PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Specialized Tarmac



Montesodi
17.11.2018, 21:31
Hallo zusammen,
Bin auf ein interessantes Angebot für ein Specialized Tarmac gestossen.
Nur blicke ichbei den verschiedenen Tarmac Versionen wie Pro, Expert, Comp nicht wirklich durch. Was sind die Unterschiede? Nur Ausstattung oder auch der Rahmen?
Was für einen Rahmen hat ein Tarmac Pro aus Modelljahr 2017?

Vielen Dank für die Aufklärung!

mcwipf
17.11.2018, 22:25
Tarmac Pro SL5 —> FACT 10r, ein „Stufe“ unter S-Works.

flyingHolland
18.11.2018, 08:20
Austattung und verschiedene Carbon-Qualitäten. Ich glaube das s-works hat 11r.
Das expert 10r usw. Ob es einen spürbaren Unterschied gibt bleibt fraglich ..

Montesodi
18.11.2018, 09:21
Vielen Dank. Dachte mir es könnte in diese Richtung gehen.

PDohmen
18.11.2018, 11:04
Die S-Works Tarmac SL6 Modelle haben mittlerweile FACT 12R Carbon und der Pro Rahmen das FACT 10R Carbon.

Das neue S-Works sowie das neue Venge Pro haben FACT 11R Carbon.

Montesodi
18.11.2018, 11:34
Es ist sicher ein Tarmac SL5.
Sieht so aus https://www.specialized.com/us/en/tarmac-pro-ultegra-di2/p/118441

https://s7d5.scene7.com/is/image/Specialized/?layer=0&wid=1920&hei=640&fmt=jpg&src=is{Specialized/background-white?wid=1920&hei=640}&layer=1&src=is{Specialized/166943?hei=600&wid=920&$hybris-pdp-hero$}

Ochsenfrosch
18.11.2018, 12:58
Dieses Modell hab' ich mir auch mal näher angeschaut.

Das Farbschema ist knallig, und wer auf Hybrid-Keramiklager und Dura Ace verzichten kann, der bekommt damit ein in meinen Augen sehr taugliches Paket.

Im UK teilweise sehr günstig.

Ochsenfrosch
18.11.2018, 13:00
PS: hast Du Erfahrung mit dem Bremsverhalten der Roval-Felgen? Für meine Begriffe "ausbaufähig".

avis
18.11.2018, 13:17
Die S-Works Tarmac SL6 Modelle haben mittlerweile FACT 12R Carbon und der Pro Rahmen das FACT 10R Carbon.

Das neue S-Works sowie das neue Venge Pro haben FACT 11R Carbon.

Und das S-Works Venge und Venge Pro sind aber vom Rahmen her gleich, beides FACT 11R, wenn ich die HP richtig verstehe?!

Montesodi
18.11.2018, 13:17
PS: hast Du Erfahrung mit dem Bremsverhalten der Roval-Felgen? Für meine Begriffe "ausbaufähig".

Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht. Weiss jemand mehr über die Roval CL 40?

Wie sieht es mit der Kurbel und den Kettenblättern aus? Sind PraxisWorks Kettenblätter in 52/36.
Wie ist deren Schaltqualität im Vergleich zu einer Ultegra R8000?

PDohmen
18.11.2018, 14:15
Und das S-Works Venge und Venge Pro sind aber vom Rahmen her gleich, beides FACT 11R, wenn ich die HP richtig verstehe?!

Korrekt... exakt gleich bis auf den Schriftzug und dem Preis

mcwipf
18.11.2018, 14:27
Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht. Weiss jemand mehr über die Roval CL 40?

Wie sieht es mit der Kurbel und den Kettenblättern aus? Sind PraxisWorks Kettenblätter in 52/36.
Wie ist deren Schaltqualität im Vergleich zu einer Ultegra R8000?

Ich hab den direkten Vergleich, Praxis Works-KB auf S-Works Kurbel mit mech. Umwerfer, vs. Ultegra R8000 mit elektr. Werfer. Schalten beide hervorragend, Ultegra Di2 natürlich etwas besser. Da am Tarmac Pro auch Di2 Verbaut ist, möchte ich wetten, dass man da so gut wie keinen Unterschied merkt.
Die 40er Roval hatte ich auch mal, naja, bremsen halt. Die aktuellen Roval (32er, 50er, 64er) sind da mMn deutlich besser.

Ochsenfrosch
18.11.2018, 15:01
Korrekt... exakt gleich bis auf den Schriftzug und dem Preis

Ja. Es gab nur einen "Belegungsplan" für das VengeVIAS.
S-Works oder Pro - technisch kein Unterschied.

Montesodi
18.11.2018, 15:12
Ich hab den direkten Vergleich, Praxis Works-KB auf S-Works Kurbel mit mech. Umwerfer, vs. Ultegra R8000 mit elektr. Werfer. Schalten beide hervorragend, Ultegra Di2 natürlich etwas besser. Da am Tarmac Pro auch Di2 Verbaut ist, möchte ich wetten, dass man da so gut wie keinen Unterschied merkt.
Die 40er Roval hatte ich auch mal, naja, bremsen halt. Die aktuellen Roval (32er, 50er, 64er) sind da mMn deutlich besser.

Klingt gut betreffend der Kettenblätter. Scheinen also ähnlich gute Kettenblätter wie die Shimano oder Cannondale Spidering zu sein.

Die Roval C40 ernten nicht so gute Kommentare. Habe nicht viel im Netz über den LRS gefunden, aber Begeisterungsstürme klingen anders.

mcwipf
18.11.2018, 15:17
Klingt gut betreffend der Kettenblätter. Scheinen also ähnlich gute Kettenblätter wie die Shimano oder Cannondale Spidering zu sein.

Die Roval C40 ernten nicht so gute Kommentare. Habe nicht viel im Netz über den LRS gefunden, aber Begeisterungsstürme klingen anders.

Wenn das Angebot für das Rad gut ist, würde ich mich von den LR jetzt nicht abschrecken lassen. Evtl. bietet ja der Händler auch ein Upgrade an.

Montesodi
18.11.2018, 16:09
Die Roval CL 40 sind jetzt kein Killer betreffend dem Kauf. Falls sie mir nicht zusagen, kann ich die noch immer verkaufen und durch andere Laufräder ersetzen.

Herr Sondermann
18.11.2018, 17:06
Es ist sicher ein Tarmac SL5.
Sieht so aus https://www.specialized.com/us/en/tarmac-pro-ultegra-di2/p/118441

https://s7d5.scene7.com/is/image/Specialized/?layer=0&wid=1920&hei=640&fmt=jpg&src=is{Specialized/background-white?wid=1920&hei=640}&layer=1&src=is{Specialized/166943?hei=600&wid=920&$hybris-pdp-hero$}

Oh, wow!

Tolle Farbkombi, gefällt mir extrem gut! :)

Montesodi
18.11.2018, 17:40
Das ist der Hauptgrund mir dieses Bike zuzulegen. Mein Radkeller ist bereits gut bestückt, aber das Teil gefällt mir einfach extrem gut!

Voreifelradler
18.11.2018, 18:00
Das ist der Hauptgrund mir dieses Bike zuzulegen. Mein Radkeller ist bereits gut bestückt, aber das Teil gefällt mir einfach extrem gut!

Und wird dir genauso wenig passen, wie deine beiden Cannondale bzw. wird das Tarmac auch einen Spacerturm, in der Höhe des Kölner Doms haben ;)

Montesodi
18.11.2018, 18:14
Zum Glück haben wir dich als Style-Polizei hier im Forum :) Was würden wir auch ohne dich machen? :rolleyes:

mcwipf
18.11.2018, 20:39
Oh, wow!

Tolle Farbkombi, gefällt mir extrem gut! :)

Der uns gut bekannte Händler, hatte das Rad mal im Laden stehen, natürlich nur für kurze Zeit. Das sah in natura nochmals deutlich besser aus. Alleine die Lackierung!
An dieser Stelle muss ich mal monieren, dass Specialized es immer wieder schafft, die Räder auf ihrer HP dermassen langweilig und belanglos zu präsentieren obwohl die Teile real teilweise richtig gut rüber kommen. :confused:

Montesodi
19.11.2018, 09:09
Thema hat sich für mich erledigt. Das Rad ist bereits verkauft.