PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sram hoods wechseln...



goldstar
09.09.2018, 18:45
Vielleicht doofe Frage.... aber bevor ich was falsch mache, die "einreisse" oder zu sehr ausleihere...


Handelt sich um die 1. Generation Double Tap.... so von 2009 oder? (weiss nimmer..)


Hab im Netz, auch bei Sram, nach einer Anleitung gesucht, jedoch nichts finden können....


gruß u. danke

whitesheep
09.09.2018, 19:05
vorne am knubbel aushängen (oberkante brems-schalthebel) und mit gefühl einfach über den bremshebel nach unten rausfädeln...

beim montieren dann einfach der selbe weg retour...

lg
sheep

HeFra
09.09.2018, 20:06
Mit etwas Wasser unter dem Gummi flutscht es leichter.

goldstar
10.09.2018, 00:37
dacht ich mir auch so... nur konnte leider nichts finden, wie oder wie nicht...


danke

Rolf1
10.09.2018, 07:12
vorne am knubbel aushängen (oberkante brems-schalthebel) und mit gefühl einfach über den bremshebel nach unten rausfädeln...

beim montieren dann einfach der selbe weg retour...

lg
sheep

Hallo,

früher oder später steht das auch bei mir an und daher frage ich noch mal nach. Soweit ich das verstehe, müssen dazu die Griffe abgebaut werden, sonst bekommt man so die Gummis nicht ab. Das setzt aber leider voraus, dass man hinterher wieder die Züge von Bremsen und Schaltung neu justiert, was richtig Arbeit sein kann. Habe ich das so richtig verstanden? Wenn man sie nach oben entfernen und wieder von oben montieren könnte, hätte ich sie längst gegen leichtere getauscht.

Ciao Rolf

Marin
10.09.2018, 08:29
Griffe bleiben drauf, der Tipp mit Wasser ist gut. Mit einem abgeklebten Schraubenzieher drunter gehen hilft auch.

whitesheep
10.09.2018, 08:49
griffe bleiben oben und es wird vom lenker weg nach vorne-unten ausgefädelt...in die andere richtung gehts gar ned...das hab ich mal probiert...da brechen nur die finger und der gummi wird wohl einreißen...

so long sheep