und seitdem ist Ruhe. UT ist für mich einfach perfekt gelöst.

Wenn ich da über die ganzen Pressfit Geschädigten lese die alle 4t km die Lager wechseln müssen kann ich nur drüber schmunzeln.

TI RALEIGH
16.10.2018, 20:23
Habe im letzten Jahr auch den Versuch mit den 7mm breiten Lagern gemacht, hat leider nicht geklappt. Der Sicherungsring ließ sich nicht einklinken. Bin dann doch auf die 6mm breiten Originalteile ausgewichen.

roofdamage
08.04.2019, 20:15
Muss das alte Ding nochmal raus holen..


Wollte nur zeigen, dass man tatsächlich die Superrecord-Schalen mit Nicht-Superrecord-teilen problemlos kombinieren kann.

Mann braucht die Lagerschalen (von hier (https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Super-Record-Ultra-Torque-Gewinde-Lagerschalen-p33569/) z.B) und die Dichtungen (klick (https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Dichtungsringe-fuer-Ultra-Torque-Kurbeln-p47340/)).

https://de.share-your-photo.com/img/15a5d9ac80.jpg

https://de.share-your-photo.com/img/e220f1853b.jpg

https://de.share-your-photo.com/img/7148402e1c.jpg

Marco Gios
08.04.2019, 20:44
Chic. Jetzt noch etwas doppelseitiges Klebeband (oder ein Klacks Pattex) statt der 3 Gummibänder, dann ist in der Gegend nix mehr rauszuholen. :D

Zeta
08.04.2019, 22:00
Muss das alte Ding nochmal raus holen..


Wollte nur zeigen, dass man tatsächlich die Superrecord-Schalen mit Nicht-Superrecord-teilen problemlos kombinieren kann.

Mann braucht die Lagerschalen (von hier (https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Super-Record-Ultra-Torque-Gewinde-Lagerschalen-p33569/) z.B) und die Dichtungen (klick (https://www.bike-components.de/de/Campagnolo/Dichtungsringe-fuer-Ultra-Torque-Kurbeln-p47340/)).

https://de.share-your-photo.com/img/15a5d9ac80.jpg

https://de.share-your-photo.com/img/e220f1853b.jpg

https://de.share-your-photo.com/img/7148402e1c.jpg



Aber das wussten wir doch schon... :D

Was mich noch interessieren würde: Warum drei Gummis um den Sensor? NNO Bf11?



Zeta

roofdamage
08.04.2019, 23:35
Sind nich drei. Ist nur einer :eek:

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/517580

Das Ding fliegt zwischen meinen Rädern hin und her. Muss also beweglich sein. Fürs Foto mach ich's nächstes mal aber gerne ab ;)