PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unrealistischer KOM auf Strava



Quattro
19.10.2018, 14:38
Hi zusammen,

Ich bin erst seit ein paar Wochen auf Strava . Einige meiner Aktivitäten hab ich immer per Runtastic App vom Handy dokumentiert und jetzt nach Strava hochgeladen . Nutze jetzt ein Wahoo Bolt , welches die Daten sehr genau misst und hochläd.
In meinen Daten von der Handy APP taucht jetzt ein KOM auf , der völlig unrealistisch ist . Ein Bergsprint mit 65km/h rauf ,7% auf 150m :D...
Unmöglich für mich zu schaffen , der Kollege auf Platz 2 hat gut 13km/H weniger .Denke , die GPS-Messung vom Handy hat voll gesponnen.
Ich möchte den KOM-Eintrag gern löschen oder korrigieren ohne die gesamte Aktivität zu entfernen .
Geht das , und wenn ja , wie ?

Gruß
Quattro

B115
19.10.2018, 15:52
Hi zusammen,

Ich bin erst seit ein paar Wochen auf Strava . Einige meiner Aktivitäten hab ich immer per Runtastic App vom Handy dokumentiert und jetzt nach Strava hochgeladen . Nutze jetzt ein Wahoo Bolt , welches die Daten sehr genau misst und hochläd.
In meinen Daten von der Handy APP taucht jetzt ein KOM auf , der völlig unrealistisch ist . Ein Bergsprint mit 65km/h rauf ,7% auf 150m :D...
Unmöglich für mich zu schaffen , der Kollege auf Platz 2 hat gut 13km/H weniger .Denke , die GPS-Messung vom Handy hat voll gesponnen.
Ich möchte den KOM-Eintrag gern löschen oder korrigieren ohne die gesamte Aktivität zu entfernen .
Geht das , und wenn ja , wie ?

Gruß
Quattro

Die Aktivität neu berechnen (siehe Werkzeug Button) wenn das nicht klappt auf Privat setzen.

cjuli
19.10.2018, 15:55
Auf privat stellen oder deine Aktivität in dem Bestenlisten verbergen

F10 Elite
19.10.2018, 17:43
Du kannst die Aktivität „Melden“, musst Dich dafür aber über die Homepage von STRAVA am Rechner, also über die Desktop-Version, einloggen (siehe Abbildung). Der Grund wird noch abgefragt (GPS-Fehler, Aktivität fand im Fahrzeug statt, etc.) und STRAVA entfernt dann Deine „Bestzeit“ aus der Liste. Über die App funktioniert es meines Wissens nicht.

Kompliment für Deine Ehrlichkeit!

Quattro
19.10.2018, 19:12
... Auf Privat stellen hat funktioniert. Somit steht die Tour noch für mich in der Statistik und der "Moped Climb" ist verschwunden.
Dank euch 😉

SST
19.10.2018, 19:54
... Auf Privat stellen hat funktioniert. Somit steht die Tour noch für mich in der Statistik und der "Moped Climb" ist verschwunden.
Dank euch 😉
Alternativ auf "Abonnenten only" klicken.

tkat
19.10.2018, 20:57
Alternativ auf "Abonnenten only" klicken.
Nix tun. Ein anderer User wird es schon melden. So schnell kannst du gar nicht schauen wie das geht.

hahnru
20.10.2018, 07:58
Nix tun. Ein anderer User wird es schon melden. So schnell kannst du gar nicht schauen wie das geht.

Funktioniert auch nicht mehr so gut.
Die E-Bikes vermehren sich wie die Heuschrecken.
Da kommt man mit dem melden nicht mehr nach.

Quattro
20.10.2018, 09:59
Kompliment für Deine Ehrlichkeit!


Kein großes Ding ;)... ganz ehrlich , wer sich ernsthaft noch auf die Schulter klopft für " Anglerlatein" in unserem Sport im Hobbybereich ,dem ist echt nicht mehr zu helfen .

LanceArm
20.10.2018, 11:31
Wie entsteht denn so eine falsche Messung?

pirat
20.10.2018, 11:47
Hi zusammen,

In meinen Daten von der Handy APP taucht jetzt ein KOM auf , der völlig unrealistisch ist . Ein Bergsprint mit 65km/h rauf ,7% auf 150m :D...
Unmöglich für mich zu schaffen , der Kollege auf Platz 2 hat gut 13km/H weniger .Denke , die GPS-Messung vom Handy hat voll gesponnen.
Ich möchte den KOM-Eintrag gern löschen oder korrigieren ohne die gesamte Aktivität zu entfernen .
Geht das , und wenn ja , wie ?

Gruß
Quattro

Wo ist denn der "Berg"
Ist das ein "Gegenanstieg" ? 52km/h" vom zweitplazierten sind ja auch mal eine Hausnummer :ü

DirkB17
20.10.2018, 16:00
...nächstes Mal nimmste einfach vorher das Rad vom Autodach, dann passiert das mit dem KOM auch nicht mehr...;)

SST
20.10.2018, 17:48
Wie entsteht denn so eine falsche Messung?

Segment zu kurz.
Messgenauigkeit der Aufnahmeeinheit zu großzügig (Meßintervall > 1 s = Ungenaue Geschwindigkeit) und/oder autom.
Datenabgleich via Satellit und nicht über Speichenmagnet.
GPS-Koordinaten out of space
usw.

Quattro
20.10.2018, 20:03
Wo ist denn der "Berg"
Ist das ein "Gegenanstieg" ? 52km/h" vom zweitplazierten sind ja auch mal eine Hausnummer :ü
140m Climb 7%. 10 hm
Der KOM liegt bei 10sek.... Vermute da die Strecke unter Bäumen liegt, spinnt das GPS. Seit ich mit Wahoo und Speedsensor fahre komm ich nicht annähernd ran an die Zeit.

Alumini
22.10.2018, 13:23
140m Climb 7%. 10 hm
Der KOM liegt bei 10sek.... Vermute da die Strecke unter Bäumen liegt, spinnt das GPS. Seit ich mit Wahoo und Speedsensor fahre komm ich nicht annähernd ran an die Zeit.

So kurze Segmente kann man gar nicht mehr anlegen, meine ich. Völlig sinnlos. Ich würd's bei mir einfach ausblenden und vergessen.

neubicolt
22.10.2018, 13:40
Ich glaube diese Segment-Nummer auf Strava ist eh mit großen Schwächen behaftet. Aktuelles Beispiel:

Samstag D-Cup Cross in Hamburg. Für die Hobbyfahrer wurde der Kurs entschärft und eine ganze Schleife rausgenommen. Trotzdem erkennt er flächendeckend die gleiche Runde bei denen wie bei denen die sie wirklich komplett gefahren sind. Die ganze Liste kannst du somit vergessen. Von daher: Alles nicht so ernst nehmen.

Kingtom
22.10.2018, 13:49
Von daher: Alles nicht so ernst nehmen.

:eek: Bist du denn völlig des wahnsinns????

Was soll das? Für viele ist das der Lebensinhalt schlechthin. Oder zumindest der einzige Grund überhaupt Sport zu treiben. Und jetzt kommst du und sagst, man soll das nicht zu ernst nehmen? Der zerstörst mit deiner schlichten Aussage das Weltbild vieler, vieler Sportler....







:D:D:D:D
Mir kommt es zumindest sehr oft so vor. :rolleyes:

thigh
22.10.2018, 13:52
Ist mir bei solchen langen und verwinkelten Rundensegmenten auch schon aufgefallen. Strava reicht es anscheinend, wenn nur ein gewisser Anteil von Messpunkten innerhalb des Segments liegt, um gewertet zu werden.
Bei der großen Ungenauigkeit der üblicherweise genutzten Geräte, wären die Segmentlisten sonst wahrscheinlich aber auch ziemlich leer.

neubicolt
22.10.2018, 14:21
:eek: Bist du denn völlig des wahnsinns????

Was soll das? Für viele ist das der Lebensinhalt schlechthin. Oder zumindest der einzige Grund überhaupt Sport zu treiben. Und jetzt kommst du und sagst, man soll das nicht zu ernst nehmen? Der zerstörst mit deiner schlichten Aussage das Weltbild vieler, vieler Sportler....







:D:D:D:D
Mir kommt es zumindest sehr oft so vor. :rolleyes:

Jetzt halt dich fest, ich fahre sogar draußen und nicht auf Zwift :D

Kingtom
22.10.2018, 14:23
Jetzt halt dich fest, ich fahre sogar draußen und nicht auf Zwift :D

https://media.giphy.com/media/4Tka7ZkGQDPZHYgfam/giphy.gif

Ziggi Piff Paff
22.10.2018, 17:26
Draußen fahren ist doch so etwas von 90er. Und die Grafik ist da draußen teilweise richtig schlecht.;)

:D

Cleat Commander
22.10.2018, 18:11
Ist mir bei solchen langen und verwinkelten Rundensegmenten auch schon aufgefallen. Strava reicht es anscheinend, wenn nur ein gewisser Anteil von Messpunkten innerhalb des Segments liegt, um gewertet zu werden.
Bei der großen Ungenauigkeit der üblicherweise genutzten Geräte, wären die Segmentlisten sonst wahrscheinlich aber auch ziemlich leer.

Dafür zeigt mir der Garmin regelmässig "Segment verlassen", wenn ich mich mitten auf der Strasse bewege...