PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : etap hdr postmount an flat mount rahmen...



marmeladenjosef
26.09.2018, 21:43
ich würde gerne an meinem "Gravel" ne etap hdr mit postmount bremsen (160er disks)verbauen, (gibts gerade günstig!).
nun hat aber mein rahmen ne flat mount aufnahme für die bremsen. lässt sich das problemlos mittels adapter anpassen?
ich steig da durch den dschungel von adaptern nicht mehr durch...

marmeladenjosef
26.09.2018, 21:46
oder anders:
passt dieser shimano adapter z. bsp. für hinten um die sram bremse an flatmount anzupassen?
https://r2-bike.com/SHIMANO-Adapter-Flat-Mount-zu-PM-20-160-mm-hinten

Marsz
26.09.2018, 21:59
Das scheint zu funktionieren, wenn dich die Optik nicht stört. Kann mich da nicht entscheiden ob mir das gefällt.

cadoham
26.09.2018, 22:52
Beim Low-Budget-Aufbau könnte ich damit leben. :ü

Mifri
27.09.2018, 06:07
Wenn ich Flat Mount am Rahmen habe, würde ich auch Flat Mount montieren und keine Bastellösung versuchen.

Und, was heißt denn „günstig“? Die Flat Mount Upgrade Kits liegen bei 1500,- EUR. Post Mount meist 100,- EUR weniger.

Hat das Gravelbike 1x brauchst Du ja nur die STI mit Bremssattel und Schaltwerk.

Ok, habe es gerade gefunden. Bei Bike 24 besteht bei nur den STI mit Bremssattel ein Delta von Post Mount zu Flat Mount von 150,- EUR.

Vielleicht sollte ich meine Di2 vom 2014er S-Works Crux entsorgen und dort auch die Etap dranschrauben.

Marsz
27.09.2018, 06:51
Es sind 250,- Unterschied wenn sich die Angebote anschaut.

airsnake
27.09.2018, 08:16
Du möchtest in eine hochwertige Schaltung investieren und dann eine Bastellösung um 150€ zu sparen:(

Es gibt aber auf jeden Fall Adaptern für Flatmount https://r2-bike.com/Flat-Mount-to-PM-/-PM-to-Flat-Mount

Marin
27.09.2018, 08:31
Adapter sind keine Bastellösung, bei vielen Bremsen und allen größeren Scheibendurchmessern sind Adapter Standard.

Der sinnarme Flatmountstandard ist nur da um nackte Rahmen netter aussehen zu lassen und (auch sinnarme) 140er-Scheiben zu ermöglichen.

marmeladenjosef
27.09.2018, 15:29
Das Rad ist low budget (endurace CF SL, China Hochprofiler und ansonsten Restekiste), deswegen will ich aber nicht auf eine vernünfi¡tige Schaltung verzichten (hab' die etap schon an meinen anderen Rädern und da gibts nix zu diskutieren). In meinem Fall sind es knapp 300€ unterschied, weil ich nicht alle Angebote wahrnehmen kann (beziehe über Firma ohne Märchensteuer...).
Hab jetzt aber noch ein sehr gutes Angebot für die FM-Version und mit langem Käfig bekommen, die wirds und damit ist das Thema durch. Grundsätzlich hätt ich auch keine Hemmungen Adapter zu verbauen, wenn der Preis stimmt. r2-bikes hat die etap im Moment auch im Angebot: https://r2-bike.com/SRAM-RED-eTap-Road-WiFLi-Disc-HRD-Schaltgruppen-Set-Upgrade-Kit