PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der grosse Wahoo Fitness KICKR-, CLIMB- und HEADWIND-Test 2018/2019



ilovecycling.de
10.09.2018, 09:52
Wahoo Fitness bringt mit dem neuen KICKR, dem CLIMB und dem HEADWIND drei neue Produkte auf den Markt, die das Indoor-Training immersiver, herausfordernder und unterhaltsamerer machen sollen. Ob das wirklich so ist? Viel Spass beim Lesen meines ausführlichen Testberichtes ... https://ilovecycling.de/technik-produkte/der-grosse-wahoo-fitness-kickr-climb-und-headwind-test/

658732

BOW82
10.09.2018, 10:55
muss ich mir abends zu Gemüte führen , ein Kauf eines Trainers steht sowieso mal an
jedoch headwind und climb... mal sehn

Flo1981
12.09.2018, 11:20
Hat schon jemand von Euch die neuen Indoortrainer getestet? Welchen kann man empfehlen?

Will mir für den Herbst/ Winter auch einen holen und bin etwas unschlüssig.

Becki
12.09.2018, 21:35
Ich finde den 17er Wahoo KickR schon sehr gut: äußerst solide und ein natürliches Fahrgefühl vermittelnd; das Geräusch stört mich nicht wirklich, ist in jedem Fall Nachbar-verträglich. Der 18er, der bei meinem Händler zusammen mit Zwift aufgebaut ist, ist praktisch lautlos, jedenfalls so leise, dass man beim Fahren nur das Geräusch von Kette und Kassette hört. Das Ding hat ein noch etwas breiteres (und damit vermutlich auch noch schwereres Schwungrad). Das Fahrgefühl soll damit noch wirklichkeitsnäher sein.

Diesen Climb, der das Rad vorn anhebt, wenn es bei Zwift den Berg hochgeht, haben sie da auch montiert. Ich finde das Ding komplett entbehrlich.

Und für den Fahrtwind reicht mir weiterhin ein stinknormaler Ventilator.

dacrazy1
12.09.2018, 22:02
Nebst dem Headwind können sie noch eine Rain- and Snowmachine bringen; dann ist es wie draussen fahren im Winter :D:D:D:

Radfahrender
12.09.2018, 22:53
Hat schon jemand von Euch die neuen Indoortrainer getestet? Welchen kann man empfehlen?

Will mir für den Herbst/ Winter auch einen holen und bin etwas unschlüssig.

Ich hab den neuen Kickr seit Samstag hier stehen. Es fühlt sich ziemlich realistisch an, wenn man damit in die Pedale tritt, das ist schon mal das Wichtigste, denke ich. Deutlich besser jedenfalls, als beim Daum Premium 8i, den ich bislang nutze. Der Trainer an sich ist _sehr_ leise, aber die Antriebsgeräusche sind es leider nicht; da ist der Daum klar im Vorteil. Gut, ist kein Problem des Trainers und vlt. gibt sich das auch, wenn sich die neue Kassette (wird mitgeliefert) an meine gut gebrauchte Kette angeschmiegt hat, die sich in meinem Fall eher am Ende ihres Lebenszyklus befindet. Ansonsten ein totaler No-Brainer; Super verarbeitet, easy in Betrieb zu nehmen und diese Zwift-Geschichte ist auch witzig. --> Empfehlenswertes Gerät, wobei mir Langzeit-Erfahrungswerte fehlen. Das hier getestete Zubehör - vielen Dank für den Test übrigens - werde ich ganz sicher nicht kaufen; Was für irre Preise...