PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportful super total comfort BIB- Polster trocknet nicht



martin w.
15.11.2018, 08:16
Hört sich wahrscheinlich blöd an, ist aber etwas ärgerlich:

Ich habe mehrere Sportful total comfort im Einsatz. Jetzt habe ich eine super total comfort gegönnt. Die soll den selben Sitzpolster (den ich sehr mag) wie die total comfort haben, nur ist die etwas enger geschnitten bzw. soll eine Art Kompressionseffekt haben.
Wie auch immer, der Polster sieht bis auf die Farbe gleich aus. Jetzt habe ich die Hose 3x angehabt und 4x gewaschen. Der Polster trocknet auch nach 4 Tagen am Wäscheständer nicht ganz durch.
Ich hab die Hose schon zusätzlich 2 Tage auf dem wohl temperierten Wandheizkörper gehängt, auch erfolglos.
Die Außenseite des Polsteres fühlt sich trocken an, innen bleibt er naß.
Zieht man die Hose an und setzt sich auf den Sattel sitzt man sofort im Nassen.

Sogerne ich die Teile mag, aber das ist so unbrauchbar. Hat jemand ähnlich Erfahrung?

Zeta
15.11.2018, 10:02
Hört sich wahrscheinlich blöd an, ist aber etwas ärgerlich:

Ich habe mehrere Sportful total comfort im Einsatz. Jetzt habe ich eine super total comfort gegönnt. Die soll den selben Sitzpolster (den ich sehr mag) wie die total comfort haben, nur ist die etwas enger geschnitten bzw. soll eine Art Kompressionseffekt haben.
Wie auch immer, der Polster sieht bis auf die Farbe gleich aus. Jetzt habe ich die Hose 3x angehabt und 4x gewaschen. Der Polster trocknet auch nach 4 Tagen am Wäscheständer nicht ganz durch.
Ich hab die Hose schon zusätzlich 2 Tage auf dem wohl temperierten Wandheizkörper gehängt, auch erfolglos.
Die Außenseite des Polsteres fühlt sich trocken an, innen bleibt er naß.
Zieht man die Hose an und setzt sich auf den Sattel sitzt man sofort im Nassen.

Sogerne ich die Teile mag, aber das ist so unbrauchbar. Hat jemand ähnlich Erfahrung?


Nein und ich habe drei davon im Einsatz.

Die Hosen trocknen geringfügig langsamer als andere Rennhosen, weil das Polster eben etwas dicker = voluminöser ist.



Zeta

Hans_Beimer
15.11.2018, 10:35
Hört sich nach der Spezialhose aus der Zusammenarbeit mit Tena Men an...:eek:

Cleat Commander
15.11.2018, 11:26
Trocknet schon langsamer als andere Hosen, aber sie trocknet ;)

martin w.
15.11.2018, 11:55
Nein und ich habe drei davon im Einsatz.

Die Hosen trocknen geringfügig langsamer als andere Rennhosen, weil das Polster eben etwas dicker = voluminöser ist.



Zeta

hmm..ich habe 5 total comfort, eine alte mit dem braunen Polster und der Rest mit blauen Polster. Die sind gleich dick wie der Polster der super total comfort. Brauchen zwar länger zum Trocknen als z.b castelli oder Assos, aber nicht viel.

Wie gesagt die super total comfort hängt jetzt seit 2 Tagen zusätzlich am Wandheizkörper. Ich hoffe das es an dem neuen Material liegt und es nach ein paar mal waschen besser wird. Vielleicht wird die oberste Schicht ja dampfdurchlässiger.
Ansonsten nehm ich sie zum Fensterputzen:D

Zeta
15.11.2018, 12:02
Hört sich nach der Spezialhose aus der Zusammenarbeit mit Tena Men an...:eek:


Das klingt verdächtig - kannst du mal erläutern, worum es geht?


Zeta

Zeta
15.11.2018, 12:22
hmm..ich habe 5 total comfort, eine alte mit dem braunen Polster und der Rest mit blauen Polster. Die sind gleich dick wie der Polster der super total comfort. Brauchen zwar länger zum Trocknen als z.b castelli oder Assos, aber nicht viel.

Wie gesagt die super total comfort hängt jetzt seit 2 Tagen zusätzlich am Wandheizkörper. Ich hoffe das es an dem neuen Material liegt und es nach ein paar mal waschen besser wird. Vielleicht wird die oberste Schicht ja dampfdurchlässiger.
Ansonsten nehm ich sie zum Fensterputzen:D


Ich habe eine ältere TSC (mit dem blauen Sitzpolster, Modelljahr 2017) und zwei aktuelle (Modelljahr 2018) TSC mit dem graubraunen SP: Die verhalten sich beim Trocken völlig gleich; dauert wie gesagt etwas länger als ein Castelli Kiss-Polster o. ä. aber sie trocknen anstandlos.

Betrifft das nur die eine Hose? Dann würde ich das reklamieren. Soweit ich weiss, werden die weitaus meisten dieser Sitzpolster bei Eschler in der Schweiz produziert. Vielleicht kannst du die mal kontaktieren und fragen, ob da vielleicht ein Problem mit dem verwendeten Schaum vorliegen könnte.



Zeta

Merc86
15.11.2018, 12:39
Ich kenne das Problem von meinen Assos Sitzpolstern. Auch wenn es bei mir nicht so lange dauert.

Die äußere Schicht ist schon trocken und innen bleibt die Feuchtigkeit länger.
Abhilfe hat bei mir gebracht, das Sitzpolster mal per Hand durchzukneten/auszudrücken.
Kommt natürlich kein tropfendes Wasser mehr raus.

Aber dadurch verteilt sich die Feuchtigkeit wieder über den kompletten Schaumstoff.
Man sieht sogar wie die äußere Schicht des Polsters erneut dunkler durch die Feuchtigkeit wird.

Seitdem braucht es nur noch 2 Tage statt 3-4 in der warmen Wohnung zum trocknen.

Vielleicht hilft es ja.

Komplett ausdrücken vor dem Aufhängen hilft auch, da die Gesamtmenge Wassser im Polster zu Beginn geringer ist und nicht so viel verdunsten muss.


schöne Grüße

Jan

Hans_Beimer
15.11.2018, 13:18
Das klingt verdächtig - kannst du mal erläutern, worum es geht?


Zeta

Das fängt mit der Vorliebe für alte Räder an, Nachts muss man zweimal raus und dann dauert es nicht mehr lange...dann bist du Experte. :ä

Zeta
15.11.2018, 13:34
Das fängt mit der Vorliebe für alte Räder an, Nachts muss man zweimal raus und dann dauert es nicht mehr lange...dann bist du Experte. :ä


Aber wenn ich dich recht verstehe und ich befürchte, das ist der Fall, dann müsste er die Hose doch auch nachts tragen?


Zeta

Marco Gios
15.11.2018, 15:09
Hört sich nach der Spezialhose aus der Zusammenarbeit mit Tena Men an...:eek:

:ligtdubbe