PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : American Classic 420 Erfahrenswerte gewünscht



el condor
25.01.2005, 12:27
Hello out there.

Hat jemand die A-Cl. 420 Felgen schon über längere Zeit gefahren?
Falls ja bitte teilt mir doch mit wie sie sich verhalten-Seitensteifigkeit-, Rundumstabilität-, Verschleissresistenz etc. .
Bitte teilt mir doch auch gleich Körpergewicht mit(wenn ihr wollt-he he :) )und ob es sich um die A-Cl. Naben handelt oder ob Ihr Euch die Dinger Custom made selbst habt zusammenstellen lassen (andere Naben, Speichen etc.).

Bin dankbar für alle Infos

episod
25.01.2005, 14:32
Hallo - ich fahre leider bis jetzt nur die 350er mit passenden american classic naben - bis jetzt habe ich keine probleme gehabt. ich bin ca. 3500 km gefahren inkl. rennen und wiege 63 kg.

falls du dir einen custom lrs bauen möchtest, habe ich die passenden felgen für dich am classic 420 neu in 18 & 24 loch. es sind kaum noch welche in deutschland einzelnd zu bekommen.

bie interesse eine mail an mich

MaxCarb
25.01.2005, 16:35
Ich fahre AC 420 jetzt 2000km, keine Probleme bisher (71kg)
Nix für den Alltag, oder Roubaix - artige Strecken, aber leicht und schnell

arrakis
25.01.2005, 16:39
Ich fahre AC 420 jetzt 2000km, keine Probleme bisher (71kg)
Nix für den Alltag, oder Roubaix - artige Strecken, aber leicht und schnell
Was wiegt die Felge denn real? Bei den weenies ist leider nur die 350 drin.

principia1
25.01.2005, 16:43
Was wiegt die Felge denn real? Bei den weenies ist leider nur die 350 drin.


oh mann, mach das benutzerbild weg, mir tränen die augen ...

die 420 hab ich auch, aber erst seit langsamen 100km. mal sehn wie sie sich machen .