PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewinde is hinn



D_Pedr
22.01.2005, 18:31
Hallo Gemeinde,
ich könnte :ybel: und :heulend: Ich hab das Gewinde der Schaltzugbefestigungsschraube am Schaltwerk kaputt gemacht (RD7700). Beim rumschrauben hing plötzlich die Hälfte des Gewindes hinten raus und die andere nach vorne raus :eek: :confused: . Das ganze war son spiralenförmiger Gewindeeinsatz, ich glaub die heisen "Helicoil".
Jetzt meine Frage: Ist das Originol so dass da ein Gewindeeinsatz drin ist? Und kann man (ich) das reparieren.... nen neuen Einsatz reindrehen oder so? Es sollte aber schon zuverlässig halten.
:confused:

Peter

Schnellster
22.01.2005, 18:38
Hallo,

Das sollte mit einem neuem Heli Coil Gewindeeinsatz zu reparieren sein.
Übergangsweise, wenn Du am Steuerkopf bzw. Unterrohr keine
Einstellmöglichkeit hast, kannst du auch
eine (Einstell)mutter auf die Einstellschraube drehen.

S.

kampfgnom
22.01.2005, 18:43
Ging wohl eher um die Befestigungs- denn um die Stellschraube...

Um einen Helicoil einschrauben zu können, brauchst Du das passende Werkzeug, hat jeder ordentliche Werkzeugbauer in der Werkstatt.
Vorbeigehen, fragen, geht.
Die Einsätze haben ein nach innen gewinkeltes Ende, das zur Drehmomentübertragung benutzt und später ausgebrochen wird.

http://www.emhart.com/products/helicoil/images/coils.gif

Macht Sinn, sowas einzubauen, das Gewinde lebt länger als eine Schraube direkt in Alu...

crass
22.01.2005, 18:52
Hast du das Schaltwerk gebraucht gekauft? da hat wohl jemand schon zu viel Kraft aufgeboten...

Also das Einfachste ist:

Entweder neues Helicoil Set besorgen rein und nicht übertreiben beim Anziehen der Schraube

oder

Improvisieren: längere Schraube mit gleichem Durchmesser durch auf der anderen Seite mit Mutter sichern (eventuell auf der Mutter etwas Klebstoff anbringen damit du nicht jedesmal gegenhalten musst, wenn sich die Mutter nicht ohnehin selber klemmt.

ich hab festgestellt, dass sich bei mir unzählige passende Schrauben in den letzten Jahren angesammelt haben
fertig

Ich würd die 2.Methode wählen billiger und trotzdem zuverlässig
hab ich übrigens auch gerade gemacht (nur hab ich das Schaltwerk geschenkt gekriegt und da sagt man trotz dieses kleinen Gebrechens nicht nein)
habe eine Flaschenhalter Schraube verwendet