PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tacx Neo - Schaltwerk schleift an silberne Scheibe



M*A*S*H
02.10.2018, 18:20
Moin,

wollte gerade mal das erste mal das RR in den Neo stecken und leider gleich ein Problem...

Auf dem grössten Ritzel hinten schleift das SW an der silbernen Scheibe vom NEO...

WTF ?

Ich hoffe jetzt kommt nicht das man jedes mal die Schaltung inkl Anschläge neu einstellen soll ?! :eek:

Marsz
02.10.2018, 18:31
Ja, daher habe ich zwei Räder. Das Alte steht immer auf dem Trainer.

obbens
02.10.2018, 18:37
Ist bei mir leider auch so. Daher wird das Setup mit dem Rollenrad einmal zum Winter hin aufgebaut und bleibt dann so stehen.

norman68
02.10.2018, 19:08
Hab auf dem Neo auch extra ein Rad stehen.

Das mit dem Schaltwerkschleifen liest man aber öfter.

MrBurns
02.10.2018, 19:23
Notfalls zweiten dünnen Spacer hinter Kassette installieren. Oder tatsächlich das einzig Richtige tun: ein olles Rad ausschliesslich für den Trainer besorgen.

Ist eh` nicht gut für so etwas wie Indoor Training das "gute" Rad zu nehmen, wegen Schweiss und so ...

a x e l
02.10.2018, 19:32
Moin,

wollte gerade mal das erste mal das RR in den Neo stecken und leider gleich ein Problem...

Auf dem grössten Ritzel hinten schleift das SW an der silbernen Scheibe vom NEO...

WTF ?

Ich hoffe jetzt kommt nicht das man jedes mal die Schaltung inkl Anschläge neu einstellen soll ?! :eek:

Ich bin noch nie mit so einen Tacx gefahren, überhaupt seit 20 Jahren nie drinnen, daher die Frage:
Wozu braucht man auf dem Indoortrainer das größte Ritzel?:ü

M*A*S*H
02.10.2018, 19:40
Grundsätzlich fahre ich auch draußen..so oft es halt geht. Allerdings bei Schneematsch etc. freue ich mich jedesmal den Smarten Trainer zu haben.

Die Frage allerdings ist interessant....in erster Linie mag ich es wenn alles "ordentlich" funktioniert, dazu gehörte auch das durchschalten aller Gänge.

Beim NEO wird der Widerstand ja eh elektrisch geregelt, d.h. man kann sich einen gut funktionierenden Gang suchen und der NEO macht den Rest (?)


Ich bin noch nie mit so einen Tacx gefahren, überhaupt seit 20 Jahren nie drinnen, daher die Frage:
Wozu braucht man auf dem Indoortrainer das größte Ritzel?:ü

powergel
02.10.2018, 20:05
Wenn Du immer nur ERG Modus fährst geht das. Wenn Du "frei" z.B. auf Zwift fährst, kanns halt schon auch den kleinsten Gang brauchen.

Früher gabs für den Neo so einen Packen Distanzscheiben, die man kostenlos nachordern konnte. Weiss nicht, ob das noch so ist, oder ob das inzwischen von Anfang an dabei ist. Damit gings bei mir schleiffrei. Etwas nachjustieren muss ich trotzdem - aber das muss ich auch, wenn ich unterschiedliche LRS fahre.

a x e l
02.10.2018, 20:08
Ich danke euch für die Antworten. :)

asolo
02.10.2018, 20:57
Inzwischen sind 2 kleine Distanzscheiben schon beim Neo dabei. Man muss sie nur hinter dem Freilauf montieren.
Reicht bei mir aber auch nicht. Größtes Ritzel ist nicht fahrbar. Fehlkonstruktion meiner Ansicht nach :-(

derpuma
02.10.2018, 21:42
Inzwischen sind 2 kleine Distanzscheiben schon beim Neo dabei. Man muss sie nur hinter dem Freilauf montieren.
Reicht bei mir aber auch nicht. Größtes Ritzel ist nicht fahrbar. Fehlkonstruktion meiner Ansicht nach :-(

Schaltwerk mit langem Käfig? Das hört man öfters. Für nen Freund habe ich schon ein Schaltauge gerichtet. Danach gab es auch mit dem Neo keine Probleme mehr diesbezüglich. Bin mir fast sicher, dass einige rumfahren, die, warum auch immer, ein leicht verzogenes Schaltauge haben, jedoch ohne dies im normalen Fahrbetrieb überhaupt zu bemerken. Ein Laufrad bietet da einfach mehr Spielraum bietet.

asolo
02.10.2018, 22:18
Ultegra 6870, kurzes Käfig.

Ich messe oben auf dem Ritzel 10,7 mm Kette (außen) zur Scheibe.
unten am Käfig 10,65.
Also Schaltauge ist ziemlich gerade würde ich sagen.

ok, es streift noch nicht, aber der Abstand ist hauchdünn.
Ich hoffe man erkennt etwas auf dem Foto

660475

derpuma
02.10.2018, 23:01
Ultegra 6870, kurzes Käfig.

Ich messe oben auf dem Ritzel 10,7 mm Kette (außen) zur Scheibe.
unten am Käfig 10,65.
Also Schaltauge ist ziemlich gerade würde ich sagen.

ok, es streift noch nicht, aber der Abstand ist hauchdünn.
Ich hoffe man erkennt etwas auf dem Foto

660475

Ohne Richtwerkzeug wirst du keine vernüntige Aussage treffen können, ob dein Schaltauge richtig steht.

goldstar
03.10.2018, 03:03
hm... viel Geld für einen "Rotz" ausgegeben... Distanz-Scheiben... usw... wenn ich das lese...


Wenn so teuer muss es funkitioniern...


"freie Rolle" geht auch ohne sowas....:)

McLaren
03.10.2018, 11:51
hm... viel Geld für einen "Rotz" ausgegeben... Distanz-Scheiben... usw... wenn ich das lese...


Wenn so teuer muss es funkitioniern...


"freie Rolle" geht auch ohne sowas....:)

+1

M*A*S*H
03.10.2018, 13:18
"Rotz" finde ich etwas weit her geholt..erst Recht wenn man sowas nie gefahren ist...

Dennoch sehe ich es ähnlich das man in der Lage sein sollte ohne Unterlegscheiben das Outdoor Setup zu fahren..ggf minimal die Zugspannung justieren wäre okay.

Muss dazu sagen das ich mit dem Elite Turbo Muin ähnliche Probleme hatte...lief auch nur ordentlich mit Unterlegscheiben...




hm... viel Geld für einen "Rotz" ausgegeben... Distanz-Scheiben... usw... wenn ich das lese...


Wenn so teuer muss es funkitioniern...


"freie Rolle" geht auch ohne sowas....:)

derpuma
03.10.2018, 13:46
"Rotz" finde ich etwas weit her geholt..erst Recht wenn man sowas nie gefahren ist...

Dennoch sehe ich es ähnlich das man in der Lage sein sollte ohne Unterlegscheiben das Outdoor Setup zu fahren..ggf minimal die Zugspannung justieren wäre okay.

Muss dazu sagen das ich mit dem Elite Turbo Muin ähnliche Probleme hatte...lief auch nur ordentlich mit Unterlegscheiben...

Hast du mal dein Schaltauge vermessen? Ich hatte das auch schon mit ner Scheibe. Am normalen Speichen-Laufrad lief das Schaltwerk problemlos und bei der Scheibe hat das Schaltwerk dann auf dem ersten Gang die Scheibe berührt. Es gibt derart viele Schaltaugen aus dünnem Alu die sich extrem leicht verziehen, da reicht schonmal ein Umfallen oder falsch liegen beim Transport im Auto. Hier den Neo unter Generalverdacht zu stellen ist sicher nicht gerechtfertigt, bevor man mal alle anderen Eventualitäten ausgeschlossen hat.

M*A*S*H
03.10.2018, 17:01
Schaltauge ist okay, habe es mit 2 Rädern probiert...10s und 11s .
Mit den beiden Unterlegscheiben funktioniert es, allerdings bleibt immer noch der nervige Fakt das man die Schaltung komplett neu einstellen muss :(


Hast du mal dein Schaltauge vermessen? Ich hatte das auch schon mit ner Scheibe. Am normalen Speichen-Laufrad lief das Schaltwerk problemlos und bei der Scheibe hat das Schaltwerk dann auf dem ersten Gang die Scheibe berührt. Es gibt derart viele Schaltaugen aus dünnem Alu die sich extrem leicht verziehen, da reicht schonmal ein Umfallen oder falsch liegen beim Transport im Auto. Hier den Neo unter Generalverdacht zu stellen ist sicher nicht gerechtfertigt, bevor man mal alle anderen Eventualitäten ausgeschlossen hat.

derpuma
03.10.2018, 20:47
Schaltauge ist okay, habe es mit 2 Rädern probiert...10s und 11s .
Mit den beiden Unterlegscheiben funktioniert es, allerdings bleibt immer noch der nervige Fakt das man die Schaltung komplett neu einstellen muss :(

Na dann ist ja alles gut. :-) Das die Schaltung nachjustiert werden muss, dass kann dir auch bei zwei unterschiedlichen LRS passieren.

M*A*S*H
04.10.2018, 07:11
Absolut, aber minimal , beim Trainer muss man ordentlich ran...


Na dann ist ja alles gut. :-) Das die Schaltung nachjustiert werden muss, dass kann dir auch bei zwei unterschiedlichen LRS passieren.

Alumini
04.10.2018, 13:07
Am Einfachsten ist es vermutlich (falls Du Zwift fährst), die Trainer Difficulty runterzustellen. Dann wird irgendwann die TF im zweiten Gang hoch genug um den Ersten auszulassen.

M*A*S*H
04.10.2018, 14:22
Aber steuert Zwift nicht eh den Widerstand beim NEO ?

Dachte man legt einen Gang ein der gut läuft und den Rest steuert der NEO....( Denkfehler ? :confused: )




Am Einfachsten ist es vermutlich (falls Du Zwift fährst), die Trainer Difficulty runterzustellen. Dann wird irgendwann die TF im zweiten Gang hoch genug um den Ersten auszulassen.

verfholger
04.10.2018, 14:32
im aaaargh - sprich erg- mode legst du welchen gang auch immer ein und brauchst nicht schalten. fährst du aber "normal" musst du schalten (muss und muss, jeder wie er will :rolleyes:) kannst die Schalterei aber eingrenzen indem du die difficulty runterstellst.

M*A*S*H
04.10.2018, 15:25
okay, dann ist der ERG Mode wohl für mich das richtige...


im aaaargh - sprich erg- mode legst du welchen gang auch immer ein und brauchst nicht schalten. fährst du aber "normal" musst du schalten (muss und muss, jeder wie er will :rolleyes:) kannst die Schalterei aber eingrenzen indem du die difficulty runterstellst.

Matt_8
04.10.2018, 15:44
okay, dann ist der ERG Mode wohl für mich das richtige...

Dann musst du vorher aber einstellen, wieviel Watt von dir gefordert werden sollen. Ich kennen Zwift nicht, aber ich vermute mal es gibt vordefinierte Workouts mit Leistungsprofilen.

verfholger
04.10.2018, 21:31
Ach Mensch Leute... Du hast hunderte workouts im aaaargh Modus zur Verfügung, alle basieren auf der ftp,diese gibst du an und voila. Kannst doch selbst auf der zwift Seite in entweder %ftp Leistung oder Watt anzeigen lassen. Nur für workouts im aaaargh mode wäre mir zwift allerdings zu teuer, ab und zu mal ein Rennen da hat schon was. Wenn ich nur workouts haben will würde ich trainerroad bevorzugen.

MrBurns
06.10.2018, 19:36
hm... viel Geld für einen "Rotz" ausgegeben... Distanz-Scheiben... usw... wenn ich das lese...


Wenn so teuer muss es funkitioniern...


"freie Rolle" geht auch ohne sowas....:)

selten einen so blöden Kommentar gelesen. Was ist denn an Distanzscheiben auszusetzen?
Aber natürlich, old school fährt freie Rolle.

Und hat keine Ahnung offenbar, wodurch sich ein NEO von so etwas unterscheidet.