PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rollentrainer gesucht zur individuellen Programmabsolvierung



BOW82
27.11.2018, 13:40
Hy in die Runde

fürs Wintertraining werden 2 gleiche Rollentrainer gesucht (chefin und ich)

Anforderungen:
Trainings selbst per Trainingsprogramm im Vorhinein individuell erstell und schreibbar (via Tablet lt. Trainingsplan)
möchte meine Trainings nur mehr runtertreten ohne viel Einstellaufwand
Schnelle Lastwechsel müssen einwandfrei funktionieren ( z.B. für IE 30sec/30sec Einheiten)
muss unbedingt sehr leise sein
Kompatibel für Steckachsen 142mm und Schnellspanner 130mm
ein Direktantrieb (Kassette Shimano am Trainer) wird bevorzugt
muss sehr stabil sein (mag kein wackeliges Klump)
Trainingserstellungsprogramm ohne zusätzliche kosten!

Zwift und weiterer Schnickschnack nicht notwendig

Rennrad vorhanden
Wattkurbeln vorhanden
Tablets vorhanden

Preislich muss es auch nicht unbedingt die obersten Bereiche erreichen

danke für eure Vorschläge

thigh
27.11.2018, 14:29
Hört sich so an, als suchst du einen Trainer der den Widerstand automatisch regelt. Mit Direct drive bleiben dann ja nur noch Flux, Direto und alles was darüber preislich noch so kommt. Vor- und Nachteile der jeweiligen Geräte wurden hier im Forum (unter anderem im Smarttrainer Thread) ausgiebig diskutiert. Findet man ansonsten aber auch zahlreich im Netz.

Diese Geräte lassen sich alle auch über die App vom Hersteller, Apps von Trainingsprogrammen (TR/TP/SF/etc.) oder auch über den vermutlich vorhandenen Radcomputer (Bolt/520/820) steuern. Selbst GC kann mittlerweile Smarttrainer steuern, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Zwift und Co. braucht man also nicht unbedingt.

Leise genug sollten die auch alle sein. Stabil genug sowieso. Adapter für verschd. Achsen sind für jeden Trainer erhältlich. Und schnellere Lastwechsel als diese Geräte bieten, braucht mMn kein Mensch. Auch bei 30/30 Intervallen nicht.

BOW82
27.11.2018, 14:47
ja wenn ich programme schreibe sollten diese (wie beim aktuell verwendeten Daum Ergo 8i) dann alleine ablaufen und ich will nur treten!
über einen 520er lässt sich da etwas steuern? (ich kenn mich null aus)

thigh
27.11.2018, 14:55
Ja, der 520 kann in Garmin Connect importierte Trainingseinheiten abspielen und dabei über Ant+ den Trainer steuern.

BOW82
27.11.2018, 15:09
Ja, der 520 kann in Garmin Connect importierte Trainingseinheiten abspielen und dabei über Ant+ den Trainer steuern.

wow... was net alles gibt... die Technik und der Fortschritt haun mir ständig eine über die Rübe