PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rad mit Steckachse auf Dachgepäckträger für Schnellspanner



delirium
03.12.2018, 08:31
Moin,

ich habe folgenden Fahrradträger fürs Autodach:
https://www.zoelzer.de/de/mountainbikehalter-ohne-vorderradhalter.html
Jetzt hat allerdings das neue MTB (https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-zr-team-nx1-713525)
meiner Frau vorne Steckachse.
Daher bin ich ich am überlegen, wie ich das Ding am einfachsten da rauf bekomme.
Hat jemand gute Ideen?

Danke, Arne

Mobi
03.12.2018, 10:16
Moin,

ich habe folgenden Fahrradträger fürs Autodach:
https://www.zoelzer.de/de/mountainbikehalter-ohne-vorderradhalter.html
Jetzt hat allerdings das neue MTB (https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-zr-team-nx1-713525)
meiner Frau vorne Steckachse.
Daher bin ich ich am überlegen, wie ich das Ding am einfachsten da rauf bekomme.
Hat jemand gute Ideen?

Danke, Arne

Bei mir tut sowas seinen Dienst sehr gut:
https://www.bikeinside.de/shop-innenraum-fahrradtraeger/extender/20-110mm-steckachse.html

tacoma
03.12.2018, 10:48
Den (von Mobi vorgestellten) BIKEINSIDE Extender gibt es für alle Steckachsendurchmesser!

https://www.bikeinside.de/innenraum-fahrradtraeger/system-bikeinside/extender.html

665294 665292

Auch von THULE (USA) wird so ein Teil angeboten!

665293

BTW: Das BORA Hans GROHE-Team verwendet soche Extender/Adapter in Verbindung mit dem alten TACX T3050 Montageständer!

Mobi
03.12.2018, 11:45
Den (von Mobi vorgestellten) BIKEINSIDE Extender gibt es für alle Steckachsendurchmesser!

https://www.bikeinside.de/innenraum-fahrradtraeger/system-bikeinside/extender.html

665294 665292

Auch von THULE (USA) wird so ein Teil angeboten!

665293

BTW: Das BORA Hans GROHE-Team verwendet soche Extender/Adapter in Verbindung mit dem alten TACX T3050 Montageständer!

Dafür wird er bei mir natürlich auch eingesetzt!

delirium
04.12.2018, 08:13
Vielen Dank!
Dann steht das Rad zwar schon ne Ecke höher, aber dafür kann ich das Ding schon am Boden am Rad befestigen, im gegensatz zu diesen Reduzierhülsen, wo ich dann auf dem Dach den Schnellspanner komplett raus und rein fummeln müsste.
Ich werds mal testen. :)

tacoma
04.12.2018, 10:01
Maybe it helps!

Die ZÖLZER Spannachse kannst du doch weiter unten montieren - zwei Löcher bohren! ;) Dann baut das BIKEINSIDE Teil nicht mehr so hoch!

Alternative 1: Du montierst das Teil waagerecht. THULE (USA) hat seiner Halterung zwei Nasen zur Sicherung spendiert und kann deshalb beim scharfen Bremsen nicht aus der Halterung rutschen (BIKEINSIDE hat das nicht!)

665419


Alternative 2: Du montierst gleich eine Steckachsen Standardhalterung mit 15mm Achsdurchmesser auf den Trägerholm ….

Beispiel: https://www.hwl-hts.de/module.html?cid=529

665407

delirium
04.12.2018, 10:45
- zwei Löcher bohren! ;)

Sehr gute Idee, wäre ich irgendwie gar nicht drauf gekommen. :rolleyes:

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, ob ich basteln will oder mir den extra Halter gönne. :)

delirium
08.12.2018, 23:44
hmm, ich habe ne Maxle mit L: 148mm TL: 9mm TP: M15x1.5.
Daher hätte ich mir jetzt die Variante
https://www.bikeinside.de/shop-innenraum-fahrradtraeger/extender/15-150mm-steckachse.html
besorgt. Allerdings nennen die dort Fatbikes. Das macht mich stutzig... :confused:
Mach ich da einen Denkfehler?

Wo bekommt man die Thule Variante? Warscheinlich bin ich irgendwie beim falschen Suchbegriff. :heulend: