PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lackierte Schrauben schützen



sophisticated
21.12.2018, 11:24
Kurze Frage an alle Perfektionisten:

Habe mir kürzlich ein neues Bianchi-Rad zugelegt. Leider verwendet Bianchi häufig schwarz lackierte (nicht eloxierte) Schrauben. Auch unter Verwendung guter und teurer Inbus-Schlüssel/Bits wird der schwarze Lack an/in den Schrauben beim Lösen/Anziehen beschädigt. Weiß jemand, wie man das verhindern kann? Wie gesagt, mein Werkzeug ist hochwertig und passgenau und schrauben kann ich auch.

Ziggi Piff Paff
21.12.2018, 11:28
ich würde bei Bianci anfragen. Denn irgendwie müssten die ja die Schrauben auch verbaut haben ohne den Lack zu beschädigen.

sophisticated
21.12.2018, 11:34
ich würde bei Bianci anfragen. Denn irgendwie müssten die ja die Schrauben auch verbaut haben ohne den Lack zu beschädigen.

Okay, das ist naheliegend ;)
Mal schauen, ob Bianchi auf solche profanen Fragen antwortet :)

PAYE
21.12.2018, 11:41
Lässt sich dieser kleine Makel an der schwarzen Farbe nicht quick&dirty mit Edding beheben?
Alternativ etwas schwarzen Lack drauf tupfen.
So oft muss man ja solche Verschraubungen wohl nicht lösen, oder?

Mifri
21.12.2018, 11:45
Autoreparaturlack aus dem Baumarkt.

sophisticated
21.12.2018, 11:53
Lässt sich dieser kleine Makel an der schwarzen Farbe nicht quick&dirty mit Edding beheben?
Alternativ etwas schwarzen Lack drauf tupfen.
So oft muss man ja solche Verschraubungen wohl nicht lösen, oder?

Ja, so habe ich das auch gelöst. Aber vielleicht gibt es ja einen Trick, zum Bsp. Tempotaschentuch zwischen Inbus und Schraube etc.

sophisticated
21.12.2018, 11:54
Autoreparaturlack aus dem Baumarkt.

oder Edding-Lackstift halt.

PAYE
21.12.2018, 11:56
Ich würde mit Edding/Lack tupfen bis es optisch gut aussieht, dann mit Strühwachs oder Hartwachs nochmals zur Versiegelung drauf gehen und -soweit möglich- etwas nachpolieren.

Georg.M
21.12.2018, 11:58
Ich leide gelegentlich auch an Perfektionismus, zwar arbeite ich an mir in dieser Hinsicht, aber als Perfektionist mag ich die schwarze Teile auch sehr, da man dort die Fehler sehr leicht mit Edding oder ähnlichen stiften sehr leicht nachbessern kann. Ansonsten sind solche Montagespuren leider bei normalem Gebrauch kaum zu Vermeiden.

sophisticated
21.12.2018, 12:02
Ich leide gelegentlich auch an Perfektionismus, zwar arbeite ich an mir in dieser Hinsicht, aber als Perfektionist mag ich die schwarze Teile auch sehr, da man dort die Fehler sehr leicht mit Edding oder ähnlichen stiften sehr leicht nachbessern kann. Ansonsten sind solche Montagespuren leider bei normalem Gebrauch kaum zu Vermeiden.

Vielleicht muss ich das auch noch lernen, diesbezüglich lockerer zu werden :)

PAYE
21.12.2018, 12:04
Oder du lässt dir von Jäger entsprechend passende Schrauben liefern.

https://www.jaeger-schrauben.de/index.php?language=de

Mit etwas Glück sind die optisch länger hübsch...

sophisticated
21.12.2018, 12:09
Oder du lässt dir von Jäger entsprechend passende Schrauben liefern.

https://www.jaeger-schrauben.de/index.php?language=de

Mit etwas Glück sind die optisch länger hübsch...

Ja, mit dem Gedanken, die Schrauben durch qualitativ höherwertige schwarze Titanschrauben zu ersetzen, habe ich schon gespielt. Allerdings weiß ich nicht, wie gut die Beschichtung dieser schwarzen Titanschrauben ist. Zudem weiß ich von den derzeit verbauten Stahlschrauben nicht, welche Härte die im Einzelnen haben: 8.8, 10.9 etc. Titan erreicht ja äquivalent maximal "nur" 10.9. Ob aber 12.9er Schrauben an meinem Rad verbaut sind, weiß ich nicht.

Alumini
21.12.2018, 12:11
Kurze Frage an alle Perfektionisten:

Habe mir kürzlich ein neues Bianchi-Rad zugelegt. Leider verwendet Bianchi häufig schwarz lackierte (nicht eloxierte) Schrauben. Auch unter Verwendung guter und teurer Inbus-Schlüssel/Bits wird der schwarze Lack an/in den Schrauben beim Lösen/Anziehen beschädigt. Weiß jemand, wie man das verhindern kann? Wie gesagt, mein Werkzeug ist hochwertig und passgenau und schrauben kann ich auch.

Einen schwarzen Edding zum Werkzeug legen.

Abstrampler
21.12.2018, 12:11
Bei Inbusschrauben hab ich recht gute Erfahrungen mit Kugelkopfschraubendrehern gemacht.
Meist bricht der Lack der Schraube ja an der Kante oben. Der Kugelkopf hat dort aber keinen Kontakt zu Schraube und insofern besteht auch keine Gefahr für den Lack.
Falls doch mal was passiert: Acryllack aus dem Modellbau. Tamiya oder ähnliches und gut. :)

sophisticated
21.12.2018, 12:15
... Kugelkopfschraubendrehern ...

Okay, probiere ich aus!

OCLV
21.12.2018, 12:32
Gegen anständige Schrauben zu tauschen ist keine Option?

PAYE
21.12.2018, 12:36
.. Zudem weiß ich von den derzeit verbauten Stahlschrauben nicht, welche Härte die im Einzelnen haben: 8.8, 10.9 etc. Titan erreicht ja äquivalent maximal "nur" 10.9. Ob aber 12.9er Schrauben an meinem Rad verbaut sind, weiß ich nicht.


Hier würde ich nicht zu viel erwarten.
Wenn auf den Schrauben nix geprägt ist dürften es eher "normale" Schrauben sein ohne erhöhte Festigkeit.

Wollwadl
21.12.2018, 13:49
Es gibt von Wiha auch extra Kunststoff Bits Torx und Innensechkant für empfindliche Schrauben. Die sollten für die Drehmomente am Rad immer reichen.

sophisticated
21.12.2018, 14:35
Danke erst einmal für Eure Tipps. Ausgetupft mit Edding war das erste, was ich gemacht habe.
Die Erstausrüsterschrauben gegen höherwertige (Titan-)Schrauben tauschen ... darüber denke ich nach.

Im Übrigen vermeidet man Werkzeugspuren an schwarzen Schrauben durch Verwendung einer Nylonstrumpfhose zwischen Bit und Schraube ;)
Habe ich gerade erfahren. Mal schauen, was meine Frau so übrig hat.

PAYE
21.12.2018, 14:39
...
Im Übrigen vermeidet man Werkzeugspuren an schwarzen Schrauben durch Verwendung einer Nylonstrumpfhose zwischen Bit und Schraube ;)
Habe ich gerade erfahren. Mal schauen, was meine Frau so übrig hat.

:D
Netter Tipp!

Wenn die Damenstrumpfhose möglich ist sollte eigentlich Frischhaltefolie den selben Job tun können. Ist beides dünn genug dafür.

Mifri
21.12.2018, 15:05
Werden Verschleißspuren an den Kettenblättern eigentlich auch nachgepinselt? Geht optisch ja überhaupt nicht. :rolleyes:

sophisticated
21.12.2018, 15:11
Werden Verschleißspuren an den Kettenblättern eigentlich auch nachgepinselt? Geht optisch ja überhaupt nicht. :rolleyes:

Nee, das ist ja betriebsbedingter Verschleiß. Montagespuren lassen sich ja irgendwie vermeiden, der Hersteller kriegt es ja auch hin.

Joule Brenner
21.12.2018, 17:24
Im Übrigen vermeidet man Werkzeugspuren an schwarzen Schrauben durch Verwendung einer Nylonstrumpfhose zwischen Bit und Schraube ;)
Habe ich gerade erfahren. Mal schauen, was meine Frau so übrig hat.

Werkstattausstattung aus dem Drogeriemarkt:


Spüli
Spiritus
Reinigungsbenzin
Nagellackentferner
Latexhandschuhe
Zahnbürsten
Wattestäbchen
Babypuder
Feuchttücher
Haarspray
Nylonstrümpfe
...


Könnte peinlich werden. :D

Ziggi Piff Paff
21.12.2018, 17:28
Kondome nicht vergessen.

Joule Brenner
21.12.2018, 17:30
Kondome nicht vergessen.

Dafür waren die Punkte. ;)

Was macht man damit am Rad, leichte Griff-"Gummis" oder UL-Trinkflaschen? :ä

Ziggi Piff Paff
21.12.2018, 17:32
Dafür waren die Punkte. ;)

Was macht man damit am Rad, Griff-"Gummis" oder UL-Trinkflaschen? :ä

Habs mal wieder nicht gerafft.

UL Trinkflaschen?

Tischfussballprofis ziehen die über die Griffe

Princ RSL
21.12.2018, 17:35
Werkstattausstattung aus dem Drogeriemarkt:


Spüli
Spiritus
Reiniguingsbenzin
Nagellackentferner
Latexhandschuhe
Zahnbürsten
Wattestäbchen
Babypuder
Feuchttücher
Haarspray
Nylonstrümpfe
...


Könnte peinlich werden. :D


UND von der Firma DUREX Gleitgel PLAY - damit kannst Du prima die neuen Griffgummies der Brems-Schaltgriffe über die Höcker ziehen:ü:Applaus:

Joule Brenner
21.12.2018, 17:35
Habs mal wieder nicht gerafft.

UL Trinkflaschen?

Tischfussballprofis ziehen die über die Griffe
Letzteres kenne ich (vom Hörensagen), aber am Rad? Für mehr als Ultraleicht-Trinkflaschen reicht da meine Phantasie nicht aus.

Obwohl: Eine leichte und rutschfeste Sattelhaube für die feuchten Tage des Jahres wäre auch klasse oder natürlich Satteltaschenüberzieher. :)


UND von der Firma DUREX Gleitgel PLAY - damit kannst Du prima die neuen Griffgummies der Brems-Schaltgriffe über die Höcker ziehen
Ging bislang auch trocken, warte noch auf die Produktvariante "RACE".

Ziggi Piff Paff
21.12.2018, 17:40
ultra leicht .... sags doch gleich

was ich mir wieder alles unter UL zusammengereimt hab. :ü

Joule Brenner
21.12.2018, 17:44
ultra leicht .... sags doch gleich

was ich mir wieder alles unter UL zusammengereimt hab. :ü
Das wollen wir gar nicht wissen! ;)


Back on Topic: Was sollen das eigentlich für erhaltenswerte Schrauben am Bianchi sein? Austausch gegen Alu in schwarz ist zu riskant?