PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Le Col Radbekleidung



Flämischer Löwe
31.10.2018, 11:37
Hat schon jemand die Radbekleidung von Le Col (www.lecol.cc) ausprobiert? Derzeit gibt es ja noch über Strava diesen 50 GBP Gutschein für Bestellungen über 100 GBP zu verdienen. Mich würde interessieren, ob die Sachen was taugen.

NoWin
31.10.2018, 14:38
Ich habe mir im September in London bei der letzten Tour of Britain Etappe ein Wiggings Trikot by LeCol geleistet. Sind nicht billig, aber mir gefällt der Style und es sitzt auch gut. Mehrfach gewaschen, kein Problem - ich bestelle mir sicher wieder eines.

Flämischer Löwe
02.11.2018, 09:34
Und wie fallen die so größentechnisch aus? Hast Du das Trikot in der gleichen Größe gekauft, wie Deine restlichen Trikots von anderen Herstellern?

NoWin
02.11.2018, 21:44
Ich fahre hier ein XL, L würde ev. gerade noch gehen.

Castelli fahre ich in XL, Löffler in Größe 50 - also alles im normalen Bereich. Sind keine Italiener oder Spanier, die gerne zu klein schneidern.

Flämischer Löwe
02.11.2018, 22:01
Ich fahre hier ein XL, L würde ev. gerade noch gehen.

Castelli fahre ich in XL, Löffler in Größe 50 - also alles im normalen Bereich. Sind keine Italiener oder Spanier, die gerne zu klein schneidern.

Hat sich erledigt. Die Sachen sind nicht nur unverschämt teuer, die rufen für den Versand nach Deutschland auch noch 15 Euro zusätzlich auf. Das ist es mir dann doch nicht wert.

bikesteff
22.07.2019, 10:13
Hat sich erledigt. Die Sachen sind nicht nur unverschämt teuer, die rufen für den Versand nach Deutschland auch noch 15 Euro zusätzlich auf. Das ist es mir dann doch nicht wert.

Das scheint nicht ganz zu stimmen. Ich habe probehalber ein Trikot in den Warenkorb gelegt und eine deutsche Adresse eingegeben und es erscheint: International Express delivery ... free. Die Rückgabe scheint aber kostenpflichtig zu sein und leider ist nicht direkt ersichtlich, wieviel. Aktuell scheint es eine Aktion (free delivery this weekend only) zu geben, wobei heute schon Montag ist. Auch hier sieht man nicht, in welchem Raum es kostenlos ist.

Ich würde auch gerne wissen, wie die Größen so ausfallen. In der Castelli Race Serie passen meine Beine z.B. nur in XXL (dabei sind die Beine das Problem), sonst habe ich eher L, einige Trikots und Jacken sogar M. Die Größentabellen und Angaben für Chest, Waist etc. sind bei Castelli voll für's Hinterteil. Wenn ich danach ginge hätte ich M bis L. Da habe ich immer Angst, dass irgendwas reißt (und ganz bestimmt nicht am Bauch sondern an den Schultern/Oberkörper).

Von daher verstehe ich auch die Aufforderungen einiger Versender, wenn man mehrere Größen des gleichen Kleidungsstücks in den Warenkorb legt, nicht. So muss man nur einmal zurückschicken, passt es aber beim nächsten Versuch wieder nicht, sind es schon 2 Rücksendungen (bei mir gerade passiert) und ich überlege schon, ob ich überhaupt nochmal online Radhosen bestelle.:mad:

Zwergimpc
22.07.2019, 16:51
PayPal bietet, Voraussetzung natürlich Zahlung über PP, das Angebot von PP bei Retoure die Kostenübernahme. Wäre zu dem Punkt dann für dich interessant.

Laut cyclingweekly kommen die Lecol durchweg in guter Qualität daher, werde mir demnächst zum Testen wohl auch was bestellen. Die Gutscheinaktion bei strava kommt ja regelmäßig.