PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winterequipment(kleidung) + Licht für unbeleuchtete feldwege



doni
05.12.2018, 21:07
hallo

habe mir vor 2 Monaten ein crossrennrad geholt und mir nach und nach meine Ausrüstung zusammengekauft
bin mit meiner Ausrüstung eigentlich sehr zufrieden aber habe trotz 2 paar thermosocken immer noch kalte füße bei touren über 30 km und 5 grad oder weniger (da die zehen kaum bewegt werden)

hat vielleicht jemand ein paar gute tips


mein zweites Problem ist die frontbeleuchtung wenn ich auf Feldwegen unterwegs bin

kann da vielleicht jemand eine gute chinalampe empfehlen (preisleistungstechnisch gut?) und ohne Akku den man separat am Fahrrad befestigt


danke im voraus

cadoham
05.12.2018, 21:21
Möchtest du nur Feldweg fahren, oder auch Strasse?

doni
05.12.2018, 21:26
auch straße aber dafür hab ich ne lampe die ausreicht

Exil-Schwabe
05.12.2018, 21:47
1. Winterschuhe

2. Kombination aus Lampe am Lenker und Lampe am Helm. Modelle mit integrierten Akku kenne ich nicht, sorry. Für mich sind diese Night-Rides keine Genuss, darum geh ich im Dunkeln lieber in der Früh Laufen mit Stirnlampe.

Zeta
05.12.2018, 23:08
1. Winterschuhe

2. Kombination aus Lampe am Lenker und Lampe am Helm. Modelle mit integrierten Akku kenne ich nicht, sorry. Für mich sind diese Night-Rides keine Genuss, darum geh ich im Dunkeln lieber in der Früh Laufen mit Stirnlampe.


Bevor du weitermachst: Ich schlage vor, die Winterklamotten- und Guteslichtfüralle-Threads ab sofort zu durchzunummerieren und die Suchfunktion abzuschaffen - offensichtlich können Facebook-sozialisierte Mitbürger damit und mit Knowledge-Bases ganz allgemein ohnehin absolut nichts anfangen.

Alleine z. Z. laufen mindestens drei Threads zum Thema Licht und sind so rammelvoll mit Information, dass der TO die nächsten drei Stunden bzw. als FB-usw. die nächsten drei Monate mit der Lektüre beschäftigt sein wird.

Und dann isses ja auch schon wieder länger hell, gell.



Zeta