PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Richtige Felgenband-Breite



prophoph
04.12.2018, 11:41
Hallo zusammen,

mal eine ganz blöde Frage: Es ist gerade ein neuer LRS auf dem Weg zu mir und ich möchte noch das passende Felgendband dazu bestellen. Der LRS hat laut Hersteller eine Maulweite von 18mm. Benötige ich dann auch ein 18-622er Felgenband? Meiner Logik folgend wäre ja bei einer Maulweite von 18mm und einem 18mm breiten felgenband das felgenbett nicht komplett abgedeckt. Also doch eher eine Nr. größer, also ein 20-622er? Oder ist es sogar vollkommen egal?

Beste Grüße,

Pedalierer
04.12.2018, 11:47
Ich habe 19 mm Band (Tesa 7289) von der Rolle und hab das von 16 bis 19 C Breite schon verwendet. Wenn man Tubeless fahren will, muss man das Band aber ggf ne Nummer Breiter wählen damit es gasdicht wird zu den Speichenlöchern.

[ri:n]
04.12.2018, 11:48
Du musst ja nur die Speichenlöcher abdecken. Da sollten 18 mm reichen. Keinesfalls sollte das Band soweit reichen, dass der Sitz des Reifens beeinträchtigt wird. Von Tesa gibt es übrigens 19 mm breites Klebeband. Hab ich (Tesa 4288) bei 18 mm Maulweite genommen. Das passte sehr gut.