PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TRP Hylex - Erfahrungen?



Midgetman
24.11.2018, 15:37
Hi, ich überlege, mir einen SSP Crosser aufzubauen. Da scheint mir die TRP Hylex die einzige Hydraulik - Bremse zu sein, wenn man nicht die Schaltfunktion der Hebel ignorieren möchte. Hat jemand Erfahrung mit der Bremse?

lowrider01
24.11.2018, 19:10
Habe im Frühjahr ein Co-Motion Klatch Pinion mit der TRP Hylex aufgebaut. Die Montage und Entlüftung war völlig problemlos und das Rad hat inzwischen einige tausend Km auf der Uhr - funktioniert alles wie am ersten Tag.

bergschnecke
24.11.2018, 19:30
Würde die Originalbeläge gegen Shimanobeläge tauschen. Mir waren die Originalen zu zahm.....
Ansonsten funktionieren sie auch seit 6 Monaten bei mir ohne Fehl und Tadel ihren Dienst.

Midgetman
25.11.2018, 14:05
Danke, das hört sich ja ganz positiv an. Die Beläge würde ich wohl auch tauschen, das selbe Phänomen habe ich mit meinen Spyre.

Leider finde ich relativ wenig aufschlussreiche Tests im Netz, von daher sind Eure Erfahrungen sehr wertvoll. Es wäre mir trotzdem irgendwie wohler, wenn es etwas mehr Auswahl gäbe. Vielleicht baue ich auch den existierenden Crosser mit den Spyre auf SSP um und der neue bekommt eine Schaltung und hydraulische Discs.